Heuschnupfen Augentropfen

In der Pollenflugzeit sind Augentropfen bei Heuschnupfen ein wichtiger Begleiter für Menschen mit Allergie. Sie enthalten unterschiedliche Wirkstoffe, die typische Symptome wie tränende und juckende Augen lindern beziehungsweise einer allergischen Reaktion vorbeugen. Eine große Auswahl an unterschiedlichen Arzneimitteln hält die Online-Apotheke apo.com für Sie bereit.

Filter

Filter

(0)

10 ml

(GP*: 299,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7,49 €
  2,99 €*
In den Warenkorb
(0)

10 ml

(GP*: 299,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 7, 49 €
  2,99 €*
In den Warenkorb
(13)

1 Pck

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 20,36 €
  15,19 €*
In den Warenkorb
(13)

1 Pck

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 20, 36 €
  15,19 €*
In den Warenkorb
(5)

6 ml

(GP*: 1865,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12,97 €
  11,19 €*
In den Warenkorb
(5)

6 ml

(GP*: 1865,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12, 97 €
  11,19 €*
In den Warenkorb
(7)

4 ml

(GP*: 2547,50€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 13,24 €
  10,19 €*
In den Warenkorb
(7)

4 ml

(GP*: 2547,50€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 13, 24 €
  10,19 €*
In den Warenkorb
(2)

1 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 19,99 €
  15,69 €*
In den Warenkorb
(2)

1 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 19, 99 €
  15,69 €*
In den Warenkorb
(2)

1 Pck

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 13,28 €
  6,89 €*
In den Warenkorb
(2)

1 Pck

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 13, 28 €
  6,89 €*
In den Warenkorb
(3)

6 ml

(GP*: 1798,33€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12,97 €
  10,79 €*
In den Warenkorb
(3)

6 ml

(GP*: 1798,33€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12, 97 €
  10,79 €*
In den Warenkorb
(0)

1 Pck

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 18,98 €
  16,99 €*
In den Warenkorb
(0)

1 Pck

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 18, 98 €
  16,99 €*
In den Warenkorb
(4)

20x0.6 ml

(GP*: 640,83€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10,45 €
  7,69 €*
In den Warenkorb
(4)

20x0.6 ml

(GP*: 640,83€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10, 45 €
  7,69 €*
In den Warenkorb
(2)

10 ml

(GP*: 1299,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 14,95 €
  12,99 €*
In den Warenkorb
(2)

10 ml

(GP*: 1299,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 14, 95 €
  12,99 €*
In den Warenkorb
(3)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 29,90 €
  22,99 €*
In den Warenkorb
(3)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 29, 90 €
  22,99 €*
In den Warenkorb
(7)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12,85 €
  9,89 €*
In den Warenkorb
(7)

20 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12, 85 €
  9,89 €*
In den Warenkorb
(0)

2x10 ml

(GP*: 269,50€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 14,98 €
  5,39 €*
In den Warenkorb
(0)

2x10 ml

(GP*: 269,50€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 14, 98 €
  5,39 €*
In den Warenkorb
(3)

10 ml

(GP*: 579,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6,97 €
  5,79 €*
In den Warenkorb
(3)

10 ml

(GP*: 579,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6, 97 €
  5,79 €*
In den Warenkorb
(1)

1x10 ml

(GP*: 979,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11,80 €
  9,79 €*
In den Warenkorb
(1)

1x10 ml

(GP*: 979,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11, 80 €
  9,79 €*
In den Warenkorb
(0)

3x10 ml

(GP*: 259,66€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 22,47 €
  7,79 €*
In den Warenkorb
(0)

3x10 ml

(GP*: 259,66€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 22, 47 €
  7,79 €*
In den Warenkorb
(0)

20x0.35 ml

(GP*: 1927,14€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 13,99 €
  13,49 €*
In den Warenkorb
(0)

