GeloRevoice Halstabletten Kirsch-Menthol Lutschtabletten 20 stk von G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG PZN 01712470
GeloRevoice Halstabletten Kirsch-Menthol Lutschtabletten (20 stk) sofort lieferbar Prio Gratis-Versand: ab 29 € oder mit Rezept**
 10,40 €
17%
 8 ,59 € *
In den Warenkorb
 10, 40 € *
17%
 8 ,59 € *
In den Warenkorb
GeloRevoice Halstabletten Kirsch-Menthol Lutschtabletten 20 stk von G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG PZN 01712470
+9 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 29 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 29 € oder mit Rezept**

GeloRevoice Halstabletten Kirsch-Menthol Lutschtabletten (20 stk)

15 Bewertungen
 10,40 € 
-17 %  8,59 €*
+9 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 29 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 29 € oder mit Rezept**
Packungsgröße
AVP/UVP Preis
In den Warenkorb
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Versandkostenfrei**
ab 29,00 € oder mit Rezept*
Schneller Versand
mit DHL oder Kühltransport mit trans-o-flex
Pharmazeutische Beratung
0800 8866699
apo.com empfiehlt
Ipalat Halspastillen zuckerfrei 40 stk von Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH PZN 03991095
-11%
(17)

40 stk | Pastillen

Pflichttext

(GP*: 165,52€/1 kg)

7,10 €
6,29 €*
DOLO-DOBENDAN Lutschtabletten bei Halsschmerzen 36 stk von Reckitt Benckiser Deutschland Gm PZN 12700079
-28%
(34)

36 stk | Lutschtabletten

Pflichttext
14,98 €
10,69 €*
Neo-Angin Halstabletten zuckerfrei 24 stk von MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH PZN 00826616
-15%
(10)

24 stk | Lutschtabletten

Pflichttext
10,98 €
9,29 €*
DOLO-DOBENDAN Lutschtabletten bei Halsschmerzen 48 stk von Reckitt Benckiser Deutschland Gm PZN 06865787
-24%
(13)

48 stk | Lutschtabletten

Pflichttext
18,97 €
14,39 €*
Paracetamol ratiopharm 500mg - bei Fieber 20 stk von ratiopharm GmbH PZN 01126111
-27%
(105)

20 stk | Tabletten

Pflichttext
3,70 €
2,69 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 20 g von Bayer Vital GmbH PZN 01580241
-21%
(72)

20 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 294,50€/1 kg)

7,49 €
5,89 €*
Pantoprazol Eris 20 mg TMR von apo-discounter bei Sodbrennen 14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-48%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,19 €*
Bestseller der Kategorie
Pantoprazol Eris 20 mg TMR von apo-discounter bei Sodbrennen 14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-48%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,19 €*
NasenSpray ratiopharm Kinder 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999854
-35%
(42)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 259,00€/1 l)

3,99 €
2,59 €*
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac 180 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthc PZN 11240397
-31%
(372)

180 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 127,72€/1 kg)

33,37 €
22,99 €*
Nasenspray AL 0,05% 10 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 01173607
-39%
(67)

10 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 239,00€/1 l)

3,93 €
2,39 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-34%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 127,90€/1 kg)

19,39 €
12,79 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999831
-35%
(23)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 319,00€/1 l)

4,97 €
3,19 €*
SNUP Nasen- & Schnupfenspray 0,1% mit Meerwasser 15 ml von STADA Consumer Health Deutschlan PZN 04482680
-41%
(48)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 279,33€/1 l)

7,15 €
4,19 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 15 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999848
-32%
(180)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 312,66€/1 l)

6,97 €
4,69 €*

Stimmprobleme schnell spürbar lindern

Ob durch Singen, langes Sprechen oder Pollenallergie: Beschwerden wie Halskratzen, Hustenreiz oder Heiserkeit gehen oftmals mit einer trockenen und gereizten Mund- und Rachenschleimhaut einher. Genau da setzen GeloRevoice Halstabletten an: beim Lutschen regen Mineralstoffe und ein leichter Brauseeffekt den Speichelfluss intensiv an, es bildet sich ein lang anhaltender Schutzfilm. Dieser legt sich auf die Schleimhaut und befeuchtet diese intensiv.

