Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein 18 stk von A. Nattermann & Cie GmbH PZN 15420191
Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (18 stk) sofort lieferbar Prio Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
 10,48 €
14%
 8 ,99 € *
In den Warenkorb
 10, 48 € *
14%
 8 ,99 € *
In den Warenkorb
Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein 18 stk von A. Nattermann & Cie GmbH PZN 15420191
+9 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**

Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (18 stk)

16 Bewertungen
 10,48 € 
-14 %  8,99 €*
+9 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Packungsgröße
AVP/UVP Preis
In den Warenkorb
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Versandkostenfrei**
ab 18,99 € oder mit Rezept*
Schneller Versand
mit DHL oder Kühltransport mit trans-o-flex
Pharmazeutische Beratung
0800 8866699
apo.com empfiehlt
Synofen - mit Ibuprofen und Paracetamol 20 stk von ratiopharm GmbH PZN 18218515
-32%
(7)

20 stk | Filmtabletten

Pflichttext
10,98 €
7,39 €*
IBU LYSIN ratiopharm 400 mg Filmtabletten 20 stk von ratiopharm GmbH PZN 16197878
-47%
(6)

20 stk | Filmtabletten

Pflichttext
10,98 €
5,79 €*
Synofen - mit Ibuprofen und Paracetamol 10 stk von ratiopharm GmbH PZN 18218509
-12%
(2)

10 stk | Filmtabletten

Pflichttext
7,28 €
6,39 €*
IBU LYSIN ratiopharm 400 mg Filmtabletten 50 stk von ratiopharm GmbH PZN 16197884
-45%
(26)

50 stk | Filmtabletten

Pflichttext
21,80 €
11,89 €*
Nurofen Junior Fieber- und Schmerzsaft Erdbeer 40 Mg/ml 150 ml von Reckitt Benckiser Deutschland GmbH PZN 16538233
-34%
(1)

150 ml | Suspension zum Einnehmen

Pflichttext

(GP*: 42,60€/1 l)

9,83 €
6,39 €*
Paracetamol ADGC 500 Mg Tabletten 20 stk von Zentiva Pharma GmbH PZN 17502496
Sparpreis
(24)

20 stk | Tabletten

Pflichttext
0,96 €
0,89 €*
Ibudolor akut 400mg Ibuprofen Filmtabletten 50 stk von STADA Consumer Health Deutschland GmbH PZN 09091263
-62%
(5)

50 stk | Filmtabletten

Pflichttext
12,65 €
4,69 €*
Bestseller der Kategorie
Pantoprazol 20 mg von apodiscounter  14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-29%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,99 €*
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac 180 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 11240397
-13%
(372)

180 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 161,05€/1 kg)

33,64 €
28,99 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-15%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 163,90€/1 kg)

19,39 €
16,39 €*
NasenSpray ratiopharm Kinder 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999854
-42%
(42)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 229,00€/1 l)

3,99 €
2,29 €*
SNUP Nasen- & Schnupfenspray 0,1% mit Meerwasser 15 ml von STADA Consumer Health Deutschland GmbH PZN 04482680
-31%
(48)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 332,66€/1 l)

7,28 €
4,99 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 15 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999848
-34%
(180)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 306,00€/1 l)

6,97 €
4,59 €*
Nasenspray AL 0,05% 10 ml 10 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 01173607
-27%
(67)

10 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 269,00€/1 l)

3,70 €
2,69 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999831
-39%
(23)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 299,00€/1 l)

4,97 €
2,99 €*

Anwendungsgebiet und Wirkweise
Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk) wirkt verlässlich gegen stärkere und hartnäckige Schmerzen, insbesondere bei Kopfschmerzen in Kombination mit Schulter-, Nacken- oder Rückenschmerzen. Die Filmtabletten leisten schnelle und effektive Hilfe dank des Wirkstoffs Ibuprofen und zusätzlichem Koffein, welches den Eintritt der Wirkung beschleunigt.

Wie entsteht die Wirkung von Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk)?
Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk) enthält 400 mg Ibuprofen, bei dem es sich um einen bewährten Wirkstoff zur Bekämpfung von Schmerzen handelt. Durch diesen wird die körpereigene Herstellung der sogenannten Prostaglandine gehemmt. Prostaglandine sind Botenstoffe, die wesentlich zur Entstehung von Schmerzen beitragen. Zusätzlich sind in Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk) 100 mg medizinisches Koffein enthalten, welches den Effekt des Schmerzmittels beschleunigt und verstärkt.

