Lamisil Creme, 1% bei Pilzerkrankungen 15 g von Karo Pharma GmbH PZN 03839507
Lamisil Creme, 1% bei Pilzerkrankungen (15 g) sofort lieferbar Prio Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
 11,58 €
27%
 8 ,39 € *
In den Warenkorb
 11, 58 € *
27%
 8 ,39 € *
In den Warenkorb
Lamisil Creme, 1% bei Pilzerkrankungen 15 g von Karo Pharma GmbH PZN 03839507
+9 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**

Lamisil Creme, 1% bei Pilzerkrankungen (15 g)

3 Bewertungen
 11,58 € 
-27 %  8,39 €*
+9 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Packungsgröße
AVP/UVP Preis
In den Warenkorb
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Versandkostenfrei**
ab 18,99 € oder mit Rezept*
Schneller Versand
mit DHL oder Kühltransport mit trans-o-flex
Pharmazeutische Beratung
0800 8866699
apo.com empfiehlt
Ciclopoli gegen Nagelpilz 6,6 ml 6.6 ml von ALMIRALL HERMAL GmbH PZN 08907142
-23%
(329)

6.6 ml | Wirkstoffhaltiger Nagellack

Pflichttext

(GP*: 5301,51€/1 l)

45,95 €
34,99 €*
CICLOPIROX ADGC 80 mg/g wirkstoffhaltiger Nagellack 3.3 ml von Zentiva Pharma GmbH PZN 17184211
-17%
(3)

3.3 ml | Wirkstoffhaltiger Nagellack

Pflichttext

(GP*: 3512,12€/1 l)

13,99 €
11,59 €*
Canesten Extra Bifonazol gegen Haut- und Fußpilzerkrankungen  50 g von Bayer Vital GmbH PZN 00679629
-26%
(18)

50 g | Creme

Pflichttext

(GP*: 351,80€/1 kg)

23,99 €
17,59 €*
Miconazol acis Creme 50 g von acis Arzneimittel GmbH PZN 06915232
-13%
(3)

50 g | Creme

Pflichttext

(GP*: 177,80€/1 kg)

10,26 €
8,89 €*
Fenistil Gel Dimetindenmaleat 1 mg/g, zur Linderung v. Juckreiz 30 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 12550409
-35%
(23)

30 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 223,00€/1 kg)

10,36 €
6,69 €*
Octenisept Wund-Desinfektions-Spray 50 ml von SCHüLKE & MAYR GmbH PZN 07463832
-21%
(15)

50 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 153,80€/1 l)

9,78 €
7,69 €*
Paracetamol ratiopharm 500mg - bei Fieber 20 stk von ratiopharm GmbH PZN 01126111
-48%
(105)

20 stk | Tabletten

Pflichttext
3,70 €
1,89 €*
Bestseller der Kategorie
NasenSpray ratiopharm Kinder 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999854
-52%
(42)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 189,00€/1 l)

3,99 €
1,89 €*
Nasenspray AL 0,05% 10 ml 10 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 01173607
-35%
(67)

10 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 239,00€/1 l)

3,70 €
2,39 €*
SNUP Nasen- & Schnupfenspray 0,1% mit Meerwasser 15 ml von STADA Consumer Health Deutschland GmbH PZN 04482680
-39%
(48)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 292,66€/1 l)

7,28 €
4,39 €*
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac 180 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 11240397
-14%
(372)

180 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 160,38€/1 kg)

33,64 €
28,87 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999831
-35%
(23)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 319,00€/1 l)

4,97 €
3,19 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-16%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 161,90€/1 kg)

19,39 €
16,19 €*
Pantoprazol 20 mg von apodiscounter  14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-29%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,99 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 15 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999848
-39%
(180)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 279,33€/1 l)

6,97 €
4,19 €*

Lamisil Creme Wirkstoff: Terbinafinhydrochlorid Anwendungsgebiete: Pilzinfektionen der Haut, wie z.B. Fußpilz (Athletenfuß, Sportlerfuß = Tinea pedis); Hautpilzerkrankungen an den Oberschenkeln und am Körper (Tinea corporis); Hautpilzerkrankungen in der Leistengegend (Tinea cruris); Hautcandidose; Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor), die durch Dermatophyten, Hefen oder andere Pilze (Pityrosporum orbiculare/Malassezia furfur) verursacht werden. Warnhinweis: Enthält Cetylalkohol (Ph.Eur.) und Stearylalkohol (Ph.Eur.). Apothekenpflichtig. Stand: 03/2019. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Hilfe bei Fußpilz Lamisil Creme ist dreifach wirksam bei Fußpilz zwischen den Zehen: Sie lindert den Juckreiz, tötet den Fußpilzerreger ab und schützt bis zu drei Monate vor wiederkehrenden Fußpilzinfektionen zwischen den Zehen.

