Zahnschmerzen

Zahnschmerzen können unerträglich sein – und in vielen Fällen kommt man um den Zahnarztbesuch nicht herum, wenn man die Beschwerden loswerden möchte. Lesen Sie, welche Ursachen hinter Zahnschmerzen stecken, was bei Zahnschmerzen hilft und inwieweit Sie mit Zahnschmerztabletten den Schmerz lindern können.

Filter

Filter

(170)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6,97 €
 3,49 €*
In den Warenkorb
(170)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6, 97 €
 3,49 €*
In den Warenkorb
(3)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 3,99 €
 1,99 €*
In den Warenkorb
(3)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 3, 99 €
 1,99 €*
In den Warenkorb
(54)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12,91 €
 5,59 €*
In den Warenkorb
(54)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12, 91 €
 5,59 €*
In den Warenkorb
(46)

20 g

(GP*: 669,50€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 19,49 €
 13,39 €*
In den Warenkorb
(46)

20 g

(GP*: 669,50€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 19, 49 €
 13,39 €*
In den Warenkorb
(11)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 22,82 €
 13,39 €*
In den Warenkorb
(11)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 22, 82 €
 13,39 €*
In den Warenkorb
(15)

10 g

(GP*: 959,00€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 13,32 €
 9,59 €*
In den Warenkorb
(15)

10 g

(GP*: 959,00€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 13, 32 €
 9,59 €*
In den Warenkorb
(9)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8,39 €
 6,59 €*
In den Warenkorb
(9)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8, 39 €
 6,59 €*
In den Warenkorb
(19)

80 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 23,69 €
 16,99 €*
In den Warenkorb
(19)

80 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 23, 69 €
 16,99 €*
In den Warenkorb
(0)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 16,40 €
 12,39 €*
In den Warenkorb
(0)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 16, 40 €
 12,39 €*
In den Warenkorb
(10)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9,44 €
 6,39 €*
In den Warenkorb
(10)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9, 44 €
 6,39 €*
In den Warenkorb
(19)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7,58 €
 5,89 €*
In den Warenkorb
(19)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7, 58 €
 5,89 €*
In den Warenkorb
(6)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10,98 €
 8,79 €*
In den Warenkorb
(6)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10, 98 €
 8,79 €*
In den Warenkorb
(19)

12 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7,49 €
 6,79 €*
In den Warenkorb
(19)

12 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7, 49 €
 6,79 €*
In den Warenkorb
(34)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6,97 €
 5,96 €*
In den Warenkorb
(34)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6, 97 €
 5,96 €*
In den Warenkorb
(11)

40 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 14,18 €
 10,69 €*
In den Warenkorb
(11)

40 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 14, 18 €
 10,69 €*
In den Warenkorb
(5)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12,00 €
 4,89 €*
In den Warenkorb
(5)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12, 00 €
 4,89 €*
In den Warenkorb
(17)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6,84 €
 2,79 €*
In den Warenkorb
(17)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6, 84 €
 2,79 €*
In den Warenkorb
(1)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10,82 €
 7,49 €*
In den Warenkorb
(1)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10, 82 €
 7,49 €*
In den Warenkorb
(9)

10 g

(GP*: 849,00€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9,97 €
 8,49 €*
In den Warenkorb
(9)

10 g

(GP*: 849,00€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9, 97 €
 8,49 €*
In den Warenkorb
(4)

30 g

(GP*: 466,33€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 19,90 €
 13,99 €*
In den Warenkorb
(4)

30 g

(GP*: 466,33€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 19, 90 €
 13,99 €*
In den Warenkorb
(3)

2x20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7,98 €
 3,59 €*
In den Warenkorb
(3)

2x20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7, 98 €
 3,59 €*
In den Warenkorb
(0)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10,48 €
 4,99 €*
In den Warenkorb
(0)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10, 48 €
 4,99 €*
In den Warenkorb
(3)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 4,36 €
 3,19 €*
In den Warenkorb
(3)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 4, 36 €
 3,19 €*
In den Warenkorb
(3)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11,47 €
 5,29 €*
In den Warenkorb
(3)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11, 47 €
 5,29 €*
In den Warenkorb
(0)

10 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6,97 €
 3,99 €*
In den Warenkorb
(0)

10 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6, 97 €
 3,99 €*
In den Warenkorb
(0)

20 ml

(GP*: 494,50€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11,97 €
 9,89 €*
In den Warenkorb
(0)

20 ml

(GP*: 494,50€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11, 97 €
 9,89 €*
In den Warenkorb
(0)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 5,47 €
 3,69 €*
In den Warenkorb
(0)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 5, 47 €
 3,69 €*
In den Warenkorb
(3)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7,76 €
 5,99 €*
In den Warenkorb
(3)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7, 76 €
 5,99 €*
In den Warenkorb
(3)

