Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit, mit der fast jeder Deutsche in seinem Leben konfrontiert wird. Die gute Nachricht: In den meisten Fällen sind sie harmlos und lassen sich gut behandeln. In diesem Text lesen Sie, wie Rückenschmerzen entstehen und was Sie tun können, falls Sie zum Beispiel ein Hexenschuss plagt. Bei Rückenschmerzen, Hexenschuss & Co. sind Medikamente übrigens ein wichtiger Bestandteil der Therapie. Wir stellen Ihnen die wichtigsten vor.

Filter

Filter

(170)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6,97 €
  3,49 €*
In den Warenkorb
(170)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6, 97 €
  3,49 €*
In den Warenkorb
(3)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 3,99 €
  1,49 €*
In den Warenkorb
(3)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 3, 99 €
  1,49 €*
In den Warenkorb
(0)

6 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 29,99 €
  5,99 €*
In den Warenkorb
(0)

6 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 29, 99 €
  5,99 €*
In den Warenkorb
(54)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12,91 €
  5,99 €*
In den Warenkorb
(54)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12, 91 €
  5,99 €*
In den Warenkorb
(107)

150 g

(GP*: 166,60€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 29,88 €
  24,99 €*
In den Warenkorb
(107)

150 g

(GP*: 166,60€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 29, 88 €
  24,99 €*
In den Warenkorb
(44)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12,23 €
  10,29 €*
In den Warenkorb
(44)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12, 23 €
  10,29 €*
In den Warenkorb
(15)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9,25 €
  7,29 €*
In den Warenkorb
(15)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9, 25 €
  7,29 €*
In den Warenkorb
(17)

150 g

(GP*: 116,60€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 24,97 €
  17,49 €*
In den Warenkorb
(17)

150 g

(GP*: 116,60€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 24, 97 €
  17,49 €*
In den Warenkorb
(44)

100 ml

(GP*: 139,90€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 16,28 €
  13,99 €*
In den Warenkorb
(44)

100 ml

(GP*: 139,90€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 16, 28 €
  13,99 €*
In den Warenkorb
(35)

180 g

(GP*: 111,05€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 24,53 €
  19,99 €*
In den Warenkorb
(35)

180 g

(GP*: 111,05€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 24, 53 €
  19,99 €*
In den Warenkorb
(22)

150 g

(GP*: 74,60€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 19,49 €
  11,19 €*
In den Warenkorb
(22)

150 g

(GP*: 74,60€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 19, 49 €
  11,19 €*
In den Warenkorb
(16)

80 stk

(GP*: 2858,68€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 78,95 €
  60,89 €*
In den Warenkorb
(16)

80 stk

(GP*: 2858,68€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 78, 95 €
  60,89 €*
In den Warenkorb
(21)

6 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
  28,99 €*
In den Warenkorb
(21)

6 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
  28,99 €*
In den Warenkorb
(46)

100 g

(GP*: 193,90€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 22,18 €
  19,39 €*
In den Warenkorb
(46)

100 g

(GP*: 193,90€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 22, 18 €
  19,39 €*
In den Warenkorb
(13)

100 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 49,77 €
  35,99 €*
In den Warenkorb
(13)

100 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 49, 77 €
  35,99 €*
In den Warenkorb
(19)

80 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 23,69 €
  19,49 €*
In den Warenkorb
(19)

80 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 23, 69 €
  19,49 €*
In den Warenkorb
(7)

160 stk

(GP*: 1671,80€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 76,95 €
  50,99 €*
In den Warenkorb
(7)

160 stk

(GP*: 1671,80€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 76, 95 €
  50,99 €*
In den Warenkorb
(7)

200 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 91,05 €
  77,99 €*
In den Warenkorb
(7)

200 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 91, 05 €
  77,99 €*
In den Warenkorb
(0)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10,48 €
  4,89 €*
In den Warenkorb
(0)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10, 48 €
  4,89 €*
In den Warenkorb
(15)

4 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
  22,99 €*
In den Warenkorb
(15)

4 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
  22,99 €*
In den Warenkorb
(13)

120 g

(GP*: 114,91€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 18,61 €
  13,79 €*
In den Warenkorb
(13)

120 g

(GP*: 114,91€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 18, 61 €
  13,79 €*
In den Warenkorb
(4)

30 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 15,33 €
  12,79 €*
In den Warenkorb
(4)

30 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 15, 33 €
  12,79 €*
In den Warenkorb
(16)

20 g

(GP*: 494,50€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 13,38 €
  9,89 €*
In den Warenkorb
(16)

20 g

(GP*: 494,50€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 13, 38 €
  9,89 €*
In den Warenkorb
(1)

50 g

(GP*: 147,80€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9,84 €
  7,39 €*
In den Warenkorb
(1)

50 g

(GP*: 147,80€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 9, 84 €
  7,39 €*
In den Warenkorb
(6)

9 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
  33,99 €*
In den Warenkorb
(6)

9 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
  33,99 €*
In den Warenkorb
(1)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11,23 €
  6,69 €*
In den Warenkorb
(1)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11, 23 €
  6,69 €*
In den Warenkorb
(31)

