Lygal Kopfsalbe N 3% 100 g von ALMIRALL HERMAL GmbH PZN 00055432
Lygal Kopfsalbe N 3% (100 g) sofort lieferbar Prio Gratis-Versand: ab 29 € oder mit Rezept**
 15,20 €
38%
 9 ,39 € *
In den Warenkorb
 15, 20 € *
38%
 9 ,39 € *
In den Warenkorb
Lygal Kopfsalbe N 3% 100 g von ALMIRALL HERMAL GmbH PZN 00055432
+10 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 29 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 29 € oder mit Rezept**

Lygal Kopfsalbe N 3% (100 g)

0 Bewertungen
 15,20 € 
-38 %  9,39 €*
+10 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 29 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 29 € oder mit Rezept**
Packungsgröße
AVP/UVP Preis
In den Warenkorb
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Versandkostenfrei**
ab 29,00 € oder mit Rezept*
Schneller Versand
mit DHL oder Kühltransport mit trans-o-flex
Pharmazeutische Beratung
0800 8866699
apo.com empfiehlt
Lygal duo Shampoo 150 ml von ALMIRALL HERMAL GmbH PZN 06681573
-24%
(0)

150 ml | Shampoo

Pflichttext

(GP*: 57,26€/1 l)

11,45 €
8,59 €*
Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400mg 30 stk von HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generi PZN 10201099
-47%
(8)

30 stk | Filmtabletten

Pflichttext
7,28 €
3,79 €*
Paracetamol ratiopharm 500mg - bei Fieber 20 stk von ratiopharm GmbH PZN 01126111
-27%
(105)

20 stk | Tabletten

Pflichttext
3,70 €
2,69 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 20 g von Bayer Vital GmbH PZN 01580241
-21%
(72)

20 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 294,50€/1 kg)

7,49 €
5,89 €*
Pantoprazol Eris 20 mg TMR von apo-discounter bei Sodbrennen 14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-48%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,19 €*
Bepanthen Augen- und Nasensalbe 10 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578675
-18%
(173)

10 g | Augen- u. Nasensalbe

Pflichttext

(GP*: 679,00€/1 kg)

8,29 €
6,79 €*
Olynth K 0,05 % Schnupfen Dosierspray für Kinder von 2 bis 6 Jah 10 ml von Johnson & Johnson GmbH (OTC) PZN 02372668
-39%
(32)

10 ml | Nasendosierspray

Pflichttext

(GP*: 169,00€/1 l)

2,80 €
1,69 €*
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac 180 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthc PZN 11240397
-31%
(372)

180 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 127,72€/1 kg)

33,37 €
22,99 €*
Bestseller der Kategorie
Bepanthen Augen- und Nasensalbe 10 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578675
-18%
(173)

10 g | Augen- u. Nasensalbe

Pflichttext

(GP*: 679,00€/1 kg)

8,29 €
6,79 €*
SNUP Nasen- & Schnupfenspray 0,1% mit Meerwasser 15 ml von STADA Consumer Health Deutschlan PZN 04482680
-44%
(48)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 266,00€/1 l)

7,15 €
3,99 €*
Nasenspray AL 0,05% 10 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 01173607
-39%
(67)

10 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 239,00€/1 l)

3,93 €
2,39 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999831
-35%
(23)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 319,00€/1 l)

4,97 €
3,19 €*
NasenSpray ratiopharm Kinder 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999854
-35%
(42)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 259,00€/1 l)

3,99 €
2,59 €*
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac 180 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthc PZN 11240397
-31%
(372)

180 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 127,72€/1 kg)

33,37 €
22,99 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 15 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999848
-32%
(180)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 312,66€/1 l)

6,97 €
4,69 €*
Pantoprazol Eris 20 mg TMR von apo-discounter bei Sodbrennen 14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-48%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,19 €*

  • Das Präparat ist eine Salbe mit hornhauterweichender Wirkung.
  • Das Präparat wird angewendet zur Abschuppung von Hornzellen, z. B. bei Schuppenflechte (Psoriasis) des behaarten Kopfes und bei Kopfschuppen.

30 mg Salicylsäure
Cetylstearylalkohol, emulgierend (Typ A) Hilfstoff (+)
Macrogol 1500 Hilfstoff (+)
Macrogol 300 Hilfstoff (+)
PEG (30-50) Rizinusöl Hilfstoff (+)
Schweineschmalz Hilfstoff (+)
Vaselin, weiß Hilfstoff (+)

  • Das Präparat darf nicht angewendet werden

    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Salicylsäure oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
    • Bei Säuglingen darf das Präparat nicht angewendet werden.

