Vomex A Retardkapseln 20 stk von Klinge Pharma GmbH PZN 17232200
Vomex A Retardkapseln (20 stk) sofort lieferbar Prio Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
 18,49 €
14%
 15 ,89 € *
In den Warenkorb
 18, 49 € *
14%
 15 ,89 € *
In den Warenkorb
Vomex A Retardkapseln 20 stk von Klinge Pharma GmbH PZN 17232200
+16 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**

Vomex A Retardkapseln (20 stk)

0 Bewertungen
 18,49 € 
-14 %  15,89 €*
+16 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Packungsgröße
AVP/UVP Preis
In den Warenkorb
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Versandkostenfrei**
ab 18,99 € oder mit Rezept*
Schneller Versand
mit DHL oder Kühltransport mit trans-o-flex
Pharmazeutische Beratung
0800 8866699
apo.com empfiehlt
Vomex A Dragees 20 stk von Klinge Pharma GmbH PZN 04274616
-17%
(7)

20 stk | Tabletten, ueberzogen

Pflichttext
8,50 €
6,99 €*
Emesan Reisetabletten 50 stk von Aristo Pharma GmbH PZN 02450983
-43%
(3)

50 stk | Tabletten

Pflichttext
9,38 €
5,29 €*
Vomex A Zäpfchen 150mg 10 stk von Klinge Pharma GmbH PZN 01116555
-14%
(6)

10 stk | Suppositorien

Pflichttext
11,50 €
9,79 €*
Paracetamol ratiopharm 500mg - bei Fieber 20 stk von ratiopharm GmbH PZN 01126111
-24%
(105)

20 stk | Tabletten

Pflichttext
3,70 €
2,79 €*
Bepanthen Augen- und Nasensalbe 10 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578675
Sparpreis
(173)

10 g | Augen- u. Nasensalbe

Pflichttext

(GP*: 749,00€/1 kg)

8,29 €
7,49 €*
Paracetamol ADGC 500 Mg Tabletten 20 stk von Zentiva Pharma GmbH PZN 17502496
Sparpreis
(24)

20 stk | Tabletten

Pflichttext
0,96 €
0,89 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-34%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 127,90€/1 kg)

19,39 €
12,79 €*
Sinupret extract überzogene Tabletten 40 stk von Bionorica SE PZN 09285547
-22%
(48)
Pflanzlich

40 stk | Tabletten, ueberzogen

Pflichttext
29,64 €
22,99 €*
Bestseller der Kategorie
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-34%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 127,90€/1 kg)

19,39 €
12,79 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 15 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999848
-31%
(180)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 319,33€/1 l)

6,97 €
4,79 €*
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac 180 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthc PZN 11240397
-16%
(372)

180 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 155,50€/1 kg)

33,64 €
27,99 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999831
-31%
(23)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 339,00€/1 l)

4,97 €
3,39 €*
Pantoprazol 20 mg bei Sodbrennen von apodiscounter 14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-48%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,19 €*
NasenSpray ratiopharm Kinder 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999854
-32%
(42)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 269,00€/1 l)

3,99 €
2,69 €*
SNUP Nasen- & Schnupfenspray 0,1% mit Meerwasser 15 ml von STADA Consumer Health Deutschlan PZN 04482680
-35%
(48)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 312,66€/1 l)

7,28 €
4,69 €*
Nasenspray AL 0,05% 10 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 01173607
-39%
(67)

10 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 239,00€/1 l)