150 g

(GP*: 119,06€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 23,54 €
  17,86 €*
In den Warenkorb
(31)

150 g

(GP*: 119,06€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 23, 54 €
  17,86 €*
In den Warenkorb
(10)

4 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11,45 €
  9,76 €*
In den Warenkorb
(10)

4 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11, 45 €
  9,76 €*
In den Warenkorb
(3)

30 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 14,77 €
  8,19 €*
In den Warenkorb
(3)

30 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 14, 77 €
  8,19 €*
In den Warenkorb
(34)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6,97 €
  5,96 €*
In den Warenkorb
(34)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6, 97 €
  5,96 €*
In den Warenkorb
(1)

360 stk

(GP*: 1268,36€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 355,25 €
  240,99 €*
In den Warenkorb
(1)

360 stk

(GP*: 1268,36€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 355, 25 €
  240,99 €*
In den Warenkorb
(8)

4 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
  25,99 €*
In den Warenkorb
(8)

4 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
  25,99 €*
In den Warenkorb
(0)

200 g

(GP*: 124,95€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 27,51 €
  24,99 €*
In den Warenkorb
(0)

200 g

(GP*: 124,95€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 27, 51 €
  24,99 €*
In den Warenkorb
(11)

40 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 14,18 €
  10,59 €*
In den Warenkorb
(11)

40 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 14, 18 €
  10,59 €*
In den Warenkorb
(5)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12,65 €
  4,89 €*
In den Warenkorb
(5)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12, 65 €
  4,89 €*
In den Warenkorb
(9)

80 stk

(GP*: 1999,33€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 44,95 €
  29,99 €*
In den Warenkorb
(9)

80 stk

(GP*: 1999,33€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 44, 95 €
  29,99 €*
In den Warenkorb

Was sind Rückenschmerzen?

Rückenschmerzen können in jedem Bereich der Wirbelsäule entstehen. Mediziner unterteilen sie, abhängig von ihrer genauen Lokalisierung, in Zervikalsyndrom (Halswirbelsäule), Thorakalsyndrom (Wirbelsäule im Brustbereich) und Lumbalsyndrom (Lendenwirbelsäule). In den meisten Fällen entstehen die Schmerzen im Rücken durch ein Ungleichgewicht zwischen Muskeln und Sehnen. Eine Muskelverspannung reizt die Nerven und löst den Schmerz aus. Das kann sich langsam entwickeln oder sehr plötzlich passieren, etwa durch eine ungünstige Drehung des Oberkörpers. Dieses Phänomen wird umgangssprachlich als Hexenschuss bezeichnet und tritt vor allem im Lendenbereich auf.

Rückenschmerzen sind zwar sehr unangenehm, aber meistens unkompliziert. Sie bessern sich in der Regel nach einigen Tagen und sind spätestens nach sechs Wochen abgeklungen. Halten sie länger an, werden sie als subakut eingestuft. Erst ab einem Zeitraum von drei Monaten gelten Rückenschmerzen als chronisch.

Für die Behandlung der Rückenschmerzen sind Medikamente wichtig, vor allem Schmerzmittel. Sie helfen dabei, den Teufelskreis der Muskelverspannungen zu durchbrechen: Falls Sie zum Beispiel einen Hexenschuss in der Lendenwirbelsäule verspüren sollten, nehmen Sie automatisch eine sogenannte Schonhaltung ein, um weitere Schmerzen zu vermeiden. Das führt jedoch zu unnatürlichen Bewegungen, die wiederum die Verspannungen verstärken. Bei einem Hexenschuss tragen Medikamente daher zu einer schnellen Besserung der Beschwerden bei.


Die Ursachen von Rückenschmerzen

Je schlechter die Rückenmuskulatur trainiert ist, desto wahrscheinlicher sind Rückenschmerzen und ein Hexenschuss.


Wichtige Risikofaktoren für Rückenschmerzen und Hexenschuss:

  • Bewegungsmangel
  • Übergewicht
  • Sitzende Tätigkeit
  • Körperlich sehr schwere Arbeit
  • Regelmäßige Fehlhaltung
  • Permanente einseitige Belastung
  • Falsche Technik beim Heben oder Tragen
  • Seelische Belastungen, die auch zu körperlichen Verspannungen führen
  • Zugluft

Der häufigste Auslöser für Rückenschmerzen sind muskuläre Verspannungen, die übrigens bis ins Bein ausstrahlen können. Es gibt weitere Ursachen für Rückenschmerzen, die deutlich seltener sind.


