Kopfschmerzen & Migräne

Hämmernd oder stechend, leicht oder stark, einseitig oder beidseitig – Kopfschmerzen können sich ganz unterschiedlich anfühlen. Wer betroffen ist, möchte vor allem eins: den Schmerz loswerden, zum Beispiel mit Kopfschmerztabletten. Was hilft bei Kopfschmerzen & Migräne? Wir stellen Ihnen häufige Kopfschmerz-Arten vor und erklären, welche Kopfschmerzmittel helfen und was Sie sonst noch gegen die Beschwerden tun können.

Filter

Filter

(3)

2 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6,75 €
  4,99 €*
In den Warenkorb
(3)

2 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6, 75 €
  4,99 €*
In den Warenkorb
(3)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 3,99 €
  2,39 €*
In den Warenkorb
(3)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 3, 99 €
  2,39 €*
In den Warenkorb
(51)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 18,79 €
  13,59 €*
In den Warenkorb
(51)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 18, 79 €
  13,59 €*
In den Warenkorb
(32)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12,65 €
  8,59 €*
In den Warenkorb
(32)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12, 65 €
  8,59 €*
In den Warenkorb
(43)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 21,99 €
  15,79 €*
In den Warenkorb
(43)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 21, 99 €
  15,79 €*
In den Warenkorb
(26)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 21,80 €
  11,79 €*
In den Warenkorb
(26)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 21, 80 €
  11,79 €*
In den Warenkorb
(54)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12,91 €
  5,59 €*
In den Warenkorb
(54)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12, 91 €
  5,59 €*
In den Warenkorb
(48)
Homöopathisch

50 ml

(GP*: 839,80€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 44,99 €
  41,99 €*
In den Warenkorb
(48)
Homöopathisch

50 ml

(GP*: 839,80€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 44, 99 €
  41,99 €*
In den Warenkorb
(61)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8,89 €
  6,69 €*
In den Warenkorb
(61)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8, 89 €
  6,69 €*
In den Warenkorb
(125)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11,84 €
  4,89 €*
In den Warenkorb
(125)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11, 84 €
  4,89 €*
In den Warenkorb
(23)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7,96 €
  3,99 €*
In den Warenkorb
(23)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7, 96 €
  3,99 €*
In den Warenkorb
(75)

2 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8,98 €
  2,89 €*
In den Warenkorb
(75)

2 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8, 98 €
  2,89 €*
In den Warenkorb
(105)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 3,70 €
  2,69 €*
In den Warenkorb
(105)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 3, 70 €
  2,69 €*
In den Warenkorb
(23)

40 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 21,99 €
  19,59 €*
In den Warenkorb
(23)

40 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 21, 99 €
  19,59 €*
In den Warenkorb
(5)

24 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 16,29 €
  11,59 €*
In den Warenkorb
(5)

24 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 16, 29 €
  11,59 €*
In den Warenkorb
(16)

18 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10,48 €
  8,49 €*
In den Warenkorb
(16)

18 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10, 48 €
  8,49 €*
In den Warenkorb
(11)
Homöopathisch

30 ml

(GP*: 933,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 28,99 €
  27,99 €*
In den Warenkorb
(11)
Homöopathisch

30 ml

(GP*: 933,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 28, 99 €
  27,99 €*
In den Warenkorb
(26)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10,22 €
  6,59 €*
In den Warenkorb
(26)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10, 22 €
  6,59 €*
In den Warenkorb
(52)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8,69 €
  6,59 €*
In den Warenkorb
(52)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8, 69 €
  6,59 €*
In den Warenkorb
(15)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9,25 €
  6,29 €*
In den Warenkorb
(15)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9, 25 €
  6,29 €*
In den Warenkorb
(44)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11,94 €
  9,99 €*
In den Warenkorb
(44)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11, 94 €
  9,99 €*
In den Warenkorb
(7)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10,48 €
  7,39 €*
In den Warenkorb
(7)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10, 48 €
  7,39 €*
In den Warenkorb
(25)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12,76 €
  9,89 €*
In den Warenkorb
(25)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12, 76 €
  9,89 €*
In den Warenkorb
(15)

