Fieberthermometer für das Ohr

Fieberthermometer für das Ohr messen per Infrarotsensor die Körpertemperatur am Trommelfell. Dafür werden sie vorsichtig im Gehörgang platziert. Vor allem bei Kleinkindern hat sich diese Form des Fiebermessens bewährt, da sie besonders sanft ist und binnen weniger Sekunden ein recht genaues Ergebnis anzeigt. Ein großes Angebot an Ohrthermometern finden Sie bei apo.com, Ihrer Online-Apotheke.

Filter

Filter

(1)

1 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 39,95 €
  28,99 €*
In den Warenkorb
(1)

1 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 39, 95 €
  28,99 €*
In den Warenkorb
(0)

1 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
  33,87 €*
In den Warenkorb
(0)

1 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
  33,87 €*
In den Warenkorb
(0)

1 stk

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-3 Tagen
 67,99 €
  61,97 €*
In den Warenkorb
(0)

1 stk

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-3 Tagen
 67, 99 €
  61,97 €*
In den Warenkorb
(0)

1 stk

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-5 Werktagen
 45,95 €
  45,95 €*
In den Warenkorb
(0)

1 stk

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-5 Werktagen
 45, 95 €
  45,95 €*
In den Warenkorb
(0)

1 stk

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-5 Werktagen
 49,48 €
  49,48 €*
In den Warenkorb
(0)

1 stk

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-5 Werktagen
 49, 48 €
  49,48 €*
In den Warenkorb
(0)

1 stk

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-5 Werktagen
 29,95 €
  29,95 €*
In den Warenkorb
(0)

1 stk

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-5 Werktagen
 29, 95 €
  29,95 €*
In den Warenkorb
(0)

1 stk

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-5 Werktagen
 39,95 €
  39,95 €*
In den Warenkorb
(0)

1 stk

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-5 Werktagen
 39, 95 €
  39,95 €*
In den Warenkorb
(0)

40 stk

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-5 Werktagen
 8,95 €
  8,95 €*
In den Warenkorb
(0)

40 stk

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-5 Werktagen
 8, 95 €
  8,95 €*
In den Warenkorb
(0)

1 stk

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-5 Werktagen
  45,79 €*
In den Warenkorb
(0)

1 stk

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-5 Werktagen
  45,79 €*
In den Warenkorb
(0)

1 stk

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 64,95 €
  64,95 €*
(0)

1 stk

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 64, 95 €
  64,95 €*

Wie funktioniert ein Fieberthermometer fürs Ohr?

Babys und Kleinkinder machen pro Jahr bis zu zwölf Infekte durch. Das ist völlig normal, da sich in den ersten Lebensmonaten und -jahren das Immunsystem entwickelt und unterschiedlichste Erreger erst kennenlernen muss. Fieber ist dabei ein häufiger Begleiter und signalisiert, dass im Körper gerade eine Abwehrreaktion stattfindet. Kinderärzt:innen empfehlen in der Regel, ab einer Temperatur von 38,5 Grad Celsius das Fieber zu senken. Das kann mit Hausmitteln wie Wadenwickeln erfolgen oder mithilfe von schmerz- und fiebersenkenden Medikamenten. Um die Körpertemperatur zu messen, kommen bei Kleinkindern und Schulkindern häufig Fieberthermometer für das Ohr zum Einsatz. Sie messen die Temperatur des Trommelfells über einen Infrarotsensor. Dieser nimmt über eine Linse die abgestrahlte Körperwärme auf und berechnet daraus einen Temperaturwert, den das Thermometer-Display anzeigt. Ein Piepsen verkündet bereits nach zwei bis vier Sekunden das Ende der Messung.


Bei Babys unter sechs Monaten dürfen Ohrthermometer jedoch nicht angewendet werden, da der Gehörgang noch zu klein ist. In diesem Fall sollten Sie auf ein Stirnthermometer zurückgreifen, das die Körpertemperatur berührungslos misst.

Einige Infrarot-Fieberthermometer lassen sich auch bequem vom Stirn- zum Ohrthermometer und umgekehrt umfunktionieren. Dafür ist lediglich ein Wechsel des Aufsatzes nötig. Natürlich eignen sich Infrarot-Ohrthermometer nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene – und sind deshalb eine lohnende Anschaffung für die ganze Familie.