10 g

(GP*: 689,00€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9,12 €
 6,89 €*
In den Warenkorb
(3)

10 g

(GP*: 689,00€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9, 12 €
 6,89 €*
In den Warenkorb
(6)
Pflanzlich

12 ml

(GP*: 540,83€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7,15 €
 6,49 €*
In den Warenkorb
(6)
Pflanzlich

12 ml

(GP*: 540,83€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7, 15 €
 6,49 €*
In den Warenkorb
(6)

30 ml

(GP*: 206,33€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6,95 €
 6,19 €*
In den Warenkorb
(6)

30 ml

(GP*: 206,33€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6, 95 €
 6,19 €*
In den Warenkorb
(0)

8 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 3,99 €
 2,99 €*
In den Warenkorb
(0)

8 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 3, 99 €
 2,99 €*
In den Warenkorb
(5)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 5,28 €
 2,99 €*
In den Warenkorb
(5)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 5, 28 €
 2,99 €*
In den Warenkorb
(4)

100 ml

(GP*: 86,90€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11,49 €
 8,69 €*
In den Warenkorb
(4)

100 ml

(GP*: 86,90€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11, 49 €
 8,69 €*
In den Warenkorb
(0)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8,63 €
 4,29 €*
In den Warenkorb
(0)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 8, 63 €
 4,29 €*
In den Warenkorb
(0)

30 g

(GP*: 299,66€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11,47 €
 8,99 €*
In den Warenkorb
(0)

30 g

(GP*: 299,66€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11, 47 €
 8,99 €*
In den Warenkorb

Wie entstehen Zahnschmerzen?

Zahnschmerzen können plötzlich auftreten, quasi „wie aus dem Nichts“, sie können sich aber auch langsam entwickeln. Sie können leicht oder sehr stark ausgeprägt sein, sich pulsierend oder „einschießend“ anfühlen, dauerhaft oder in Intervallen auftreten. Kurz: Zahnschmerzen können sich ganz unterschiedlich äußern.

Das Innere eines Zahns ist normalerweise vor schädlichen Bakterien und Säuren sicher: Das Zahnfleisch schützt den Zahnhals, der feste Zahnschmelz umgibt wie eine Schutzhülle die Oberfläche des Zahns. Ist diese Barriere beschädigt und gelangen schädliche Substanzen oder Keime ins Innere, können Schmerzen die Folge sein. Sehr starke Schmerzen entstehen beispielsweise, wenn das Zahnmark betroffen ist. Das Zahnmark befindet sich im Inneren des Zahns. Es ist von Nerven und Gefäßen durchsetzt, welche den Zahn mit Nährstoffen versorgen. Werden die Nerven im Zahn gereizt, etwa durch Karies, kann dies sehr schmerzhaft sein.

Zahnfleisch und -schmelz können durch unterschiedliche Einflüsse beschädigt werden und den Zahn angreifbar machen. Hierzu zählen übermäßig viele Bakterien im Mundraum, die Säure bilden und den Zahnschmelz angreifen, Verletzungen, aber auch Zähneputzen mit zu hohem Druck.

Manche Menschen empfinden auch Zahnschmerzen, wenn die Schmerzen eigentlich von einem anderen Körperbereich ausgehen, etwa vom Kiefer. Die Schmerzen strahlen dann in den Zahn aus.

 

Welche Ursachen können Zahnschmerzen haben?

Wer Zahnschmerzen hat, denkt möglicherweise zuerst an Karies. Doch dies ist nur eine von vielen möglichen Ursachen. Neben Karies entstehen Zahnschmerzen häufig durch:

  • Entzündungen von Zahnfleisch (Gingivitis) oder des Zahnhalteapparats (Parodontitis)
  • Fehlstellungen des Kiefers oder von Zähnen
  • Verletzungen durch einen Unfall
  • kleine Knötchen, die nach chronischer Reizung oder Entzündung entstehen (sog. Zahngranulome)
  • Zähneknirschen
  • freiliegende Zahnhälse
  • vorübergehende Reizungen, etwa nach einer Zahnbehandlung

Manche Personen haben zudem sehr empfindliche Zähne. Sie reagieren zum Beispiel auf kalte, heiße oder süße Speisen schnell mit Zahnschmerzen. Hier kann ggf. eine Zahnpasta für sensible Zähne Abhilfe schaffen.

Schon im Babyalter können die ersten, mitunter starken Zahnschmerzen auftreten – nämlich dann, wenn die ersten Milchzähne zu sehen sind. Und beim Heranwachsenden können sich die Weisheitszähne schmerzhaft bemerkbar machen, wenn sie durchbrechen.

Aber nicht alle Ursachen von Zahnschmerzen sind im Mundraum zu finden. Manchmal liegen die Gründe woanders im Körper und die Schmerzen strahlen in die Zähne aus. Dies kann zum Beispiel der Fall sein bei:


In manchen Fällen kann sich sogar eine Herzerkrankung in Form von Zahnschmerzen bemerkbar machen, wenn der Schmerz entsprechend ausstrahlt.