30 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 15,97 €
  11,49 €*
In den Warenkorb
(15)

30 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 15, 97 €
  11,49 €*
In den Warenkorb
(3)

100 ml

(GP*: 67,90€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7,57 €
  6,79 €*
In den Warenkorb
(3)

100 ml

(GP*: 67,90€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7, 57 €
  6,79 €*
In den Warenkorb
(32)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 13,99 €
  11,59 €*
In den Warenkorb
(32)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 13, 99 €
  11,59 €*
In den Warenkorb
(13)

10 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11,47 €
  8,29 €*
In den Warenkorb
(13)

10 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11, 47 €
  8,29 €*
In den Warenkorb
(61)

2x20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 17,78 €
  11,99 €*
In den Warenkorb
(61)

2x20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 17, 78 €
  11,99 €*
In den Warenkorb
(7)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9,97 €
  6,89 €*
In den Warenkorb
(7)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9, 97 €
  6,89 €*
In den Warenkorb
(1)

150 ml

(GP*: 44,60€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9,83 €
  6,69 €*
In den Warenkorb
(1)

150 ml

(GP*: 44,60€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9, 83 €
  6,69 €*
In den Warenkorb
(14)

10 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 4,49 €
  2,89 €*
In den Warenkorb
(14)

10 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 4, 49 €
  2,89 €*
In den Warenkorb
(15)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 13,63 €
  10,49 €*
In den Warenkorb
(15)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 13, 63 €
  10,49 €*
In den Warenkorb
(3)

100 ml

(GP*: 64,90€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7,57 €
  6,49 €*
In den Warenkorb
(3)

100 ml

(GP*: 64,90€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7, 57 €
  6,49 €*
In den Warenkorb
(3)

2 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9,50 €
  5,69 €*
In den Warenkorb
(3)

2 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9, 50 €
  5,69 €*
In den Warenkorb
(8)

2 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10,98 €
  7,99 €*
In den Warenkorb
(8)

2 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10, 98 €
  7,99 €*
In den Warenkorb
(2)

12 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9,28 €
  6,99 €*
In den Warenkorb
(2)

12 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9, 28 €
  6,99 €*
In den Warenkorb

Welche Arten von Kopfschmerzen gibt es?

Bisher kennt man über 250 unterschiedliche Arten von Kopfschmerzen. Zu den bekanntesten von ihnen zählen der Spannungskopfschmerz, der Clusterkopfschmerz und die Migräne.

  • Spannungskopfschmerzen treten in der Regel auf beiden Seiten des Kopfes auf. Die Schmerzen fühlen sich dumpf oder ziehend an und sind leicht bis mäßig stark ausgeprägt. Manche Betroffene reagieren gleichzeitig empfindlich auf Licht. Spannungskopfschmerzen können bis zu mehrere Tage anhalten. Körperliche Bewegung hat auf die Intensität der Schmerzen keinen Einfluss.

  • Der seltenere Clusterkopfschmerz ist deutlich stärker als ein Spannungskopfschmerz. Patienten berichten über ein stechendes oder brennendes Gefühl. Typisch ist, dass nur eine Seite des Kopfes betroffen ist. Meist handelt es sich immer um denselben Kopfbereich rund um Schläfe und Auge. Häufig kommen Symptome wie tränende Augen hinzu. Die Schmerz-Attacken können mehrmals täglich auftreten und bis zu drei Stunden lang anhalten.