Lamisil Creme, 1% bei Pilzerkrankungen (Packungsgröße: 15 g) mit Terbinafin lindert den Juckreiz, tötet den Fußpilzerreger ab und hilft bis zu drei Monate vor Wiederauftreten des Fußpilzes zwischen den Zehen zu schützen.
Die Behandlungsdauer für Fußpilz zwischen den Zehen beträgt nur eine Woche und auch nach den sieben Behandlungstagen* hält die pilztötende Wirkung der Creme weiterhin an. Fußpilz kann lästig und unangenehm sein, gut dass Lamisil Creme Abhilfe schaffen kann. Lamisil Creme wirkt bei Fußpilz zwischen den Zehen gleich dreifach:

1. Bekämpft Symptome wie Juckreiz und Rötung
2. Behandelt Fußpilz zwischen den Zehen in nur 7 Tagen
3. Hilft gegen erneutes Auftreten Die Creme enthält keinen Alkohol und ist daher besonders für gereizte Haut geeignet. Sie lässt sich leicht auf die betroffenen Hautpartien auftragen und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.

1 g von Lamisil Creme, 1% bei Pilzerkrankungen (Packungsgröße: 15 g) enthält:

  • 10 mg Terbinafin hydrochlorid

Sonstige Bestandteile von Lamisil Creme, 1% bei Pilzerkrankungen (Packungsgröße: 15 g):

Gereinigtes Wasser; Isopropylmyristat; Polysorbat 60; Cetylalkohol; Stearylalkohol; Cetylpalmitat; Sorbitanstearat; Benzylalkohol; Natriumhydroxid.

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.

Anwendungsempfehlung von Lamisil Creme, 1% bei Pilzerkrankungen (Packungsgröße: 15 g):

Es wird empfohlen, die Creme eine Woche lang einmal täglich bei Fußpilz zwischen den Zehen aufzutragen. Bei Fußpilz an der Fußsohle sollte die Creme vier Wochen lang einmal täglich aufgetragen werden. Vor der Anwendung sollten Sie die befallenen Hautstellen und Ihre Hände gründlich reinigen und gut abtrocknen. Schrauben Sie die Tube auf. Falls sie noch versiegelt ist, können Sie die Folie mit dem Dorn in der Verschlusskappe durchstoßen. Geben Sie eine kleine Menge Creme auf Ihren Finger und verschließen Sie die Tube wieder. Tragen Sie die Creme in einer dünnen Schicht auf die befallene Hautstelle und die umgebenden Hautpartien auf und reiben Sie diese leicht ein. Nachdem Sie die infizierte Hautstelle berührt haben, waschen Sie sich bitte die Hände, damit sich die Infektion nicht weiter ausbreiten kann. Mit Lamisil Creme sollte sich innerhalb weniger Tage Ihr Hautzustand verbessern. Bis zur vollständigen Heilung der geschädigten Haut können nach Abklingen der Erkrankung jedoch bis zu vier Wochen vergehen. Lamisil Creme wirkt auch noch, nachdem Sie die Behandlung beendet haben, so dass sich Ihre Haut weiter verbessern sollte. Wenn Sie innerhalb von zwei Wochen nach Beginn der Behandlung keine Anzeichen einer Besserung feststellen, wenden Sie sich bitte an Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke, der Sie beraten wird. *Fungizide Terbinafinkonzentration in der Haut bis zu 7 Tage nach Behandlungsende

