Schmerzmittel

Schmerzen können viele Ursachen haben und sich auf verschiedenste Weisen äußern. Ähnlich vielfältig sind die Möglichkeiten, sie zu bekämpfen. Erfahren Sie hier, welche Schmerzmittel es gibt, wie sie wirken und worauf Sie bei der Anwendung achten sollten. Kaufen Sie rezeptfreie Schmerzmittel zu TOP-Preisen auf apo.com. Jetzt bestellen!

Filter

Filter

(7)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10,48 €
 7,39 €*
In den Warenkorb
(7)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10, 48 €
 7,39 €*
In den Warenkorb
(26)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 21,80 €
 11,79 €*
In den Warenkorb
(26)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 21, 80 €
 11,79 €*
In den Warenkorb
(170)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6,97 €
 3,49 €*
In den Warenkorb
(170)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6, 97 €
 3,49 €*
In den Warenkorb
(105)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 3,70 €
 2,69 €*
In den Warenkorb
(105)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 3, 70 €
 2,69 €*
In den Warenkorb
(5)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12,00 €
 4,89 €*
In den Warenkorb
(5)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12, 00 €
 4,89 €*
In den Warenkorb
(45)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 3,47 €
 1,39 €*
In den Warenkorb
(45)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 3, 47 €
 1,39 €*
In den Warenkorb
(5)

24 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 16,29 €
 11,59 €*
In den Warenkorb
(5)

24 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 16, 29 €
 11,59 €*
In den Warenkorb
(109)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 2,06 €
 1,19 €*
In den Warenkorb
(109)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 2, 06 €
 1,19 €*
In den Warenkorb
(3)

2 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6,75 €
 4,99 €*
In den Warenkorb
(3)

2 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6, 75 €
 4,99 €*
In den Warenkorb
(3)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 3,99 €
 1,99 €*
In den Warenkorb
(3)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 3, 99 €
 1,99 €*
In den Warenkorb
(0)

6 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 29,99 €
 12,99 €*
In den Warenkorb
(0)

6 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 29, 99 €
 12,99 €*
In den Warenkorb
(0)

60 stk

(GP*: 159,60€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 34,99 €
 5,99 €*
In den Warenkorb
(0)

60 stk

(GP*: 159,60€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 34, 99 €
 5,99 €*
In den Warenkorb
(372)

180 g

(GP*: 127,72€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 33,37 €
 22,99 €*
In den Warenkorb
(372)

180 g

(GP*: 127,72€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 33, 37 €
 22,99 €*
In den Warenkorb
(118)

24 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 15,97 €
 12,19 €*
In den Warenkorb
(118)

24 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 15, 97 €
 12,19 €*
In den Warenkorb
(51)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 18,79 €
 13,59 €*
In den Warenkorb
(51)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 18, 79 €
 13,59 €*
In den Warenkorb
(32)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12,65 €
 8,59 €*
In den Warenkorb
(32)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12, 65 €
 8,59 €*
In den Warenkorb
(59)

180 ml

(GP*: 88,27€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 24,49 €
 15,89 €*
In den Warenkorb
(59)

180 ml

(GP*: 88,27€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 24, 49 €
 15,89 €*
In den Warenkorb
(43)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 21,99 €
 15,79 €*
In den Warenkorb
(43)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 21, 99 €
 15,79 €*
In den Warenkorb
(48)
Homöopathisch

50 ml

(GP*: 839,80€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 44,99 €
 41,99 €*
In den Warenkorb
(48)
Homöopathisch

50 ml

(GP*: 839,80€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 44, 99 €
 41,99 €*
In den Warenkorb
(41)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 13,99 €
 11,99 €*
In den Warenkorb
(41)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 13, 99 €
 11,99 €*
In den Warenkorb
(54)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12,91 €
 5,59 €*
In den Warenkorb
(54)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12, 91 €
 5,59 €*
In den Warenkorb
(61)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8,89 €
 6,69 €*
In den Warenkorb
(61)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8, 89 €
 6,69 €*
In den Warenkorb
(125)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11,84 €
 4,89 €*
In den Warenkorb
(125)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11, 84 €
 4,89 €*
In den Warenkorb
(23)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7,96 €
 3,99 €*
In den Warenkorb
(23)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7, 96 €
 3,99 €*
In den Warenkorb
(75)