Wie nehme ich Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk) richtig ein?
Schlucken Sie Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk) unzerkaut und mit einem Glas Wasser, Saft oder Tee. Erwachsene nehmen als anfängliche Dosis je eine Schmerztablette zu sich. Bei Bedarf kann die Dosierung um eine weitere Tablette erhöht werden, jedoch sollten Sie die Tagesdosis von drei Tabletten (entsprechend 1200 mg Wirkstoff) nicht überschreiten. Des Weiteren muss der Zeitabstand bis zur erneuten Einnahme mindestens sechs Stunden betragen. Grundsätzlich darf die Nutzung von Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk) ohne ärztliche Rücksprache insgesamt nicht über einen Zeitraum vom drei Tagen hinaus erfolgen.

Welche Gegenanzeigen liegen für Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk) vor?
Wenden Sie dieses Produkt nicht an, wenn Sie eine Überempfindlichkeit oder Allergie gegen einen der Inhaltstoffe haben. Bei bekannten Vorerkrankungen ist es unbedingt notwendig, die Einnahme von Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk) mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin abzusprechen, da Nebenwirkungen nicht auszuschließen sind. Gleiches gilt, wenn Sie schwanger sind oder vermuten schwanger zu sein sowie in der Stillzeit. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist die Verwendung von Thomapyrin TENSION DUO Filmtabletten nicht geeignet.

Inwiefern unterscheidet sich Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk) von Thomapyrin CLASSIC und Thomapyrin INTENSIV?
Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk) ist speziell auf den Einsatz gegen Kopfschmerzen einhergehend mit Verspannungsschmerzen im Rücken- und Nackenbereich zugeschnitten, während die beiden anderen Produkte vor allem auf die Behandlung von Kopfschmerzen abzielen. Thomapyrin CLASSIC lindert leichte bis mäßige Kopfschmerzen. Thomapyrin INTENSIV wirkt gegen intensive Kopfschmerzen und Migräne. Zudem verfügen letztgenannte mit den Inhaltsstoffen Acetylsalicylsäure und Paracetamol über eine andere Wirkstoffzusammensetzung.

Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk) wirkt bereits nach 15 Minuten!* Kopfschmerzen treten oft unerwartet auf – sei es am Computer im Büro, bei körperlicher Arbeit oder mit Freunden in der Freizeit. Neben den Schmerzen nimmt der Kopfschmerz einem oft den klaren Kopf zum Denken. Zudem werden Kopfschmerzen oft von Nacken- und Schulterbeschwerden begleitet, die das Wohlbefinden zusätzlich beeinträchtigen. Stress, eine starke Belastung im Alltag, zu wenig Bewegung sowie Fehlhaltungen durch stundenlanges Sitzen am PC können Auslöser dafür sein. Dann braucht man ein Kopfschmerzpräparat, das effektiv gegen stärkere Kopfschmerzen und Beschwerden im Nacken- und Schulterbereich hilft.

Wenn es darum geht, Beschwerden zu lindern und das Wohlbefinden wiederherzustellen, kommt es nicht nur auf die Wirksamkeit eines Schmerzmittels an, sondern auch auf seine Verträglichkeit. Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk) sind gut verträglich und können auch abends vor dem Zubettgehen eingenommen werden, ohne den Schlaf zu stören. Die Kopfschmerztabletten sind sowohl laktose- als auch glutenfrei und damit auch für Menschen mit entsprechenden Unverträglichkeiten geeignet. Zudem enthalten die Filmtabletten keinerlei tierische Bestandteile.
*Weiser T et al. Eur J Pain. 2018;22:28-38

Die Wirksamkeit von Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk) beruht auf der innovativen und in Europa einzigartigen Wirkstoffkombination aus 400 mg Ibuprofen und 100 mg Coffein. Das medizinische Coffein beschleunigt und verstärkt die Wirkung von Ibuprofen und kann so eine schnellere und stärkere Schmerzlinderung ermöglichen: Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk) wirkt 36 Prozent schneller und 40 Prozent stärker als sein Einzelwirkstoff Ibuprofen 400mg!