  • Die Migräne zeichnet sich durch einen plötzlichen, einseitig auftretenden, mittelstarken bis starken Kopfschmerz im vorderen Bereich des Kopfes aus, der durch körperliche Bewegung noch verstärkt wird. Die Schmerzen werden als hämmernd, bohrend oder pochend empfunden und können Stunden bis Tage andauern. Einer Migräne kann eine sogenannte Aura vorangehen, die meist nach einer Stunde abgeklungen ist. Darunter versteht man Wahrnehmungsstörungen wie etwa Sehprobleme mit Lichtblitzen, Gefühls- oder Geruchsstörungen.

Sind Kopfschmerzen durch äußere Einwirkung wie einen Unfall oder durch eine andere Erkrankung entstanden, zum Beispiel nach einem Sonnenstich, sprechen Ärzte von sekundären Kopfschmerzen.

 

Welche Ursachen können Kopfschmerzen haben?

So vielfältig die verschiedenen Kopfschmerz-Arten sind, so vielfältig sind die möglichen Ursachen. Manchmal ist der Grund für den Kopfschmerz direkt ersichtlich – etwa, wenn es sich um eine Kopfverletzung handelt –, in vielen Fällen aber auch nicht.

Spannungskopfschmerzen werden oft durch Muskelverspannungen im Bereich von Kiefer oder Nacken hervorgerufen, aber auch innere Anspannung, Schlafmangel, Stress und psychische Erkrankungen können sie begünstigen.

Was den Cluster-Kopfschmerz auslöst, ist noch unklar. Es gibt aber einige Faktoren, die eine Attacke provozieren können. Dazu zählen z.B. bestimmte tyramin- bzw. histaminreiche Nahrungsmittel wie Schokolade, Rotwein oder Käse. Auch Alkohol, Nikotin oder flimmerndes Licht können zu den Schmerzen führen.

Die genauen Ursachen einer Migräne sind bis heute nicht bekannt. Möglicherweise sind Entzündungsprozesse oder die Schmerzverarbeitung im Gehirn daran beteiligt. Eine genetische Komponente scheint eine Rolle zu spielen. Es gibt einige Risikofaktoren, die bei vielen Migräne-Patienten die Wahrscheinlichkeit für einen Anfall erhöhen. Dazu zählen zum Beispiel Stress, ein unregelmäßiger Schlafrhythmus, hormonelle Schwankungen oder bestimmte Nahrungsmittel wie Käse oder der Geschmacksverstärker Glutamat. Mithilfe eines Migränetagebuchs kann der Patient herausfinden, welche individuellen Faktoren die Migräne bei ihm begünstigen.

Viele körperliche Erkrankungen können sich unter anderem durch Kopfschmerzen bemerkbar machen, so z.B.

  • Augenerkrankungen, z.B. eine Sehschwäche oder Grüner Star,
  • Durchblutungsstörungen des Gehirns,
  • Schlaganfall,
  • Bluthochdruck,
  • verschiedene Stoffwechselerkrankungen,
  • Grippe und Erkältungskrankheiten, z.B. eine Nasennebenhöhlenentzündung
  • Blutarmut,
  • Hirnhautentzündung, Hirnentzündung,
  • orthopädische Erkrankungen, etwa im Bereich des Nackens,
  • Sonnenstich, Hitzschlag oder
  • Tumoren.

Auch manche Medikamente können zu Kopfschmerzen führen, ebenso wie der übermäßige Gebrauch von Schmerzmitteln. Nicht zuletzt sollte man sich bei Kopfschmerzen vergewissern, dass man genug getrunken hat – denn ein Flüssigkeitsmangel kann ebenfalls Kopfschmerzen auslösen.

 

Was hilft bei Kopfschmerzen & Migräne?

Die Behandlung von Kopfschmerzen richtet sich nach ihrer Ursache. In vielen Fällen sind Kopfschmerzen harmlos und bedürfen keiner speziellen Therapie. Gegen leichte bis mäßige Schmerzen, etwa durch Schlafmangel, nach Alkoholgenuss oder bei Spannungskopfschmerzen, helfen freiverkäufliche Kopfschmerzmittel. Die meisten Kopfschmerztabletten enthalten Wirkstoffe wie

  • Paracetamol,
  • Ibuprofen oder
  • Acetylsalicylsäure.