2 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8,98 €
 2,89 €*
In den Warenkorb
(75)

2 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8, 98 €
 2,89 €*
In den Warenkorb
(2)

25 g

(GP*: 571,60€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 19,97 €
 14,29 €*
In den Warenkorb
(2)

25 g

(GP*: 571,60€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 19, 97 €
 14,29 €*
In den Warenkorb
(23)

40 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 21,99 €
 19,59 €*
In den Warenkorb
(23)

40 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 21, 99 €
 19,59 €*
In den Warenkorb
(11)
Homöopathisch

30 ml

(GP*: 933,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 28,99 €
 27,99 €*
In den Warenkorb
(11)
Homöopathisch

30 ml

(GP*: 933,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 28, 99 €
 27,99 €*
In den Warenkorb
(52)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8,69 €
 6,59 €*
In den Warenkorb
(52)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8, 69 €
 6,59 €*
In den Warenkorb
(26)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10,22 €
 6,59 €*
In den Warenkorb
(26)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10, 22 €
 6,59 €*
In den Warenkorb
(44)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11,94 €
 9,99 €*
In den Warenkorb
(44)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11, 94 €
 9,99 €*
In den Warenkorb
(34)

100 g

(GP*: 59,90€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8,98 €
 5,99 €*
In den Warenkorb
(34)

100 g

(GP*: 59,90€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8, 98 €
 5,99 €*
In den Warenkorb
(55)
Pflanzlich

150 g

(GP*: 146,60€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 27,99 €
 21,99 €*
In den Warenkorb
(55)
Pflanzlich

150 g

(GP*: 146,60€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 27, 99 €
 21,99 €*
In den Warenkorb
(11)

30x25 ml

(GP*: 37,32€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 39,95 €
 27,99 €*
In den Warenkorb
(11)

30x25 ml

(GP*: 37,32€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 39, 95 €
 27,99 €*
In den Warenkorb
(3)

100 ml

(GP*: 67,90€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7,57 €
 6,79 €*
In den Warenkorb
(3)

100 ml

(GP*: 67,90€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7, 57 €
 6,79 €*
In den Warenkorb
(15)

30 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 15,97 €
 11,49 €*
In den Warenkorb
(15)

30 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 15, 97 €
 11,49 €*
In den Warenkorb

Was genau ist ein Schmerzmittel?

Schmerzmittel sind Medikamente, welche die Weiterleitung von Schmerzsignalen ans Gehirn unterbinden und so Schmerzen stillen. Je nach Wirkweise und Stärke kommen sie bei der Behandlung von akuten oder chronischen Schmerzen unterschiedlicher Intensität zum Einsatz. Viele Schmerzmittel wirken gleichzeitig auch fiebersenkend und entzündungshemmend. Insbesondere die sogenannten Opioide können aber auch abhängig machen.

Unabhängig davon, welches Schmerzmittel Sie einnehmen, sollten Sie sich immer bewusst sein, dass diese Medikamente zwar den Schmerz bekämpfen – nicht aber seine Ursache. In manchen Fällen kann eine symptomatische Behandlung ausreichen, zum Beispiel, wenn Sie wegen einer Erkältung an Kopfschmerzen leiden. Häufig erfüllen Schmerzen jedoch eine wichtige Funktion: Sie weisen Sie darauf hin, dass in Ihrem Körper irgendetwas „nicht stimmt“. Das kann eine Verletzung, eine Infektion oder eine andere Erkrankung sein. Wenden Sie sich daher bei starken, anhaltenden oder häufig wiederkehrenden Schmerzen bitte an einen Arzt bzw. Ärztin, um abzuklären, ob ein ernsthaftes gesundheitliches Problem dahintersteckt. Dasselbe gilt, wenn sich die Beschwerden nach etwa drei Tagen nicht gebessert oder gar verschlechtert haben.


Welche Schmerzmittel gibt es und wie wirken sie?