GeloRevoice – Besser gut bei Stimme
Beschwerden wie Halskratzen, Hustenreiz oder Heiserkeit können auf die Stimme schlagen. Dank des einzigartigen Wirkprinzips von GeloRevoice werden die Symptome schnell spürbar und nachhaltig gelindert. Die gelbildenden Bestandteile Hyaluronsäure, Carbomer und Xanthan binden den Speichel und bilden so das spezielle Revoice Hydro-Depot. Dieses verteilt sich gut in Mund und Rachen und legt sich als lang anhaltender Schutzfilm auf die Schleimhaut.

Anwendungsempfehlung
Je nach Bedarf mehrfach, z.B. alle 2-3 Stunden eine Tablette, bis zu 6 Tabletten täglich.
Vollständig lutschen, nicht zerkauen oder komplett schlucken.
Längerfristig oder zur Intervalltherapie. Geeignet für Kinder ab 6 Jahren.

Vielsprecher fordern ihre Stimme
In zahlreichen Berufen ist die Stimme das wichtigste Arbeitsinstrument. Doch langes Sprechen kann zu Halskratzen, Hustenreiz und Heiserkeit führen. Vielsprecher wie Lehrer, Verkäufer oder Erzieher bleiben im Akutfall mit GeloRevoice besser gut bei Stimme.
Das spezielle Revoice Hydro-Depot legt sich wie ein schützender Film über die trockene und gereizte Mund- und Rachenschleimhaut. Halskratzen, Hustenreiz oder Heiserkeit werden gelindert.

Wie Sänger gut bei Stimme bleiben
Um die Stimme geschmeidig zu halten, sollten die Schleimhäute in Mund und Rachen mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt werden. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist dafür wichtig. Empfohlen werden mind. 2 l pro Tag. Zudem befeuchtet GeloRevoice die Schleimhaut lang anhaltend. Das spezielle Revoice Hydro-Depot verbleibt bis zu einer Stunde und länger auf der Schleimhaut.1)
GeloRevoice ist auch im Rahmen einer Langzeittherapie geeignet.
1) Wittig (2015). GeloRevoice versus Isländisch Moos und Kochsalz. Pharmazeutische Zeitung 160 (14): 1060–2.

Hilfe bei Stimmbelastung im Homeoffice
Halskratzen, Hustenreiz und Stimmverlust können die Folge von intensiven und langen Telefonaten und Onlinekonferenzen sein, da bedingt durch Hintergrund- und Störgeräusche lauter und deutlicher gesprochen werden muss. Dies belastet die Stimme GeloRevoice lindert die Symptome mit seinem speziellen Revoice Hydro-Depot, welches sich als befeuchtender Schutzfilm auf Mund- und Rachenschleimhaut legt und für eine schnell spürbare undlang anhaltende Linderung der Symptome sorgt.

Häufige Fragen & Antworten
Welche Bestandteile sind in GeloRevoice enthalten?
In GeloRevoice Halstabletten sind folgende Bestandteile enthalten: Xanthan, Carbomer und Hyaluronsäure. Diese sog. Gelbildner binden die Feuchtigkeit und bilden so das spezielle Revoice Hydro-Depot. Dieses legt sich wie ein Schutzfilm auf die Mund- und Rachenschleimhaut und sorgt so für eine lang anhaltende und schnell spürbare Linderung von Stimmproblemen. Weitere Bestandteile sind: Isomalt, Natriumhydrogencarbonat, Xylitol, Citronensäure, Macrogol, Aromen, Kaliummonohydrogenphosphat, Zinkstearat, Siliciumdioxid, Sucralose.

Können GeloRevoice Halstabletten während Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden?
GeloRevoice Halstabletten dürfen während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Dürfen GeloRevoice Halstabletten auch von Kindern gelutscht werden?
GeloRevoice ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Sind GeloRevoice Halstabletten vegan?
GeloRevoice Halstabletten sind frei von tierischen Bestandteilen, außerdem gluten- und laktosefrei.

