Nasenspray AL 0,05% 10 ml 10 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 01173607
Nasenspray AL 0,05% 10 ml (10 ml) sofort lieferbar Prio Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
 3,93 €
39%
 2 ,39 € *
In den Warenkorb
 3, 93 € *
39%
 2 ,39 € *
In den Warenkorb
Nasenspray AL 0,05% 10 ml 10 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 01173607
+3 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**

Nasenspray AL 0,05% 10 ml (10 ml)

67 Bewertungen
 3,93 € 
-39 %  2,39 €*
+3 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Packungsgröße
AVP/UVP Preis
In den Warenkorb
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Versandkostenfrei**
ab 18,99 € oder mit Rezept*
Schneller Versand
mit DHL oder Kühltransport mit trans-o-flex
Pharmazeutische Beratung
0800 8866699
apo.com empfiehlt
Grippostad C Hartkapseln bei Erkältung 24 stk von STADA Consumer Health Deutschland GmbH PZN 00571748
-29%
(118)

24 stk | Hartkapseln

Pflichttext
16,37 €
11,49 €*
Nasenspray Sine AL 1 mg/ml 15ml 15 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 12464130
-42%
(33)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 266,00€/1 l)

6,97 €
3,99 €*
Nasic Nasenspray 15 ml von MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH PZN 10065578
-30%
(71)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 412,66€/1 l)

8,95 €
6,19 €*
Imodium akut lingual Schmelztabletten 12 stk von Johnson & Johnson GmbH (OTC) PZN 01689854
-37%
(53)

12 stk | Schmelztabletten

Pflichttext
14,49 €
9,09 €*
Octenisept Wund-Desinfektions-Spray 50 ml von SCHüLKE & MAYR GmbH PZN 07463832
-21%
(15)

50 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 153,80€/1 l)

9,78 €
7,69 €*
Fenistil Gel Dimetindenmaleat 1 mg/g, zur Linderung v. Juckreiz 30 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 12550409
-35%
(23)

30 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 223,00€/1 kg)

10,36 €
6,69 €*
Magnesium Kapseln 400 mg von apodiscounter 105 stk von apo.com Group GmbH PZN 18203117
-73%
(40)

105 stk | Kapseln

Pflichttext

(GP*: 83,05€/1 kg)

29,99 €
7,99 €*
Paracetamol ratiopharm 500mg - bei Fieber 20 stk von ratiopharm GmbH PZN 01126111
-48%
(105)

20 stk | Tabletten

Pflichttext
3,70 €
1,89 €*
ASS 100-1A Pharma TAH 100 stk von 1 A Pharma GmbH PZN 06312077
-40%
(42)

100 stk | Tabletten

Pflichttext
2,86 €
1,69 €*
Bestseller der Kategorie
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac 180 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 11240397
-13%
(372)

180 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 160,88€/1 kg)

33,64 €
28,96 €*
SNUP Nasen- & Schnupfenspray 0,1% mit Meerwasser 15 ml von STADA Consumer Health Deutschland GmbH PZN 04482680
-39%
(48)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 292,66€/1 l)

7,28 €
4,39 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999831
-23%
(23)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 379,00€/1 l)

4,97 €
3,79 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 15 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999848
-39%
(180)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 279,33€/1 l)

6,97 €
4,19 €*
NasenSpray ratiopharm Kinder 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999854
-45%
(42)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 219,00€/1 l)

3,99 €
2,19 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-17%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 159,90€/1 kg)

19,39 €
15,99 €*
Nasenspray AL 0,05% 10 ml 10 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 01173607
-39%
(67)

10 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 239,00€/1 l)

3,93 €
2,39 €*
Pantoprazol 20 mg von apodiscounter  14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-22%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
3,29 €*