1 Filmtablette von Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk) enthält:

400 mg Ibuprofen
100 mg Coffein

Sonstige Bestandteile:
Tablettenkern: Mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose- Natrium, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.),
Filmüberzug: Hypromellose, Hyprolose, Macrogol 6000, Talkum, Titandioxid (E171)

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.

Anwendungsempfehlung von Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk):

Für Erwachsene:
Anfangsdosis: Nehmen Sie 1 Filmtablette (400 mg Ibuprofen und 100 mg Coffein) ein. Bei Bedarf nehmen Sie eine weitere Dosis (eine Filmtablette), jedoch dürfen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Gesamtdosis von 3 Filmtabletten (1.200 mg Ibuprofen und 300 mg Coffein) nicht überschreiten.

Nehmen Sie die Filmtabletten im Ganzen mit einem Glas Wasser ein.

Der Zeitabstand zwischen zwei Dosen muss mindestens 6 Stunden betragen.

Wenden Sie sich an Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke, wenn Sie das Gefühl haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels stärker oder schwächer als gedacht ist.

Die Behandlungsdauer sollte höchstens 3 Tage betragen.

  • Zum Einnehmen.
  • Nehmen Sie die Filmtabletten im Ganzen mit einem Glas Wasser ein.
  • Es wird empfohlen, dass Patienten mit empfindlichem Magen das Arzneimittel zu den Mahlzeiten einnehmen.

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Präparat einnehmen,

      • wenn Sie an Asthma oder einer allergischen Erkrankung leiden oder früher schon einmal davon betroffen waren, da es zu Atemnot kommen kann,
      • wenn Sie an Heuschnupfen, Nasenpolypen oder chronischen obstruktiven Atemwegserkrankungen leiden, da ein erhöhtes Risiko für das Auftreten allergischer Reaktionen besteht. Die allergischen Reaktionen können sich äußern als Asthmaanfälle (sogenanntes Analgetika-Asthma), Quincke-Ödem oder Nesselfieber.
      • wenn Sie an Lebererkrankungen leiden,
      • wenn Sie an einer Einschränkung der Nierenfunktion leiden,
      • wenn Sie Arzneimittel einnehmen, die mit diesem Präparat Wechselwirkungen haben können, wie beispielsweise Kortikosteroide, Arzneimittel zur Blutverdünnung (wie Warfarin), selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (Arzneimittel zur Behandlung von Depressionen) oder Arzneimittel, die die Blutgerinnung hemmen (wie z. B. Acetylsalicylsäure)
      • wenn Sie an einer Erkrankung im Magen-Darm-Trakt (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn) leiden oder früher davon betroffen waren,
      • wenn Sie Herzprobleme haben, einschließlich Herzinsuffizienz, unregelmäßigen Herzschlag, Angina Pectoris (Brustkorbschmerzen), oder wenn Sie einen Herzinfarkt, eine Bypass-Operation, eine periphere arterielle Verschlusskrankheit (schlechte Blutzirkulation in den Beinen oder Füßen aufgrund verengter oder verstopfter Arterien) oder irgendeine Art Schlaganfall (einschließlich Mini-Schlaganfall oder transitorische ischämische Attacke, TIA) hatten,
      • wenn Sie an hohem Blutdruck, Diabetes oder einem hohen Cholesterinspiegel leiden, in Ihrer Familie häufiger Herzkrankheiten oder Schlaganfälle vorkommen oder wenn Sie rauchen,
      • wenn Sie jemals einen hohen Blutdruck und/oder Herzinsuffizienz hatten,
      • direkt nach größeren chirurgischen Eingriffen,
      • wenn Sie an Blutgerinnungsstörungen leiden,
      • wenn Sie an einer angeborenen Störung der Blutbildung leiden (akute intermittierende Porphyrie),
      • wenn Sie an bestimmten Hauterkrankungen (systemischem Lupus erythematodes [SLE] oder Mischkollagenose) leiden,
      • wenn Sie an schwerwiegenden Hautreaktionen wie z. B. exfoliativer Dermatitis, Stevens-Johnson-Syndrom und toxischer epidermaler Nekrolyse leiden. Die Anwendung muss bei den ersten Anzeichen von Hautausschlägen, Schleimhautwunden oder allen anderen Anzeichen allergischer Reaktionen beendet werden.
      • wenn Sie Windpocken (Varizelleninfektion) haben, wird empfohlen, die Anwendung zu vermeiden,
      • wenn Sie an Schilddrüsenüberfunktion leiden (das Risiko für Coffein-bedingte Nebenwirkungen kann erhöht sein),
      • wenn Sie Arzneimittel, die Ibuprofen enthalten, über einen längeren Zeitraum einnehmen (eine regelmäßige Kontrolle Ihrer Leberwerte, der Nierenfunktion sowie der Blutwerte kann erforderlich sein).