Sind GeloRevoice Halstabletten für Diabetiker geeignet?
GeloRevoice Halstabletten sind zuckerfrei und für Diabetiker geeignet.

Wie viele GeloRevoice Halstabletten darf ich am Tag einnehmen?
Je nach Bedarf können Sie mehrmals täglich, z. B. alle 2–3 Stunden, eine GeloRevoice Halstablette lutschen. Es können bis zu 6 Tabletten täglich angewendet werden. Wir empfehlen Ihnen die Einnahme nach dem Essen.

In welchen Geschmacksrichtungen gibt es GeloRevoice Halstabletten?
GeloRevoice gibt es in den vier Geschmacksvarianten: fruchtiges Kirsch-Menthol, aromatisches Cassis-Menthol und frisches Grapefruit-Menthol sowie liebliches Holunderblüte-Mentholfrei. Tipp für alle, die GeloRevoice regelmäßig lutschen: Probieren Sie alle vier Sorten, so sorgen Sie für geschmackliche Abwechslung und finden Ihre Lieblingsvariante.

Ich leide häufig unter Beschwerden wie z. B. Halskratzen, Hustenreiz oder Heiserkeit. Welche Ursachen kann das haben?
Die Beschwerden können mit einer trockenen und gereizten Mund- und Rachenschleimhaut einhergehen. Diese kann folgende Ursachen haben:

  • hohe Beanspruchung der Stimme, z. B. im Beruf
  • eingeschränkte Nasenatmung, z. B. durch eine Erkältung
  • trockene Raumluft bedingt durch Heizung oder Klimaanlage
  • eine Pollenallergie (Heuschnupfen) oder
  • rauchen

GeloRevoice Halstabletten Kirsch-Menthol Lutschtabletten (Packungsgröße: 20 stk) dienen dem Schutz der Mund- und Rachenschleimhaut. Sie werden zur Behandlung von Halsbeschwerden wie Heiserkeit, Kratzen im Hals, Hustenreiz sowie einer trockenen Schleimhaut und daraus resultierenden Halsschmerzen oder daraus resultierendem unproduktivem, trockenem Husten (sog. Reizhusten) angewendet. Die Ursachen für eine trockene und gereizte Mund- und Rachenschleimhaut sind sehr vielfältig, dazu zählen u. a.:

  • hohe Beanspruchung der Stimme,
  • eingeschränkte Nasenatmung (z. B. durch Erkältung),
  • trockene Luft bedingt durch Heizung oder Klimaanlagen,
  • Pollenallergie (Heuschnupfen),
  • Rauchen.

GeloRevoice Halstabletten Kirsch-Menthol Lutschtabletten (Packungsgröße: 20 stk) bilden beim Lutschen durch Bindung von Feuchtigkeit ein spezielles Revoice Hydro-Depot. Dieses enthält gelbildende Bestandteile wie z. B. Hyaluronsäure. Das Revoice Hydro-Depot haftet gut an der Schleimhaut und legt sich als Schutzfilm über die gereizten Bereiche. Durch den leichten Brauseeffekt und die spezielle Zusammensetzung der Mineralstoffe wird der Speichelfluss intensiv angeregt. Dies ist sehr wichtig, um das gebildete Revoice Hydro-Depot gleichmäßig im Mund- und Rachenraum zu verteilen. Gereizte Bereiche können sich wieder regenerieren. Beschwerden wie Heiserkeit, Kratzen im Hals, Hustenreiz sowie trockene Schleimhaut und daraus resultierende Halsschmerzen, werden gelindert.