Zur Anwendung auf der Haut- Vor der Anwendung sollten Sie die befallenen Hautstellen und Ihre Hände gründlich reinigen und abtrocknen.
- Tragen Sie die Creme in einer dünnen Schicht auf die befallene Hautstelle und die umgebenden Hautpartien
auf und reiben sie diese leicht ein.
- Nachdem Sie die infizierte Hautstelle berührt haben, waschen Sie sich bitte die Hände, damit sich die Infektion
nicht weiter ausbreiten kann.
Falls Sie Pilzinfektionen in den Hautfalten (z. B. unter den Brüsten, zwischen den Fingern oder Zehen, in der Analfalte, zwischen den Oberschenkeln) behandeln, können Sie diese Hautstelle, insbesondere über Nacht, mit einem Gazestreifen abdecken. Benutzen Sie hierzu bitte jedes Mal einen frischen, sauberen Gazestreifen.

Das Arzneimittel ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt.Nicht im Mundbereich anwenden oder schlucken.Die Creme darf nicht ins Auge gelangen. Sollte die Creme aus Versehen in Ihr Auge gelangt sein, wischen Sie sie sofort ab und spülen Auge und Bindehautsack gründlich unter schwach fließendem Wasser ab.Halten Sie die betroffene Hautstelle sauber, indem Sie sie regelmäßig mit hautschonenden Seifen waschen. Trocknen Sie sie sorgfältig ab, ohne zu reiben. Versuchen Sie trotz Juckreiz nicht zu kratzen, da dies zu einer weiteren Hautschädigung oder zu einer Ausbreitung der Infektion führen kann.Wechseln Sie täglich Handtücher, Kleidungsstücke und Strümpfe, die mit der erkrankten Hautstelle in Berührung
kommen, und waschen Sie sie bei mindestens 60 °C. Bevorzugen Sie natürliche Materialien, wie z. B. Baumwolle. So können Sie die Übertragung auf andere Körperstellen und Personen verhindern.
Kinder:
Da keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollten Kinder unter 5 Jahren nicht mit der Creme behandelt werden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Die Creme hat keinen Einfluß auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Es liegen keine ausreichenden klinischen Erfahrungen mit dem Arzneimittel bei Schwangeren vor. Daher sollte die
Anwendung während der Schwangerschaft unterbleiben.
Der Wirkstoff Terbinafin geht in die Muttermilch über. Während der Stillzeit sollte das Präparat deshalb nicht
angewendet werden.
Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke um Rat.

Vor Kindern unzugänglich aufbewahren!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Lamisil Creme, 1% bei Pilzerkrankungen (Packungsgröße: 15 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apo.com erworben werden.

- Nicht im Mundbereich anwenden oder schlucken- Die Creme darf nicht ins Auge gelangen. Bei Kontakt mit dem Auge sofort Auge und Bindehautsack unter schwach fließendem Wasser gründlich spülen- Nach der Anwendung die Hände waschen- Bei wundgeriebenen Hautstellen mit Pilzinfektionen die Creme auftragen und, insbesondere über Nacht, mit einem Gazestreifen abdecken- Eine unregelmäßige Anwendung oder ein vorzeitiges Abbrechen der Anwendung kann einen Rückfall auslösen. Eine Linderung der Beschwerden tritt bereits nach wenigen Tagen ein. Sind nach zwei Wochen keine Anzeichen einer Besserung festzustellen, den Arzt befragen.- Bei Fußpilz sollten nach jedem Waschen die Füße, insbesondere die Zehenzwischenräume, gründlich abgetrocknet werden.- Hygienische Maßnahmen, wie tägliches Wechseln von Handtüchern und Kleidungsstücken, die mit der erkrankten Haut in Berührung kommen, sind unbedingt zu beachten. Die Wäsche ist nach jedem Gebrauch durch Kochen zu desinfizieren. Während der Awendung daher nur kochfeste Unterwäsche und Handtücher benutzen.

Hersteller:  Karo Pharma GmbH, Pionierstraße 2

Produkthinweis

  • Hilft bei Fußpilz zwischen den Zehen und lindert die Symptome
  • Muss nur 7 Tage lang, einmal täglich angewendet werden
  • Schützt bis zu drei Monate vor wiederkehrenden Fußpilzinfektionen
  • Hohe Heilungsrate bei Fußpilz
PZN: 03839507
Hersteller: Karo Pharma GmbH
Marke : Lamisil
Grundpreis: 559,33€/1 kg
Darreichung : Creme