Cetirizin AL direkt 49 stk von ALIUD Pharma GmbH PZN 00927352
Cetirizin AL direkt (49 stk) sofort lieferbar Prio Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
 13,99 €
50%
 6 ,99 € *
In den Warenkorb
 13, 99 € *
50%
 6 ,99 € *
In den Warenkorb
Cetirizin AL direkt 49 stk von ALIUD Pharma GmbH PZN 00927352
+7 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**

Cetirizin AL direkt (49 stk)

4 Bewertungen
 13,99 € 
-50 %  6,99 €*
+7 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Packungsgröße
AVP/UVP Preis
In den Warenkorb
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Versandkostenfrei**
ab 18,99 € oder mit Rezept*
Schneller Versand
mit DHL oder Kühltransport mit trans-o-flex
Pharmazeutische Beratung
0800 8866699
apo.com empfiehlt
Loranopro 5 mg Filmtabletten 50 stk von Hexal AG PZN 10090197
-44%
(19)

50 stk | Filmtabletten

Pflichttext
28,26 €
15,69 €*
MometaHEXAL Heuschnupfenspray 18 g von Hexal AG PZN 11697286
-43%
(53)

18 g | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 699,44€/1 kg)

22,24 €
12,59 €*
Cetirizin ADGC bei Allergien 100 stk von Zentiva Pharma GmbH PZN 02663704
Sparpreis
(40)

100 stk | Filmtabletten

Pflichttext
13,99 €
12,69 €*
MometaHEXAL Heuschnupfenspray 10 g von Hexal AG PZN 11077448
-56%
(23)

10 g | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 589,00€/1 kg)

13,60 €
5,89 €*
Loranopro 5 mg Filmtabletten 100 stk von Hexal AG PZN 10090205
-46%
(39)

100 stk | Filmtabletten

Pflichttext
51,99 €
27,99 €*
Cetirizin AL 10mg 100 stk von ALIUD Pharma GmbH PZN 02406611
-46%
(32)

100 stk | Filmtabletten

Pflichttext
13,93 €
7,39 €*
Octenisept Wund-Desinfektions-Spray 50 ml von SCHüLKE & MAYR GmbH PZN 07463832
-21%
(15)

50 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 153,80€/1 l)

9,78 €
7,69 €*
Imodium akut lingual Schmelztabletten 12 stk von Johnson & Johnson GmbH (OTC) PZN 01689854
-37%
(53)

12 stk | Schmelztabletten

Pflichttext
14,49 €
9,09 €*
Magnesium Kapseln 400 mg von apodiscounter 105 stk von apo.com Group GmbH PZN 18203117
-73%
(40)

105 stk | Kapseln

Pflichttext

(GP*: 83,05€/1 kg)

29,99 €
7,99 €*
Bestseller der Kategorie
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999831
-23%
(23)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 379,00€/1 l)

4,97 €
3,79 €*
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac 180 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 11240397
-13%
(372)

180 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 160,88€/1 kg)

33,64 €
28,96 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 15 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999848
-39%
(180)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 279,33€/1 l)

6,97 €
4,19 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-17%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 159,90€/1 kg)

19,39 €
15,99 €*
NasenSpray ratiopharm Kinder 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999854
-45%
(42)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 219,00€/1 l)

3,99 €
2,19 €*
SNUP Nasen- & Schnupfenspray 0,1% mit Meerwasser 15 ml von STADA Consumer Health Deutschland GmbH PZN 04482680
-39%
(48)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 292,66€/1 l)

7,28 €
4,39 €*
Pantoprazol 20 mg von apodiscounter  14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-22%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
3,29 €*
Nasenspray AL 0,05% 10 ml 10 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 01173607
-39%
(67)

10 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 239,00€/1 l)

3,93 €
2,39 €*

Häufige Fragen & Antworten

Wie lange können Cetirizin AL direkt (Packungsgröße: 49 stk) eingenommen werden?
Über Dauer und Dosis der Einnahme von Cetirizin AL direkt (Packungsgröße: 49 stk) entscheidet der behandelnde Arzt.

Sind Cetirizin AL direkt (Packungsgröße: 49 stk) auch für Kleinkinder geeignet?
Kinder ab einem Alter von 2 Jahren können zur Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis und zur Linderung von chronischer Nesselsucht CETIRIZIN AL Sirup einnehmen. Mit einem Alter von über 6 Jahren können zum selben Zweck auch Cetirizin AL direkt (Packungsgröße: 49 stk) eingenommen werden.