 

Was hilft bei Zahnschmerzen?

Wer Zahnschmerzen hat, sollte die Ursachen von einem Zahnarzt abklären lassen. Oft empfiehlt es sich daher, zeitnah einen Termin zu vereinbaren oder direkt den Zahnarzt aufzusuchen. Ihr Zahnarzt wird der Ursache auf den Grund gehen und eine entsprechende Behandlung einleiten. Dies kann je nach Diagnose zum Beispiel eine Zahnfüllung, eine Wurzelbehandlung oder das Anfertigen einer Knirscherschiene sein.

Sind die Schmerzen leicht bis mäßig, können Sie die Wartezeit bis zum Zahnarzttermin für kurze Zeit mit Zahnschmerztabletten überbrücken. In der Apotheke erhalten Sie freiverkäufliche Schmerzmittel mit Wirkstoffen wie

  • Acetylsalicylsäure,
  • Ibuprofen oder
  • Paracetamol.

Bitte beachten: Zahnschmerztabletten sollten Sie nur vorübergehend und nur bei leichten bis mäßigen Schmerzen einnehmen, zum Beispiel, um das Wochenende zu überbrücken. Die eigentliche Ursache der Schmerzen beseitigen sie nicht.


Bei sehr starken Schmerzen sollten Sie umgehend einen Zahnarzt aufsuchen. Das gilt auch, wenn Sie unter anderen stärkeren Beschwerden leiden, etwa hohem Fieber oder Druck auf der Brust. Außerhalb der Sprechzeiten können Sie entweder den zahnärztlichen Notdienst anrufen oder eine Zahnklinik aufsuchen. Wer die Behandlung unnötig lange aufschiebt, muss nicht nur längere Zeit Schmerzen ertragen – er riskiert auch, dass sich Komplikationen ergeben, die eventuell eine aufwendigere Therapie erforderlich machen.

Hausmittel und Selbsthilfe bei Zahnschmerzen

Ergänzend zur vorübergehenden Einnahme von Zahnschmerztabletten können Sie mit Hausmitteln die Schmerzen lindern. Ein „Klassiker“ unter den Hausmitteln ist die Gewürznelke. Nelkenöl, das auf den schmerzenden Bereich aufgetragen wird, kann die Schmerzen mildern. Auch ein kalter Waschlappen oder eine kühlende Kompresse, die auf die Stelle gedrückt wirkt, kann wohltuend sein.

Wer nachts mit den Zähnen knirscht und deshalb Zahnschmerzen hat, dem können gezielte Entspannungsübungen helfen, so etwa Autogenes Training oder die progressive Muskelentspannung.

Was macht der Zahnarzt?

Der Zahnarzt wird alle Zähne gründlich untersuchen, unter Umständen fertigt er auch ein Röntgenbild an. Je nachdem, was die Diagnose ergeben hat, wird der Arzt weiter vorgehen. So wird er zum Beispiel:

  • eine Knirscherschiene anfertigen lassen, wenn der Patient mit den Zähnen knirscht,
  • den Zahn aufbohren, Karies entfernen und das Loch mit einer Füllung versehen,
  • eine Wurzelbehandlung durchführen oder den Zahn ziehen, wenn der Zahn nicht mehr zu retten ist,
  • einen Zahn reparieren, wenn Teile davon abgebrochen sind oder
  • einen speziellen Schutzlack auftragen, wenn der Patient schmerzempfindliche Zähne hat.

Nach einer Zahnbehandlung wie etwa nach dem Ziehen eines Zahns verschreibt der Zahnarzt häufig auch prophylaktisch Zahnschmerztabletten, damit Sie bei eventuell aufkommenden Schmerzen rasch reagieren können.

Hat der Zahnarzt jedoch keine Ursache für Ihre Zahnschmerzen finden können, wird er Sie gegebenenfalls zur weiteren Diagnose an einen anderen Facharzt überweisen.

 

Zahnschmerzen - Alles Wichtige auf einen Blick:

  • Zahnschmerz entsteht, wenn Zahnschmelz oder Zahnfleisch geschädigt und Nerven gereizt werden; in manchen Fällen strahlen die Schmerzen auch von einem anderen Körperteil aus.
  • Häufige Ursachen: Karies, Entzündungen, Fehlstellungen, Verletzungen, Zähneknirschen, freiliegende Zahnhälse, Reizungen, Erkrankungen von Kiefer, Kopf, Nebenhöhlen.
  • Was hilft bei Zahnschmerzen? In leichten Fällen vorübergehend freiverkäufliche Zahnschmerztabletten; Hausmittel wie kalte Kompressen oder Nelkenöl; bei anhaltenden oder starken Beschwerden sollte man frühzeitig den Zahnarzt aufsuchen.