Die Medizin teilt Schmerzmittel in Gruppen ein, die sich jeweils nach ihrer genauen Wirkung und Funktionsweise sowie nach der Stärke der Schmerzlinderung unterscheiden. Weit verbreitet ist beispielsweise die Einteilung nach dem Stufenschema der Weltgesundheitsorganisation (WHO). In diesem Schema gibt es drei Stufen von Schmerzmitteln:

  • Stufe 1: Nicht-Opioide, z. B. Acetylsalicylsäure (ASS), Ibuprofen, Naproxen, Diclofenac oder Paracetamol
  • Stufe 2: schwach wirksame Opioide, z. B. Codein, Tramadol oder Tilidin/Naloxon
  • Stufe 3: stark wirksame Opioide, z. B. Morphin, Fentanyl oder Oxycodon

Welche Art ein Arzt oder eine Ärztin verschreibt, richtet sich gemäß dem Modell der WHO in erster Linie nach Art und Schwere der Schmerzen eines Patienten / einer Patientin.

Die nicht-opioiden Schmerzmittel (nicht-opioide Analgetika) lassen sich zudem weiter einteilen in:

  • saure antipyretisch-antiphlogistische Analgetika
  • nichtsaure antipyretische Analgetika
  • Analgetika ohne antipyretisch-antiphlogistische Wirkung

Schmerzmittel-Gruppe: Saure antipyretisch-antiphlogistische Analgetika

Schmerzmittel dieser Gruppe werden auch als nicht-steroidale Antirheumatika (NSAR) bezeichnet. Sie weisen neben der schmerzlindernden Wirkung auch fiebersenkende (antipyretische) sowie entzündungshemmende (antiphlogistische) Effekte auf. Zu ihren bekanntesten Vertretern zählen die Acetylsalicylsäure (ASS), Ibuprofen und Diclofenac.

Die Wirkung der sauren antipyretisch-antiphlogistischen Analgetika beruht darauf, dass sie die Enzyme Cyclooxygenase 1 und 2 hemmen. Diese sind an der Produktion von Prostaglandinen beteiligt, welche unter anderem Entzündungsprozesse und die Weiterleitung von Schmerzen regulieren. Zudem sind Prostaglandine auch im Wärmeregulationszentrum des Gehirns aktiv; indem die sauren Analgetika ihre Produktion verringern, senken sie also auch die Körpertemperatur. Vermutlich reichern sich die Wirkstoffe zudem in entzündetem Gewebe an, was ihren entzündungshemmenden Effekt erklären könnte. Diese Hypothese ist jedoch bislang nicht bewiesen. (Ibu, Diclo oder ASS?, 2019)

Die Wirkung einzelner Schmerzmittel dieser Gruppe ist abhängig von ihrer jeweiligen Wirkweise. So hemmt zum Beispiel Acetylsalicylsäure nach der Einnahme für mehrere Tage die Blutgerinnung; ein Effekt, den sich Mediziner:innen zunutze machen, um Herzinfarkten bei Risikopatient:innen vorzubeugen. Die blutverdünnende Wirkung von Ibuprofen hält hingegen nur kurze Zeit an.


Schmerzmittel-Gruppe: Nichtsaure antipyretische Analgetika

Medikamente aus dieser Gruppe haben nur eine geringe oder keine entzündungshemmende (antiphlogistische) Funktion, stattdessen wirken sie vorwiegend schmerzlindernd und fiebersenkend (antipyretisch). Ein bekannter Vertreter dieser Art von Schmerzmitteln ist der Wirkstoff Paracetamol. (Clanner-Engelshofen, 2021)

Nichtsaure antipyretische Analgetika ähneln in ihrer Wirkweise den sauren Analgetika: Auch sie hemmen die Cyclooxygenase-Enzyme und verringern so die Menge an Prostaglandinen im Körper, was schmerzlindernde und fiebersenkende sowie, in geringem Maße, entzündungshemmende Auswirkungen hat. Anders als die sauren Schmerzmittel reichern sich nichtsaure Analgetika aber nicht in akut entzündetem Gewebe an, sondern wirken vor allem im Zentralnervensystem, also in Gehirn und Rückenmark.