Können Cetirizin AL direkt (Packungsgröße: 49 stk) auch die Allergie direkt bekämpfen?
Cetirizin AL direkt (Packungsgröße: 49 stk) können leider die Allergie nicht heilen, sondern ausschließlich deren Symptome lindern. Die einzige Möglichkeit, eine Allergie loszuwerden, besteht in einer aufwändigen Behandlung – der Hyposensibilisierung. Dabei wird der Körper langsam an steigende Mengen des Allergie-Auslösers gewöhnt. Diese Behandlung führt der Arzt in seiner Praxis durch und wird vor allem bei sehr schweren oder gefährlichen Allergien angewendet.

Was hilft bei starkem Juckreiz?
Zuerst einmal sollte der Auslöser unbedingt gemieden werden. Dann gilt: Bloß nicht kratzen oder reiben, denn das führt nur dazu, den Juckreiz zusätzlich zu verstärken und zu verlängern. Es kann helfen, bewusst einen anderen Gegenstand zu benutzen, um das Bedürfnis zu stillen. Die gereizte Haut um Nase und Augenpartie benötigt zusätzlich Pflege durch Salben oder Cremes, die ohne andere reizende Inhaltsstoffe auskommen. Auch Kühlen beruhigt die Haut und lindert den Juckreiz. Infrage kommen dafür zum Beispiel kühlende, feuchte Umschläge, kurze kalte Duschen und Kühlelemente – wobei die Haut vor Erfrierungen geschützt werden muss.

Cetirizin AL direkt (Packungsgröße: 49 stk) ist ein Antiallergikum zur Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis oder auch zur Linderung von Nesselsucht (Urtikaria). Es kann von Kindern ab 6 Jahren und Erwachsenen angewendet werden.

Cetirizin AL direkt (Packungsgröße: 49 stk) kann quälenden Juckreiz lindern
Allergien sind weit verbreitet und haben viele Gesichter. Mit 14,8% zählt der Heuschnupfen (Pollenallergie) zu einer der häufigsten Allergieformen in Deutschland. Das Immunsystem sieht dabei harmlose Eindringlinge wie Pollen, Hausstaub oder Insektengift fälschlicherweise als gefährlich an und reagiert infolgedessen mit einer Alarmreaktion – einer Ausschüttung von Botenstoffen. In dem Zusammenhang nimmt Histamin eine entscheidende Rolle ein. Denn die quälenden Symptome wie Juckreiz und Brennen im Bereich der Augen und der Nasenschleimhäute werden durch Histamin verursacht. Typische Reaktionen bei Pollenallergien sind außerdem eine laufende Nase oder heftige Niesanfälle. Aber auch Nahrungsmittel, Haustiere oder Insektengift können diverse allergische Reaktionen bis hin zu schweren Kreislaufproblemen auslösen.

Cetirizin AL direkt (Packungsgröße: 49 stk) wirkt Histamin entgegen
Cetirizindihydrochlorid gehört zu den Wirkstoffen, die die Wirkung von Histamin hemmen. Medikamente, in denen Cetirizinhydrochlorid enthalten ist, werden folglich als Antiallergika bezeichnet.

Pollen-, Haustier oder Nahrungsmittelallergie und Co
Ein einfacher Test beim Facharzt kann feststellen, gegen was der Körper allergisch reagiert und ob Kreuzallergien vorliegen. Ein allergischer Schock ist eine besonders schwere Reaktion. Dieser kann beispielsweise durch Insektengifte, Nahrungsmittel oder Medikamente ausgelöst werden. Wenn die genauen Allergene also bekannt sind, dann sollte zwingend auf den Kontakt mit diesen verzichtet werden. Leichtere allergische Beschwerden, können mit der Einnahme von CETIRIZIN AL gelindert werden.

Berufsbedingte Allergien
Eine erhebliche Bedeutung für viele Personen sind die sogenannten Berufsallergien. Darunter zählen beispielsweise das Bäckerasthma oder das Friseurekzem. Da viele Menschen in ihrem Beruf mit stark allergen wirkenden Stoffen arbeiten, kann eine Allergie sogar dazu führen, dass die Betroffenen den von ihnen gewählten Beruf nicht weiter ausüben können.

Für Kinder ab 6 Jahren geeignet
Da Kinder schwer von einzelnen Allergenen wie etwa Pollen ferngehalten werden können, gibt es mit Cetirizin AL direkt (Packungsgröße: 49 stk) ein gut wirksames Antiallergikum, das auch für Kinder zugelassen ist. Generell sollte im Fall einer auftretenden Allergie in jedem Fall ein Arzt aufgesucht werden, denn es besteht die Gefahr, dass sich Allergien verstärken.