3,93 €
2,39 €*

Vomex A® - die Nr. 1 bei Übelkeit und Erbrechen.*

Aufgrund der retardierten Form wird der Wirkstoff in Vomex A® Retard konstant über einen längeren Zeitraum freigesetzt.
Vomex A® wirkt schnell und langanhaltend gegen Übelkeit und Erbrechen. Ab 14 Jahren und über 56 kg Körpergewicht. Ob Übelkeit unterwegs, aufgrund von Migräne oder eines Magen-Darm-Infekts oder hormonell-bedingt - Übelkeit kann viele Ursachen haben.
Vomex A® wirkt mit dem Wirkstoff Dimenhydrinat gegen Übelkeit und Erbrechen. Die Wirkung setzt binnen 30 Minuten ein und hält bis zu sechs Stunden an.
Dimenhydrinat wirkt direkt in einem Teil des Gehirns, welches als Brechzentrum bezeichnet wird. Das in Vomex A® enthaltene Dimenhydrinat blockiert die Histamin-Rezeptoren im Brechzentrum, sodass Signale, die Übelkeit und Erbrechen auslösen, nicht weitergeleitet werden: Das Histamin kann nicht wirken und die Übelkeit lässt nach.

*IQVIA: Absatz MAT 07/2021, 11A1

Vomex A Retardkapseln (Packungsgröße: 20 stk) sind ein Mittel gegen Übelkeit und Erbrechen aus der Gruppe der H1-Antihistaminika.
Vomex A Retardkapseln (Packungsgröße: 20 stk) werden eingenommen zur Vorbeugung und Behandlung von Übelkeit und Erbrechen unterschiedlichen Ursprungs, insbesondere bei Reisekrankheit.
Für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsenen. Über 56 kg Körpergewicht.

Vomex A Retardkapseln (Packungsgröße: 20 stk) enthält:

Der Wirkstoff je 1 Kapsel ist:
150 mg Dimenhydrinat

Sonstige Bestandteile: Saccharose, Maisstärke, Talkum, Schellack, Povidon K30, Titandioxid, Gelatine, Chinolingelb, Indigocarmin, Erythrosin, Patentblau V

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden.

Anwendungsempfehlung von Vomex A Retardkapseln (Packungsgröße: 20 stk):

Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene (jeweils über 56 kg Körpergewicht):
Die Patienten erhalten morgens und abends je 1 Hartkapsel, retardiert (entsprechend 300 mg Dimenhydrinat pro Tag).
Die angegebene Obergrenze von 2 Hartkapseln, retardiert pro Tag (entsprechend 300 mg Dimenhydrinat/Tag) darf nichtüberschritten werden.

  • Zum Einnehmen.
  • Zur Vorbeugung der Reisekrankheit erfolgt die erstmalige Einnahme ca. 1/2 - 1 Stunde vor Reisebeginn. Zur Behandlung von Übelkeit und Erbrechen erfolgt morgens und abends eine Einnahme. Zwischen zwei Einnahmen sollte ein zeitlicher Abstand von mindestens 8 Stunden eingehalten werden.
  • Die Retardkapseln sollen unzerkaut und mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden.

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen, bei

      • Vorliegen einer Parkinson-Erkrankung (Schüttellähmung),
      • eingeschränkter Leberfunktion und/oder stark eingeschränkter Nierenfunktion,
      • Kalium- oder Magnesiummangel,
      • verlangsamtem Herzschlag (Bradykardie),
      • bestimmten Herzerkrankungen (angeborenes langes QT-Syndrom oder andere klinisch bedeutsame Herzschäden, insbesondere Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße, Erregungsleitungsstörungen),
      • gleichzeitiger Anwendung von Arzneimitteln, die ebenfalls das so genannte QT-Intervall im EKG verlängern oder die zu einer Hypokaliämie führen (siehe unter Kategorie "Wechselwirkungen"),
      • chronischen Atembeschwerden und Asthma,
      • Vorliegen von Beschwerden, die durch eine Anticholinergika-Therapie verstärkt werden könnten (z. B. erhöhter Augeninnendruck, Verengung im Bereich des Magenpförtners bzw. des Zwölffingerdarms [Pyloro-Duodenale Obstruktion], gutartige Vergrößerung der Vorsteherdrüse [Prostata-Hypertrophie], Bluthochdruck [Hypertonie], Blutdruckabfall beim Einnehmen einer aufrechten Position [orthostatische Hypotonie], Schilddrüsenüberfunktion [Hyperthyreose], Schwindel, Sedierung oder die Herzkranzgefäße betreffende schwere Krankheit).