  • Wenden Sie das Präparat immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

    • Tragen Sie das Arzneimittel einmal täglich auf die erkrankte Kopfhaut auf. Die maximale tägliche Dosis für Erwachsene beträgt 2 g Salicylsäure (entspricht ca. 67 g Salbe) beziehungsweise für Kinder 0,2 g Salicylsäure (entspricht ca. 7 g Salbe).
    • Zur Anwendung des Präparates scheiteln Sie die Haare nach und nach an verschiedenen Stellen, tragen das Präparat auf die Kopfhaut (auf den Scheitel) auf und reiben sie ein.
    • Anschließend lassen Erwachsene das Präparat bevorzugt über Nacht 8 - 12 Stunden einwirken.
    • Danach kann die Salbe mit einem milden Shampoo ausgewaschen werden.
    • Bei Kindern kann die Einwirkzeit entsprechend kürzer sein, wobei je nach Alter 2 - 6 Stunden empfehlenswert sind. Es ist dabei darauf zu achten, dass die Tagesdosis von ca. 7 g Salbe (entspechend 0,2 g Salicylsäure) nicht überschritten werden darf.

  • Die Tageshöchstdosis für Erwachsene von 2 g Salicylsäure (entspricht ca. 67 g Salbe) beziehungsweise für Kinder von 0,2 g Salicylsäure (entspricht ca. 7 g Salbe) darf nicht länger als eine Woche angewendet werden. Über die genaue Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Präparates zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten

    • Überdosierungen sind bei lokaler Anwendung im Allgemeinen nicht zu erwarten. Örtlich kann es zu Hautreizungen kommen. Bei auftretenden Symptomen genügt als Gegenmaßnahmen das Absetzen und das Entfernen des Präparates.

 

  • Wenn Sie die Anwendung des Präparates vergessen haben

    • Die Wirksamkeit ist nur durch eine regelmäßige Anwendung gewährleistet. Holen Sie eine vergessene Anwendung baldmöglichst nach und behalten Sie Ihr altes Anwendungsschema bei! Bitte befragen Sie hierzu auch Ihren behandelnden Arzt.

 

  • Wenn Sie die Anwendung abbrechen

    • Wenn Sie selbständig die Behandlung zu früh abbrechen, kann dies den Behandlungserfolg gefährden. Wenden Sie das Präparat solange wie vom Arzt verordnet an.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

  • Tragen Sie das Arzneimittel einmal täglich auf die erkrankte Kopfhaut auf.
  • Zur Anwendung des Präparates scheiteln Sie die Haare nach und nach an verschiedenen Stellen, tragen das Präparat auf die Kopfhaut (auf den Scheitel) auf und reiben es ein.
  • Anschließend lassen Erwachsene die Kopfsalbe bevorzugt über Nacht 8 - 12 Stunden einwirken.
  • Danach kann die Salbe mit einem milden Shampoo ausgewaschen werden.
  • Bei Kindern kann die Einwirkzeit entsprechend kürzer sein, wobei je nach Alter 2 - 6 Stunden empfehlenswert sind.

  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie das Arzneimittel anwenden.
  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich,

    • wenn Sie an eingeschränkter Nierenfunktion (Niereninsuffizienz) leiden: Hier sollte das Präparat nur in Ausnahmefällen kleinflächig (behandelte Körperoberfläche max. 10 cm2) nicht länger als drei Tage angewendet werden.
    • Lassen Sie das Präparat nicht mit Schleimhäuten in Berührung kommen. Vermeiden Sie besonders den Kontakt mit den Augen. Versehentlich dort aufgetragene Kopfsalbe sollten Sie sofort entfernen, z. B. mit reichlich Wasser.
    • Bei Hauterkrankungen, die mit Rötungen und Entzündungen (z. B. psoriatische Erythrodermie) oder mit oberflächlich nässenden Veränderungen der Haut einhergehen, kann die Durchlässigkeit der Haut für Salicylsäure erhöht sein.
    • Bringen Sie das Präparat nicht mit Lack oder Kunststoff (z. B. Möbel, Brillen usw.) in Berührung, da diese Gegenstände unter Umständen matt werden können.

  • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke um Rat.
  • Schwangerschaft:

    • Das Präparat sollte in der Schwangerschaft nicht angewendet werden.

  • Stillzeit:

    • Vermeiden Sie den Kontakt Ihres behandelten Kopfes mit dem Säugling, da dieser zufällig Salicylsäure aufnehmen könnte.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Lygal Kopfsalbe N 3% (Packungsgröße: 100 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apo.com erworben werden.

- Bei verminderter Nierenfunktion soll keine großflächige und längere Anwendung über mehrere Wochen erfolgen.

Hersteller:  ALMIRALL HERMAL GmbH, Scholtzstraße 3

Produkthinweis

  • nur Original-Markenmedikamente
  • Bonus für Selbstzahler-Rezepte10)
  • Versandkostenfreie Lieferung**
PZN: 00055432
Hersteller: ALMIRALL HERMAL GmbH
Marke : Lygal
Grundpreis: 93,90€/1 kg
Darreichung : Salbe