Schmerzmittel-Gruppe: Analgetika ohne antipyretisch-antiphlogistische Wirkung

Schmerzmittel dieser Gruppe wirken lediglich schmerzlindernd, besitzen aber keine fiebersenkende (antipyretische) und auch keine entzündungshemmende (antiphlogistische) Wirkung. Zu den bekanntesten Vertretern dieser Art zählen Ketamin, Capsaicin und die Gruppe der Cannabinoide.


Nicht-medikamentöse Schmerzmittel

Im weiteren Sinne können neben Medikamenten auch verschiedene andere Hilfsmittel als „Schmerzmittel“ bezeichnet werden, wenn sie dazu dienen, Schmerzen zu bekämpfen. In diese Kategorie fallen zum Beispiel Wärmepflaster, die bei Rücken- oder Nackenschmerzen Anwendung finden, oder Kälte-Kompressen zum Kühlen von Verstauchungen, Blutergüssen und ähnlichem.


Was sollten Sie bei der Anwendung von Schmerzmitteln beachten?

So gut wie jedes Medikament kann Nebenwirkungen haben – das gilt auch für Schmerzmittel, selbst wenn Sie diese rezeptfrei in der Apotheke gekauft haben. Sie sollten deshalb genau darauf achten, die Arzneimittel nur entsprechend den Anweisungen in der Packungsbeilage einzunehmen. Denn vor allem bei einer langfristigen Einnahme, zu hoher Dosierung oder, wenn es zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten kommt, sind teils schwere gesundheitliche Schäden möglich. Diese reichen von einem erhöhten Blutungsrisiko, etwa bei Anwendung hoher Dosen Acetylsalicylsäure (ASS), über Nierenschäden und ein erhöhtes Herzinfarkt-Risiko bei längerer Anwendung von nicht-steroidalen Antirheumatika (außer ASS) bis hin zum Leberversagen bei einer Überdosis Paracetamol. Eine wichtige Grundregel bei der Selbstmedikation mit Schmerzmitteln lautet daher: Verwenden Sie immer die niedrigste Dosis, die den gewünschten Effekt erzielt, und das so kurz wie möglich.

Besonders vorsichtig im Umgang mit rezeptfreien Schmerzmitteln sollten sie sein, wenn Sie an einer Vorerkrankung oder an einem Organschaden leiden. Bei akuten oder wiederkehrenden Geschwüren oder Blutungen im Magen-Darm-Trakt solltest du saure Analgetika (ASS, Ibuprofen, Diclofenac etc.) nur auf ärztliche Anweisung einnehmen, da diese die Magenschleimhaut schädigen können

Für Schwangere, stillende Mütter und Kinder sind Ibuprofen (bis zu 28. Schwangerschaftswoche) und Paracetamol die Schmerzmittel der Wahl. Während einer Schwangerschaft und in der Stillzeit sollten Sie dennoch die Einnahme von Medikamenten vorab mit deinem Arzt oder deiner Ärztin absprechen.

Kaufen Sie rezeptfreie Schmerzmittel jetzt zu TOP-Preisen online auf apo.com! In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl hochwertiger Präparate, darunter solche mit den Wirkstoffen Acetylsalicylsäure (ASS), Ibuprofen, Diclofenac oder Paracetamol. Sie erhalten die Wirkstoffe in unterschiedlichen Darreichungsformen – z. B. als Tablette, Saft oder Schmerzsalbe. Bestellen Sie Ihre Schmerzmittel ganz einfach rund um die Uhr und lassen Sie sich Ihren Einkauf dank unserer günstigen Versandkosten bequem nach Hause liefern.


Quellen:

Ibu, Diclo oder ASS? (2019, 21. August). DAZ.online. Abgerufen am 30. Juli 2022, von https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2015/daz-4-2015/ibu-diclo-oder-ass

Clanner-Engelshofen, B. (2021, 21. Mai). Paracetamol. NetDoktor. Abgerufen am 30. Juli 2022, von https://www.netdoktor.de/medikamente/paracetamol/