Cetirizin AL direkt (Packungsgröße: 49 stk) enthält:

10 mg Cetirizin dihydrochlorid
10 mg Cetirizin
Betadex Hilfstoff (+)
Cellulose Pulver Hilfstoff (+)
Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)
Magnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich] Hilfstoff (+)
Natrium cyclamat Hilfstoff (+)
Natrium dihydrogencitrat Hilfstoff (+)
Povidon K25 Hilfstoff (+)
Apfel Aroma Hilfstoff (+)

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einen der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht angewendet werden. Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn Sie eine schwere Nierenkrankheit haben (schwere Einschränkung der Nierenfunktion mit einer Kreatinin-Clearance unter 10 ml/min), wenn Sie allergisch gegen Cetirizindihydrochlorid oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels, gegen Hydroxyzin oder andere Piperazin-Derivate (eng verwandte Wirkstoffe anderer Arzneimittel) sind.

Anwendungsempfehlung von Cetirizin AL direkt (Packungsgröße: 49 stk):

Soweit ärztlich nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Kinder ab einem Alter von 6 Jahren für den Zeitraum der Beschwerden Cetirizin AL direkt (Packungsgröße: 49 stk) zur Linderung der Nasen- und Augensymptome bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis und zur Linderung von chronischer Nesselsucht.

Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre nehmen 1-mal täglich 1 Tablette – Kinder zwischen 6 und 12 Jahren 2-mal täglich eine halbe Tablette ein. Sollte der Eindruck entstehen, dass Cetirizin AL direkt (Packungsgröße: 49 stk) zu schwach oder zu stark sind, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Wenn ein Allergietest durchgeführt werden soll, müssen Cetirizin AL direkt (Packungsgröße: 49 stk) drei Tage vor der Durchführung des Tests abgesetzt werden.

Lutschen Sie die Lutschtablette, bis sie sich aufgelöst hat. Das Arzneimittel kann mit oder ohne Wasser eingenommen werden.

  • Lutschen Sie die Lutschtablette, bis sie sich aufgelöst hat.
  • Das Arzneimittel kann mit oder ohne Wasser eingenommen werden.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen: Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen. Wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion leiden, fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat; wenn nötig, werden Sie eine niedrigere Dosis einnehmen. Ihr Arzt wird die neue Dosis festlegen. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Wasserlassen haben (z.B. aufgrund von Problemen mit dem Rückenmark, der Prostata oder der Harnblase), fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat. Wenn Sie Epilepsiepatient sind oder bei Ihnen ein Krampfrisiko besteht, fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat. Es wurden keine klinisch bedeutsamen Wechselwirkungen zwischen Alkohol (bei einem Blutspiegel von 0,5 Promille [g/l], entspricht etwa 1 Glas Wein) und Cetirizin bei empfohlenen Dosierungen beobachtet. Allerdings liegen keine Daten zur Sicherheit vor, wenn höhere Cetirizindosierungen und Alkohol zusammen eingenommen werden. Daher wird, wie bei allen Antihistaminika, empfohlen, die gleichzeitige Einnahme des Arzneimittels und Alkohol zu meiden. Wenn bei Ihnen ein Allergietest durchgeführt werden soll, fragen Sie bitte Ihren Arzt, ob Sie die Einnahme des Arzneimittels für einige Tage vor dem Test unterbrechen sollen, da dieses Arzneimittel das Ergebnis eines Allergietests beeinflussen könnte.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen: In klinischen Studien führte Cetirizin in der empfohlenen Dosis zu keinen Zeichen einer Beeinträchtigung von Aufmerksamkeit, Wachsamkeit und Fahrtüchtigkeit.
Wenn Sie eine Teilnahme am Straßenverkehr, Arbeiten ohne sicheren Halt oder das Bedienen von Maschinen beabsichtigen, sollten Sie nach der Einnahme des Arzneimittels bei Allergien Ihre Reaktion auf das Arzneimittel aufmerksam beobachten. Sie sollten nicht mehr als die empfohlene Dosis anwenden.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke um Rat. Die Einnahme des Arzneimittels sollte bei Schwangeren vermieden werden. Die versehentliche Einnahme des Arzneimittels durch Schwangere sollte nicht zu gesundheitsschädlichen Auswirkungen beim Fötus führen. Dennoch sollte das Arzneimittel nur eingenommen werden, wenn notwendig und nach ärztlichem Rat. Cetirizin geht in die Muttermilch über. Daher sollten Sie, bis Sie sich an Ihren Arzt gewendet haben, das Präparat während der Stillzeit nicht einnehmen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Cetirizin AL direkt (Packungsgröße: 49 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apo.com erworben werden.

Hersteller:  ALIUD Pharma GmbH, Gottlieb-Daimler-Straße 19

Produkthinweis

  • Bei allergischen Schnupfen
  • Bei Heuschnupfen oder Nesselausschlag
  • Schnelle Wirkung
  • Nur 1 x täglich
PZN: 00927352
Hersteller: ALIUD Pharma GmbH
Marke : Cetirizin AL
Darreichung : Lutschtabletten