GeloRevoice Halstabletten Kirsch-Menthol Lutschtabletten (Packungsgröße: 20 stk) enthält:

Xanthan, Carbomer, Natriumhyaluronat

Weitere Bestandteile: Isomalt, Natriumhydrogencarbonat, Xylitol, Citronensäure, Macrogol, Kaliummonohydrogenphosphat, Zinkstearat, Siliciumdioxid, Sucralose und Aromen (Kirsch, Menthol)

GeloRevoice Halstabletten dürfen bei bekannter Allergie oder Überempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile nicht angewendet werden. Wenn Sie an einer verminderten Speichelproduktion leiden, fragen Sie vor der ersten Anwendung von GeloRevoice Halstabletten bitte Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. Patienten mit der seltenen hereditären Fructose-Intoleranz sollten GeloRevoice Halstabletten nicht anwenden, da Isomalt im Körper teilweise in Fructose umgewandelt wird.
Bitte verwenden Sie GeloRevoice Halstabletten nicht gleichzeitig mit anderen im Mund und Rachen anzuwendenden Mitteln. Bitte lutschen Sie die Tabletten nicht im Liegen, z. B. beim Einschlafen, da sonst die Gefahr des Verschluckens besteht.

Anwendungsempfehlung von GeloRevoice Halstabletten Kirsch-Menthol Lutschtabletten (Packungsgröße: 20 stk):

Je nach Bedarf können Sie mehrmals täglich, z. B. alle 2 – 3 Stunden, eine GeloRevoice Halstablette lutschen. Es können bis zu 6 Tabletten täglich angewendet werden. Wir empfehlen Ihnen die Einnahme nach dem Essen.

Hinweise zur Anwendung von GeloRevoice Halstabletten:
Bitte lutschen Sie GeloRevoice Halstabletten langsam bis zum vollständigen Auflösen, damit das Revoice Hydro-Depot sich vollständig entfalten und verteilen kann. Die Halstabletten sollen nicht zerkaut oder im Ganzen geschluckt werden.

Wie lange können Sie GeloRevoice Halstabletten anwenden?
GeloRevoice Halstabletten können über einen längeren Zeitraum oder zur Intervalltherapie eingesetzt werden. Sollten sich Ihre akuten Beschwerden verschlimmern (z. B. Fieber, Halsschwellung, Gliederschmerzen) oder nicht innerhalb von 3 Tagen bessern, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf.

  • Hinweise zur Anwendung des Präparates:

    • Bitte lutschen Sie die Halstabletten langsam bis zum vollständigen Auflösen, damit das Hydro-Depot sich vollständig entfalten und verteilen kann. Die Halstabletten sollen nicht zerkaut oder im Ganzen geschluckt werden.
    • Wir empfehlen Ihnen die Einnahme nach dem Essen.

GeloRevoice Halstabletten sind frei von tierischen Bestandteilen, außerdem gluten- und laktosefrei.
Nicht bei Kindern unter 6 Jahren anwenden.
Patienten, die eine kochsalzarme Diät einhalten müssen, sollten beachten, dass eine GeloRevoice Halstablette 3,2 mmol Natrium enthält.
GeloRevoice Halstabletten sind zuckerfrei und für Diabetiker geeignet.

Nebenwirkungen:
GeloRevoice Halstabletten können bei übermäßigem Gebrauch abführend wirken und / oder Magen-Darm-Beschwerden hervorrufen. Bei entsprechend empfindlichen Personen können allergische Reaktionen oder Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten.

GeloRevoice Halstabletten dürfen während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit:
Verwenden Sie GeloRevoice Halstabletten nicht mehr nach Ablauf des Verfalldatums.
Aufbewahrungshinweis: GeloRevoice Halstabletten sind unter 25 °C und trocken aufzubewahren. Bitte verschließen Sie nach jeder Tabletten-Entnahme die Aluminium-Röhre wieder sorgfältig.

GeloRevoice Halstabletten Kirsch-Menthol Lutschtabletten (Packungsgröße: 20 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apo.com erworben werden.

Hersteller:  G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG, Kieler Straße 11

Produkthinweis

  • Lindert Halskratzen, Hustenreiz, Heiserkeit
  • Hilft schnell spürbar und lang anhaltend
  • Bildet einen befeuchtenden Schutzfilm
  • Kirsch-Menthol Geschmack
PZN: 01712470
Hersteller: G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
Marke : GeloRevoice
Darreichung : Lutschtabletten