Welche Vorteile hat ein Ohrthermometer?

Fieberthermometer, die im Ohr angewendet werden, messen die abgestrahlte Wärme des Trommelfells. Diese liegt näher an der Körperkerntemperatur als die der Stirn oder der Schläfe. Dennoch sind Ohrmessungen immer noch ungenauer als Messungen im After oder unter der Zunge, die mit digitalen oder analogen Fieberthermometern erfolgen. Sie sollten daher zum Messwert im Ohr zwischen 0,3 und 0,5 Grad Celsius dazu addieren, um dem tatsächlichen Wert nah zu kommen. Darüber hinaus besitzen Ohrthermometer jedoch jede Menge Vorzüge:

  • Sie sind einfach zu handhaben und benötigen für die Messung nur einen kurzen Hautkontakt.
  • Das Messergebnis wird sehr schnell angezeigt. Zwei bis drei Sekunden dauert es nur, bis der Wert auf dem Display erscheint.
  • Durch ihre sanfte und schnelle Art des Messens sind Fieberthermometer fürs Ohr besonders bei Eltern von Babys und Kleinkindern beliebt.
  • Manche Ohrthermometer sind in der Lage, bis zu zehn Messergebnisse zu speichern. Einige besitzen zudem eine Datums- und Uhrzeitfunktion sowie eine Anzeige, die rot oder grün leuchtet – je nachdem, ob Fieber vorliegt oder nicht. Mithilfe der Speicherfunktion können Sie die Entwicklung des Fiebers ganz einfach dokumentieren.
  • Die Thermometer eignen sich nicht nur zum Messen im Ohr, sondern können über ihre Infrarotfunktion auch die Temperatur anderer Oberflächen feststellen, zum Beispiel vom Babyfläschchen, Brei oder Badewasser.


So messen Sie Fieber mit einem Ohrthermometer

Fiebermessen im Ohr ist in der Regel ganz einfach, bedarf jedoch einer gewissen Aufmerksamkeit, um die Infrarotsonde genau auf dem Trommelfell zu platzieren. Manche Geräte senden ein akustisches Signal, wenn das Thermometer richtig „sitzt“.


In folgenden Fällen sollten Sie Messungen im Ohr nicht vornehmen: bei Kindern unter sechs Monate und wenn eine Mittelohrentzündung vorliegt. Achtung: Viel Ohrenschmalz kann das Messergebnis verfälschen und sollte deshalb vorher vorsichtig entfernt werden.

Wenden Sie das Fieberthermometer im Ohr wie folgt an:

  • Lesen Sie sorgfältig die Packungsbeilage durch.
  • Benötigt das Gerät eine Schutzkappe (was meist der Fall ist), benutzen Sie jedes Mal eine neue. Funktioniert das Thermometer ohne Schutzkappe, reinigen Sie die Spitze vor und nach jedem Gebrauch.
  • Ziehen Sie das Ohr, in dem Sie Fieber messen wollen, behutsam schräg nach oben. Das streckt den Gehörgang und macht den Blick auf das Trommelfell frei.
  • Führen Sie die Spitze des Ohrthermometers vorsichtig in den Gehörgang und lösen Sie dann den Messvorgang aus.
  • Nach etwa zwei Sekunden signalisiert Ihnen ein Piepsen das Ende der Messung. Das Display zeigt Ihnen nun die Temperatur an.

Kaufen Sie Fieberthermometer für das Ohr zu TOP-Preisen online bei apo.com! Auch Stirnthermometer und kombinierte Stirn/Ohr-Thermometer finden Sie in unserem Shop. Neben Infrarotthermometern haben wir auch viele klassische Fieberthermometer mit Digital- oder Analogfunktion im Angebot.

Gegen hohes Fieber finden Sie bei uns natürlich auch schmerz- und fiebersenkende Medikamente verschiedener Hersteller, Fiebersaft, Ibuprofen und Paracetamol. Bestellen Sie zum kleinen Preis und lassen Sie sich Ihre Bestellung schnell und kostengünstig nach Hause liefern!