    • Die Retardkapseln dürfen in diesen Fällen nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden.
    • Bei einer längeren Behandlung ist die Entwicklung einer Medikamentenabhängigkeit nicht auszuschließen. Aus diesem Grunde sollten diese Retardkapseln nach Möglichkeit nur kurz angewendet werden.
    • Nach längerfristiger täglicher Einnahme können durch plötzliches Beenden der Behandlung vorübergehend Schlafstörungen auftreten. Deshalb sollte in diesen Fällen die Behandlung durch schrittweise Verringerung der Dosis beendet werden.
    • Kinder und Jugendliche

      • Überdosierungen mit Dimenhydrinat, dem Wirkstoff der Retardkapseln, können insbesondere bei Kindern lebensbedrohlich sein und müssen vermieden werden. Deshalb dürfen die Retardkapseln nicht bei Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren oder unter 56 kg Körpergewicht angewendet werden. Hierzu stehen andere niedriger dosierte Darreichungsformen zur Verfügung.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

    • Schläfrigkeit, Gedächtnisstörungen und verminderte Konzentrationsfähigkeit können sich nachteilig auf die Fahrtüchtigkeit oder die Fähigkeit zum Arbeiten mit Maschinen auswirken. Dies gilt in besonderem Maße nach unzureichender Schlafdauer, bei Behandlungsbeginn und Präparatewechsel sowie im Zusammenwirken mit Alkohol (siehe auch Kategorie "Wechselwirkungen").

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Schwangerschaft

    • Dimenhydrinat, der Wirkstoff von diesen Retardkapseln, kann zur Auslösung vorzeitiger Wehen führen. Die Sicherheit einer Anwendung des Arzneimittels in der Schwangerschaft ist nicht belegt. Ein Risiko ist für Dimenhydrinat aufgrund klinischer Daten nicht auszuschließen. Sie dürfen das Pärparat nur nach Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt einnehmen und nur wenn dieser eine Einnahme für unbedingt erforderlich hält.

  • Stillzeit

    • Dimenhydrinat, der Wirkstoff des Arzneimittels geht in die Muttermilch über. Die Sicherheit einer Anwendung des Pärparates in der Stillzeit ist nicht belegt. Da unerwünschte Wirkungen, wie erhöhte Unruhe, auf das gestillte Kind nicht auszuschließen sind, sollen Sie diese Retardkapseln entweder in der Stillzeit nicht einnehmen oder in der Zeit der Einnahme davon abstillen.

Vomex A® Retardkapseln, 150 mg Hartkapsel, retardiert: Wirkstoff: Dimenhydrinat. Anwendungsgebiet: Zur Vorbeugung und Behandlung von Übelkeit und Erbrechen unterschiedlichen Ursprungs, insbesondere bei Reisekrankheit. Für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene. Über 56 kg Körpergewicht. Warnhinweise: Enthält Sucrose (Zucker). Arzneimittel f. Kinder unzugängl. aufbewahren. Stand: 12/20-2.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Vomex A Retardkapseln (Packungsgröße: 20 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apo.com erworben werden.

Hersteller:  Klinge Pharma GmbH, Bergfeldstraße 9

Produkthinweis

  • Gegen Übelkeit, Unwohlsein und Erbrechen
  • Zur Vorbeugung/Prävention bei Reisekrankheit
  • Schneller Wirkeintritt und lange Wirkdauer
  • Konstante Wirkstofffreisetzung über einen längeren Zeitraum
  • Ab 14 Jahren und über 56 kg Körpergewicht
PZN: 17232200
Hersteller: Klinge Pharma GmbH
Marke : Vomex A
Darreichung : Retard-Kapseln