Nasenspray AL für Kinder – bei Schnupfen und Entzündungen der Nasennebenhöhlen


Wer mit kleinen Kindern zusammenlebt oder beispielsweise in der Kinderbetreuung arbeitet, weiß, dass sich die Kleinen vergleichsweise häufig mit einer störenden Schnupfnase herum plagen müssen. Hier bieten die richtigen Nasensprays eine effektive Hilfe und sorgen bei Schnupfen oder Entzündungen der Nasennebenhöhlen für ein Abschwellen der Nasenschleimhaut. Nach erfolgter Anwendung von Nasenspray AL von ALUID Pharma können Kinder schnell wieder frei Durchatmen und ungestört dem Tagesgeschehen folgen. Das kann ein wahrer Segen sowohl für Ihr Kind als auch Sie selbst sein. Bei www.apo.com bieten wir Ihnen daher diverse wirkungsvolle Nasensprays zu günstigen Preisen, die speziell auf die Bedürfnisse von kleinen Kindern ausgelegt sind. Hierzu gehört auch Nasenspray AL, das sich zur Anwendung bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen sowie allergischem Schnupfen eignet. Bestimmt ist das rezeptfreie Medikament für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren. Nicht geeignet ist das Spray für Kinder unter 2 Jahren! Natürlich können Sie Nasenspray AL auch für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene verwenden, jedoch empfehlen sich hier alternative Sprays, die wir Ihnen ebenfalls hier bei www.apo.com präsentieren.

Wie wende ich das Nasenspray bei meinen Kindern an?


Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass Nasenspray AL, sofern nicht anders von Ihrem Arzt verordnet, bis zu 3-mal täglich mit einem Sprühstoß in jede Nasenöffnung angewendet wird. Dabei gilt zudem, dass aus hygienischen Gründen sowie zur Vermeidung von Infektionen jedes Spray nur von einem Kind genutzt werden sollte. Vor dem ersten Gebrauch drücken Sie den Sprühaufsatz mehrfach hinunter bis ein gleichmäßiger Sprühnebel austritt. Auf diese Weise ist die richtige Dosierung gegeben. Aus demselben Grund muss die Flasche während der Anwendung auch aufrecht gehalten werden. Im Idealfall sollte der kleine Patient während des Sprühens leicht durch die Nase einatmen. Die maximale Dauer der Anwendung des Nasensprays beträgt 7 Tage. Eine erneute Nutzung des Medikaments sollte erst nach einer mehrtägigen Pause erfolgen, so dass sich die Nasenschleimhäute wieder erholen können. Bei chronischem Schnupfen ist allerdings Vorsicht geboten. Hier sollte die Anwendung nur unter ärztlicher Kontrolle durchgeführt werden. Berücksichtigen Sie zudem bitte immer, dass Sie bei Risiken oder Nebenwirkungen die Verpackungsbeilage sorgfältig lesen und konsultieren Sie gegebenenfalls den zuständigen Kinderarzt.

Enthält Nasenspray AL Xylometazolin und wenn ja, was ist diesbezüglich zu beachten?


Viele Nasensprays, Nasensalben oder Nasentropfen wirken deshalb abschwellend auf die Nasenschleimhäute und lindern somit effektiv die Beschwerden von Schnupfen, weil sie den Wirkstoff Xylometazolin enthalten. Dies gilt auch für Nasenspray AL, hier ist Xylometazolin-Hydrochlorid der entscheidende Wirkstoff, der zu symptomatischen Behandlung eingesetzt wird. Zu den gelegentlich auftretenden Nebenwirkungen des Medikaments gehören unter anderem Niesen, Brennen und Trockenheit der Nasenschleimhaut. Wird ein Xylometazolin enthaltendes Medikament über einen längeren Zeitraum verwendet, können sich unter Umständen die Nasenschleimhäute an die abschwellende Wirkung gewöhnen, wodurch ein sogenanntes Rebound-Phänomen auftreten kann. Nutzen Sie Nasenspray AL nur entsprechend der Angaben des Beipackzettels oder der Anordnung Ihres Arztes. Sollten Sie lieber auf ein Nasenspray ohne Xylometazolin zurückgreifen wollen, so finden Sie im Shop von www.apo.com selbstverständlich entsprechende Präparate wie beispielsweise Aspecton Nasenspray oder Rhinomer Nasenspray.

Nasenspray AL 0,05% 10 ml (Packungsgröße: 10 ml) sorgt für ein Abschwellen der Nasenschleimhaut, erleichtert den Sekretabfluss und hilft so bei:

  • Schnupfen
  • anfallsweise auftretenden Fließschnupfen
  • Entzündungen der Nasennebenhöhlen
  • Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen

Der Wirkstoff Xylometazolin in Nasenspray AL 0,05% 10 ml (Packungsgröße: 10 ml) bewirkt ein Verengen der Blutgefäße in der Nase. Die Schleimhäute schwellen dadurch ab und ein freies Durchatmen ist wieder möglich.