    • Wenden Sie sich unverzüglich an Ihren Arzt, wenn Sie Folgendes bemerken:

      • hellroter Stuhl, schwarzer Teerstuhl, Erbrechen von Blut oder Teilchen, die wie Kaffeesatz aussehen,
      • starke Schmerzen im Oberbauch.

    • Während der Einnahme sollten Sie eine übermäßige Einnahme von Coffein-haltigen Produkten (z. B. Kaffee, Tee, Nahrungsmittel, andere Arzneimittel und Getränke), vermeiden.
    • Nebenwirkungen können minimiert werden, indem die niedrigste wirksame Dosis für den kürzesten möglichen Zeitraum angewendet wird. Bei älteren Patienten besteht ein erhöhtes Risiko für Nebenwirkungen.
    • Die gleichzeitige Anwendung mit NSAR, einschließlich selektiven Cyclooxygenase 2-Hemmern, erhöht das Risiko für unerwünschte Wirkungen und sollte vermieden werden.
    • Entzündungshemmende/schmerzstillende Arzneimittel wie Ibuprofen können das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall vor allem bei der Anwendung hoher Dosen geringfügig erhöhen. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis oder Behandlungsdauer (3 Tage).
    • Die Anwendung jeder Art von Schmerzmitteln gegen Kopfschmerzen über einen längeren Zeitraum kann diese verschlimmern. Besteht diese Situation oder der Verdacht darauf, sollten Sie den Rat eines Arztes einholen und die Behandlung beenden.
    • Kinder und Jugendliche

      • das Arzneimittel darf nicht von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren angewendet werden.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

    • Bei kurzzeitiger Anwendung und normaler Dosierung hat dieses Arzneimittel keinen oder einen zu vernachlässigenden Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen. Personen, bei denen es dennoch zu Nebenwirkungen wie Schwindelgefühl, Müdigkeit oder Sehstörungen kommt, dürfen nicht am Verkehr teilnehmen und keine Maschinen bedienen. Dies gilt besonders in Kombination mit Alkohol.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke um Rat.

Schwangerschaft
Informieren Sie Ihren Arzt, falls Sie während der Einnahme schwanger werden. Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht während der letzten 3 Monate einer Schwangerschaft ein. Vermeiden Sie die Anwendung dieses Arzneimittels in den ersten 6 Monaten einer Schwangerschaft, falls nicht anders von Ihrem Arzt angeordnet.

Stillzeit
Die Wirkstoffe Ibuprofen und Coffein gehen in die Muttermilch über. Bei Kindern, die gestillt wurden, wurde über Reizbarkeit und schlechtes Schlafverhalten berichtet. Das Präparat sollte nur dann von stillenden Müttern angewendet werden, wenn dies unbedingt erforderlich ist.

Fortpflanzungsfähigkeit
Das Arzneimittel gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln (NSAR), die die Fruchtbarkeit von Frauen beeinträchtigen können. Diese Wirkung ist nach Absetzen des Arzneimittels reversibel (umkehrbar).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!

Thomapyrin TENSION DUO bei Kopfschmerzen: Ibuprofen/Coffein (Packungsgröße: 18 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apo.com erworben werden.

Hersteller:  A. Nattermann & Cie GmbH, Brüningstraße 50

Produkthinweis

  • Für stärkere Kopfschmerzen
  • Es kombiniert 400 mg Ibuprofen mit 100 mg medizinischem Coffein
  • Medizinisches Coffein verstärkt und beschleunigt die Wirkung von Ibuprofen
PZN: 15420191
Hersteller: A. Nattermann & Cie GmbH
Marke : Thomapyrin
Darreichung : Filmtabletten