mineralische Sonnencreme

Mineralische Sonnencreme

Bei jedem Aufenthalt in der Sonne ist Ihre Haut gefährlicher UV-Strahlung ausgesetzt, die sie vorzeitig altern lässt und durch Sonnenbrand zudem das Hautkrebsrisiko erhöht. Eine mineralische Sonnencreme verhindert, dass die UV-Strahlen in die Haut eindringen – und eignet sich dabei auch für empfindliche Haut. Kaufen Sie mineralische Sonnencreme günstig auf apo.com. Jetzt bestellen!

Filter

Filter

(1)

10 g

(GP*: 1899,00€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 25,50 €
  18,99 €*
In den Warenkorb
(1)

10 g

(GP*: 1899,00€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 25, 50 €
  18,99 €*
In den Warenkorb
(2)

10 g

(GP*: 1999,00€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 25,50 €
  19,99 €*
In den Warenkorb
(2)

10 g

(GP*: 1999,00€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 25, 50 €
  19,99 €*
In den Warenkorb
(0)

30 ml

(GP*: 493,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 18,90 €
  14,79 €*
In den Warenkorb
(0)

30 ml

(GP*: 493,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 18, 90 €
  14,79 €*
In den Warenkorb
(0)

30 ml

(GP*: 479,66€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 18,90 €
  14,39 €*
In den Warenkorb
(0)

30 ml

(GP*: 479,66€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 18, 90 €
  14,39 €*
In den Warenkorb
(0)

30 ml

(GP*: 439,66€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 16,90 €
  13,19 €*
In den Warenkorb
(0)

30 ml

(GP*: 439,66€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 16, 90 €
  13,19 €*
In den Warenkorb
(0)

30 ml

(GP*: 479,66€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 18,90 €
  14,39 €*
In den Warenkorb
(0)

30 ml

(GP*: 479,66€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 18, 90 €
  14,39 €*
In den Warenkorb
(0)

50 ml

(GP*: 538,00€/1 l)

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-5 Werktagen
 26,90 €
  26,90 €*
In den Warenkorb
(0)

50 ml

(GP*: 538,00€/1 l)

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-5 Werktagen
 26, 90 €
  26,90 €*
In den Warenkorb
(0)

40 ml

(GP*: 432,25€/1 l)

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 20,40 €
  17,29 €*
(0)

40 ml

(GP*: 432,25€/1 l)

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 20, 40 €
  17,29 €*
(0)

40 ml

(GP*: 474,75€/1 l)

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 20,40 €
  18,99 €*
(0)

40 ml

(GP*: 474,75€/1 l)

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 20, 40 €
  18,99 €*
(0)

40 ml

(GP*: 474,75€/1 l)

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 20,40 €
  18,99 €*
(0)

40 ml

(GP*: 474,75€/1 l)

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 20, 40 €
  18,99 €*
(0)

50 ml

(GP*: 578,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 28,90 €
  28,90 €*
(0)

50 ml

(GP*: 578,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 28, 90 €
  28,90 €*
(0)

100 ml

(GP*: 269,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 26,90 €
  26,90 €*
(0)

100 ml

(GP*: 269,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 26, 90 €
  26,90 €*
(0)

100 ml

(GP*: 269,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 26,90 €
  26,90 €*
(0)

100 ml

(GP*: 269,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 26, 90 €
  26,90 €*

Was ist eine mineralische Sonnencreme und wie funktioniert sie?

Mineralische Sonnencremes sind Sonnenschutzmittel, die nach dem Prinzip der physikalischen UV-Filterung funktionieren. Sie enthalten winzige mineralische Partikel – meist Titandioxid oder Zinkoxid – die sich beim Eincremen auf der Haut verteilen und dort eine Schutzschicht bilden. Diese Schicht reflektiert die energiereiche UV-Strahlung der Sonne, die unter anderem für die vorzeitige Alterung der Haut, aber auch für Sonnenbrand und ein erhöhtes Hautkrebsrisiko verantwortlich ist. Der mithilfe einer mineralischen Sonnencreme gebildete Schutzfilm verhindert, dass die UV-Strahlen in die Haut eindringen, und beugt so möglichen Schäden effektiv vor. Ein weiterer Vorteil ist zudem, dass sie nicht in die Haut einziehen muss. Die Wirksamkeit beginnt direkt nach dem Auftragen wirksam.