1 ml Nasenspray AL 0,05% 10 ml (Packungsgröße: 10 ml) enthält:

  • 0,5 mg Xylometazolinhydrochlorid

Sonstige Bestandteile von Nasenspray AL 0,05% 10 ml (Packungsgröße: 10 ml):

Benzalkoniumchlorid; Citronensäure-Monohydrat; Natriumcitrat-2-Wasser; gereinigtes Wasser, Glycerol

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe, bei trockener Entzündung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung sowie bei Kindern unter 6 Jahren sollte Nasenspray AL 0,05% 10 ml (Packungsgröße: 10 ml) nicht angewendet werden. Während Schwangerschaft und Stillzeit, bei Einnahme von stimmungsaufhellenden Arzneimitteln oder anderen potentiell blutdrucksteigernden Arzneimitteln, erhöhtem Augeninnendruck, schweren Herz-Kreislauferkrankungen, einem hormonproduzierenden Tumor des Nebennierenmarks sowie bei Stoffwechselstörungen ist vor der Anwendung von Nasenspray AL 0,05% 10 ml (Packungsgröße: 10 ml) ein Arzt zu konsultieren. Nasenspray AL 0,05% 10 ml (Packungsgröße: 10 ml) sollte nicht länger als 5 Tage angewendet werden.

Geben Sie bei Bedarf jeweils 1 Sprühstoß Nasenspray AL 0,05% 10 ml (Packungsgröße: 10 ml) in jedes Nasenloch. Atmen Sie dabei leicht ein und Schneuzen Sie anschließend kräftig. Nasenspray AL 0,05% 10 ml (Packungsgröße: 10 ml) sollte nicht mehr als 3-mal täglich und nicht länger als 5 Tage angewendet werden.

Dieses Präparat ist für die nasale Anwendung bestimmt. Es empfiehlt sich, vor der Anwendung des Präparates die Nase gründlich zu schnäuzen. Die letzte Anwendung an jedem Behandlungstag sollte günstigerweise vor dem Zubettgehen erfolgen. Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung von Infektionen wird darauf hingewiesen, dass jede Dosiereinheit immer nur von einem Patienten verwendet werden darf.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich, wenn Sie mit bestimmten stimmungsaufhellenden Arzneimitteln (Monoaminoxidase-Hemmer [MAO-Hemmer]) und anderen potenziell blutdrucksteigernden Arzneimitteln behandelt werden.
Wenn Sie unter erhöhtem Augeninnendruck, insbesondere Engwinkelglaukom, leiden.
Wenn Sie unter schweren Herz-Kreislauferkrankungen (z. B. koronarer Herzkrankheit [KHK], Bluthochdruck) leiden.
Wenn Sie unter einem Tumor der Nebenniere (Phäochromozytom) leiden.
Wenn bei Ihnen Stoffwechselstörungen wie z. B. Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) oder Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) vorliegen.
Wenn bei Ihnen eine Prostatavergrößerung vorliegt.
Wenn Sie unter der Stoffwechselerkrankung Porphyrie leiden. Der Dauergebrauch von schleimhautabschwellenden Schnupfen-Arzneimitteln kann zu chronischer Schwellung und schließlich zum Schwund der Nasenschleimhaut führen.

Kinder
Das Präparat darf nicht angewendet werden bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine Beeinträchtigungen zu erwarten.

Da die Sicherheit einer Anwendung des Arzneimittels in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht ausreichend belegt ist, dürfen Sie das Präparat nur auf Anraten Ihres Arztes anwenden und nur nachdem dieser eine sorgfältige Nutzen/Risiko-Abwägung vorgenommen hat. Während der Schwangerschaft und Stillzeit darf die empfohlene Dosierung nicht überschritten werden, da eine Überdosierung die Blutversorgung des ungeborenen Kindes beeinträchtigen oder die Milchproduktion vermindern kann.

  • Nicht für Kinder unter 2 Jahren geeignet!
  • Nasenspray AL 0,05% 10 ml (Packungsgröße: 10 ml) sollte immer nur von demselben Patienten angewendet werden um ein Infektionsrisiko zu vermeiden und aus hygienischen Gründen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Nasenspray AL 0,05% 10 ml (Packungsgröße: 10 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apo.com erworben werden.

Hersteller:  ALIUD Pharma GmbH, Gottlieb-Daimler-Straße 19

Produkthinweis

  • Bei Schnupfen und Entzündungen der Nasennebenhöhlen
  • Sorgt für ein Abschwellen der Nasenschleimhaut
  • Für ein freies Durchatmen
PZN: 01173607
Hersteller: ALIUD Pharma GmbH
Grundpreis: 239,00€/1 l
Darreichung : Loesung