Auch bei einem leichten Migräne-Anfall können Paracetamol, Ibuprofen oder Acetylsalicylsäure die Schmerzen lindern. Bei Migräne haben sich zudem Kopfschmerztabletten mit einer Kombination aus Acetylsalicylsäure, Paracetamol und Koffein als wirksam erwiesen. Bei starker Migräne reichen freiverkäufliche Kopfschmerzmittel meist nicht aus, hier kann man auf sogenannte Triptane zurückgreifen. Diese Medikamente wirken ähnlich wie der Botenstoff Serotonin. Manche dieser Triptane, etwa Präparate mit den Wirkstoffen Naratriptan oder Almotriptan, erhalten Sie rezeptfrei in der Apotheke. Bevor Sie Triptane als Kopfschmerzmittel einnehmen, sollten Sie jedoch den Arzt um Rat fragen.

Nehmen Sie Kopfschmerzmittel eigenmächtig nicht länger als drei Tage hintereinander und nicht öfter als an zehn Tagen im Monat ein. Wenn die Schmerzen ungewöhnlich stark sind oder sehr lange anhalten, sollten Sie immer einen Arzt aufsuchen – es könnte sich eine ernste Erkrankung dahinter verbergen. Das gilt auch, wenn Sie unter weiteren Beschwerden leiden.


Neben Kopfschmerztabletten können bei Kopfschmerzen Massagen oder Physiotherapie als wohltuend empfunden werden. Bei Spannungskopfschmerzen haben sich Entspannungsmethoden wie das autogene Training als hilfreich erwiesen.

Steckt eine ernstere Erkrankung hinter den Kopfschmerzen, etwa eine Hirnhautentzündung, ist es mit Kopfschmerztabletten nicht getan. In diesem Fall ist eine Therapie durch den Arzt unvermeidlich. Wie die Behandlung dann aussieht, richtet sich nach der konkreten Ursache.

Tipps und Hausmittel gegen leichte Kopfschmerzen:

Sofern keine ernste Ursache dahintersteckt, empfiehlt es sich, ergänzend auf folgende Tipps und Hausmittel zu setzen:

  • Trinken Sie ausreichend, am besten Wasser, Schorle oder Tee.
  • Machen Sie einen Spaziergang an der frischen Luft.
  • Achten Sie auf ausreichend Schlaf.
  • Verzichten Sie auf Alkohol und Nikotin.
  • Pfefferminzöl auf Schläfe und Stirn kann wohltuend sein; Vorsicht: Bei Kindern und empfindlichen Personen kann Pfefferminzöl die Haut reizen.
  • Legen Sie feuchte Kompressen auf die Stirn, die Lavendel- oder Rosmarinmilch enthalten.

  • Kopfschmerzen - Alles Wichtige auf einen Blick:

    • Häufige Kopfschmerz-Arten: Spannungskopfschmerz, Cluster-Kopfschmerz, Migräne, sekundäre Kopfschmerzen durch bestimmte Erkrankungen
    • Symptome: bei Spannungskopfschmerzen mäßiger, beidseitiger Schmerz; bei Migräne einseitiger starker Schmerz, ggf. mit Aura; bei Cluster-Kopfschmerz stechender oder brennender, einseitiger Schmerz im Schläfenbereich
    • Mögliche Ursachen: bei Migräne und Cluster-Kopfschmerz nicht abschließend geklärt; bei Spannungskopfschmerz oft Stress oder Verspannungen; diverse Erkrankungen, Medikamente, Schlafmangel, Flüssigkeitsmangel …
    • Was hilft bei Kopfschmerzen & Migräne? In leichten Fällen freiverkäufliche Kopfschmerzmittel und allgemeine Maßnahmen wie frische Luft und viel Trinken; bei schwerer Migräne Triptane; bei ernsten Erkrankungen Behandlung durch den Arzt