Damit steht mineralische Sonnencreme im Gegensatz zu Sonnenschutz mit chemischem UV-Filter. Dieser enthält Wirkstoffe, die in die Haut einziehen und die einfallende UV-Strahlung in den obersten Hautschichten in harmlose Wärmestrahlung umwandeln.

Wieso hinterlässt mineralische Sonnencreme einen weißen Film?

Mitunter kann mineralische Sonnencreme weiße Spuren auf der Haut hinterlassen, was viele Anwender:innen als optisch störend empfinden. Grund dafür ist, dass die in der Creme enthaltenen mineralischen Partikel neben der schädlichen UV-Strahlung auch sichtbares Licht zurückwerfen. Dieser sogenannte Weißeleffekt fällt umso stärker aus, je höher der Lichtschutzfaktor (LSF) der Creme ist. Denn um einen höheren LSF zu erzielen, muss eine Sonnencreme mehr mineralische Partikel enthalten, die wiederum mehr sichtbares Licht reflektieren.

Um dem entgegenzuwirken, setzen viele Hersteller mineralischer Sonnencremes auf Nanopartikel: mineralische Partikel mit einer Größe von maximal 100 Nanometern, die für das menschliche Auge nicht mehr sichtbar sind und damit auch nicht wahrnehmbar weißeln. Ob bzw. welche Nanopartikel eine mineralische Sonnencreme enthält, erkennen Sie auf der Liste der Inhaltsstoffe am Zusatz Nano.

Für wen ist eine mineralische Sonnencreme der richtige Sonnenschutz?

Weil mineralische Sonnencreme nicht in die Haut einzieht, gelangen auch ihre Inhaltsstoffe nicht in den Körper. Daher gilt diese Art des Sonnenschutzes als besonders hautverträglich und ist auch für Personen mit empfindlicher Haut sowie für Allergiker:innen geeignet. Zudem enthält mineralische Sonnencreme keine Wirkstoffe, die als potenziell krebserregend oder hormonell wirksam eingestuft sind, sodass auch Schwangere, Stillende sowie Kleinkinder sie gefahrlos verwenden können.

Personen mit unreiner oder fettiger Haut sollten hingegen besser zu einem Sonnenschutz mit chemischem UV-Filter greifen. Denn der Schutzfilm auf der Haut, der zum Wirkprinzip mineralischer Sonnencremes gehört, kann die Poren verstopfen und so das Hautbild zusätzlich verschlechtern.

Wie wenden Sie eine mineralische Sonnencreme richtig an?

Damit eine mineralische Sonnencreme optimal vor der schädlichen UV-Strahlung schützt, ist es entscheidend, dass Sie sämtliche unbekleidete Haut vollständig eincremen. Das gilt auch für oft vergessene Stellen wie Nacken, Ohren und die Füße einschließlich der Sohlen, sowie für schwer erreichbare Areale wie den oberen Rücken. Als Faustregel gilt, dass ein erwachsener Mensch zum Eincremen etwa drei bis vier Esslöffel Sonnencreme benötigt, ein Kind etwa ein bis zwei Esslöffel. Beachten Sie zudem, dass Sie regelmäßig nachcremen müssen, um die Wirkung der Creme zu erhalten. Denn ansonsten geht der mineralische Schutzfilm auf der Haut im Lauf der Zeit verloren, etwa durch den Abrieb an der Kleidung oder bei Kontakt mit Wasser.

Haben Sie sich für eine mineralische Sonnencreme mit Nanopartikeln entschieden, achten Sie außerdem darauf, dass Sie diese nicht auf verletzter Haut oder bei Hautkrankheiten wie Akne oder Rosazea anwenden. Denn während Nanopartikel bei äußerer Anwendung unbedenklich sind, bergen Sie bei Aufnahme in den Körper gewisse gesundheitliche Risiken. Achten Sie aus demselben Grund darauf, dass Sie oder Ihr Kind die mineralische Sonnencreme nicht verschlucken.

Kaufen Sie mineralische Sonnencreme zu TOP-Preisen auf apo.com! In unserem Onlineshop finden Sie zudem eine große Auswahl an Sonnenschutz in verschiedenen Darreichungsformen wie Sonnenmilch, Sonnenöl und Sonnenspray sowie Sonnencreme für unterschiedliche Ansprüche. Entdecken Sie mineralische Sonnenschutz für den Körper, das Gesicht oder auch speziellen Kinder-Sonnencreme. Bestellen Sie jetzt bequem von zu Hause und lassen Sie sich Ihren Einkauf schnell und günstig an Ihre Wunschadresse liefern!