Weitere mögliche Ursachen für Rückenschmerzen (u. a.):

  • Verschobener Wirbelkörper (Blockade)
  • Entzündeter Wirbelkörper
  • Wirbelkörperbruch
  • Bandscheibenvorfall
  • Entzündete Bandscheibe
  • Eingeklemmter Nerv (z. B. Ischias)
  • Gelenkverschleiß (Arthrose)
  • Knochenschwund (Osteoporose)
  • Iliosakralgelenk-Syndrom (ISG-Syndrom)
  • Wirbelkanalenge (Spinalstenose)
  • Rheumatische Entzündung der Wirbelsäule (Morbus Bechterew)
  • Nierensteine
  • Ausstrahlende Entzündungen (z. B. der Prostata, des Nierenbeckens oder der Bauchspeicheldrüse)
  • Erkrankungen der Lunge
  • Erkrankungen der Speiseröhre
  • Herzinfarkt mit Schmerzen, die in den Rücken ausstrahlen
  • Krankhafte Erweiterung der Schlagader (Aortenaneurysma)
  • Tumoren
  • Wehen
  • Gürtelrose


Begleitende Symptome

Eine falsche Bewegung und der Schmerz ist da. Oder Sie merken, wie Sie sich vorm Computerbildschirm immer mehr verspannen – bei Rückenschmerzen können Symptome plötzlich auftreten oder sich langsam verstärken. Dabei ist es im Anfangsstadium häufig noch möglich, stärkere Rückenschmerzen durch Medikamente abzuwenden. Auch bei einem Hexenschuss können Medikamente in vielen Fällen helfen. Wann jedoch ist ein sofortiger Arztbesuch unverzichtbar?


Diese Symptome gelten bei Rückenschmerzen als Warnhinweise:

  • Starke Schmerzen in den Beinen
  • Plötzliche Schwäche
  • Taubheitsgefühle
  • Kribbeln
  • Lähmungserscheinungen
  • Stuhl oder Urin können nicht mehr gehalten werden
  • Schmerzen bessern sich in Ruheposition nicht
  • Ungewöhnlich heftige Schmerzen beim Husten
  • Schmerzen bessern sich nach wenigen Wochen nicht


Wie erfolgt die Diagnose von Rückenschmerzen?

Ein Orthopäde kann meistens schon durch Ihre Krankengeschichte (Anamnese) und eine einfache körperliche Untersuchung Rückenschmerzen näher bestimmen, etwa ob es sich um einen Hexenschuss handelt. Verspannte Muskeln lassen sich beispielsweise deutlich ertasten. In der Regel sind nur bei eventuellen Gelenkproblemen bildgebende Verfahren nötig (z. B. Computertomographie, Magnetresonanztomographie, Röntgenaufnahmen). Bei Verdacht auf ausstrahlende Schmerzen durch Probleme mit Organen überweist der Orthopäde an einen Internisten.


Wie sieht eine optimale Behandlung aus?

Rückenschmerzen und Hexenschuss entstehen typischerweise durch muskuläre Verspannungen. Die wichtigste Therapie ist daher Bewegung, um die Muskulatur zu lockern. Doch wer bewegt sich schon entspannt, wenn es weh tut? Bei Rückenschmerzen und Hexenschuss sind Medikamente daher eine sehr wichtige Unterstützung für die Behandlung.


Geeignete Medikamente bzw. Wirkstoffe bei Rückenschmerzen oder Hexenschuss:



Wenn Sie bei Rückenschmerzen und Hexenschuss Medikamente gegen Schmerzen einnehmen, sollten Sie die Dosis nach Angaben in der Packungsbeilage so wählen, dass Sie möglichst über den gesamten Tag Schmerzfreiheit erreichen. Darüber hinaus können lokale Anwendungen von Salben mit schmerzstillender und entzündungshemmender Wirkung sinnvoll sein. Sollte das nicht ausreichen, kann Ihr Arzt muskelentspannende Mittel (Muskelrelaxanzien) verschreiben oder stärkere Schmerzmittel (Opiate). Lokale Spritzen sind ebenfalls möglich (z. B. Kortison). Das Risiko für Nebenwirkungen muss dabei jedoch gut abgewogen werden. Bei chronischen Rückenschmerzen kommen zum Teil Antidepressiva (Nichtselektive Monoamin-Rück¬aufnahme-Inhibitoren) zum Einsatz.


Weitere wichtige Therapien bei akuten Rückenschmerzen und Hexenschuss:

  • Wärmetherapie (auch über Wärmepflaster und Wärmesalben)
  • Chirotherapie
  • Massage
  • Gegebenenfalls Krankengymnastik


Zusätzliche Therapie-Optionen bei chronischen Rückenschmerzen:

  • Bewegungs- und Sporttherapie
  • Rückenschule
  • Ergotherapie
  • Transkutane elektrische Nerven-Stimulation (TENS)
  • Akupunktur
  • Entspannungsverfahren (z. B. Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training)
  • Kognitive Verhaltenstherapie
  • Operative Verfahren


Rückenschmerzen: Alles Wichtige auf einen Blick

  • Rückenschmerzen können langsam oder plötzlich auftreten (z. B. Hexenschuss)
  • Häufigste Ursache: Verspannte Muskeln reizen die Nerven
  • Risikofaktoren: Bewegungsmangel, Fehlhaltung, falsches Tragen und Heben
  • Verlauf: Heilung in den meisten Fällen nach maximal sechs Wochen
  • Diagnose bei Bedarf über körperliche Untersuchung und bildgebende Verfahren
  • Wichtigste Therapien: Schmerzmittel, Wärme und vorsichtige Mobilisierung


Zur Übersicht: Schmerzmittel