20x0.35 ml

(GP*: 1927,14€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 13, 99 €
  13,49 €*
In den Warenkorb
(1)

1 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 17,70 €
  12,89 €*
In den Warenkorb
(1)

1 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 17, 70 €
  12,89 €*
In den Warenkorb
(0)

10x0.5 ml

(GP*: 1678,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10,70 €
  8,39 €*
In den Warenkorb
(0)

10x0.5 ml

(GP*: 1678,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10, 70 €
  8,39 €*
In den Warenkorb
(1)

6 ml

(GP*: 1481,66€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12,97 €
  8,89 €*
In den Warenkorb
(1)

6 ml

(GP*: 1481,66€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 12, 97 €
  8,89 €*
In den Warenkorb
(1)

10 ml

(GP*: 619,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6,96 €
  6,19 €*
In den Warenkorb
(1)

10 ml

(GP*: 619,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 6, 96 €
  6,19 €*
In den Warenkorb
(3)

10 ml

(GP*: 2199,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 28,98 €
  21,99 €*
In den Warenkorb
(3)

10 ml

(GP*: 2199,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 28, 98 €
  21,99 €*
In den Warenkorb
(0)

10x0.3 ml

(GP*: 1830,00€/1 l)

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-3 Tagen
 6,38 €
  5,49 €*
In den Warenkorb
(0)

10x0.3 ml

(GP*: 1830,00€/1 l)

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-3 Tagen
 6, 38 €
  5,49 €*
In den Warenkorb
(6)

20x0.3 ml

(GP*: 1431,66€/1 l)

Pflichthinweise
zur Zeit nicht lieferbar
 10,40 €
  8,59 €*
(6)

20x0.3 ml

(GP*: 1431,66€/1 l)

Pflichthinweise
zur Zeit nicht lieferbar
 10, 40 €
  8,59 €*
(1)

20x0.6 ml

(GP*: 665,83€/1 l)

Pflichthinweise
zur Zeit nicht lieferbar
 9,60 €
  7,99 €*
(1)

20x0.6 ml

(GP*: 665,83€/1 l)

Pflichthinweise
zur Zeit nicht lieferbar
 9, 60 €
  7,99 €*
(1)

10 ml

(GP*: 539,00€/1 l)

Pflichthinweise
zur Zeit nicht lieferbar
 6,59 €
  5,39 €*
(1)

10 ml

(GP*: 539,00€/1 l)

Pflichthinweise
zur Zeit nicht lieferbar
 6, 59 €
  5,39 €*
(1)

10 ml

(GP*: 599,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 6,59 €
  5,99 €*
(1)

10 ml

(GP*: 599,00€/1 l)

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 6, 59 €
  5,99 €*
(1)

50 stk

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 15,97 €
  12,59 €*
(1)

50 stk

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 15, 97 €
  12,59 €*

Warum kommen Augentropfen bei Heuschnupfen zum Einsatz?

Von Anfang März bis Ende September herrscht in vielen Teilen Europas Allergiesaison, denn dann ist Pollenflugzeit. Die Zeitspanne ist deshalb so groß, weil Gräser, Bäume, Sträucher und Wildkräuter in unterschiedlichen Monaten blühen. In Deutschland leiden 16 Prozent der Frauen und 13 Prozent der Männer an einer Pollenallergie, die auch als „Heuschnupfen“ bezeichnet wird (Heuschnupfen: Auslöser und Allergiebestimmung, o.D.). Dieser gehört zu den häufigsten allergischen Reaktionen. Auslöser sind bestimmte Eiweißbestandteile der Blütenpollen, die sich in der Luft anreichern. Bei Menschen mit Allergie reagiert das Immunsystem überempfindlich darauf. Es setzt den Entzündungsbotenstoff Histamin frei, der zu einem Anschwellen der Nasenschleimhaut führt. Die Folgen sind typisch für eine Allergie: Niesen, Schnupfen, Atembeschwerden und allgemeines Unwohlsein. Die meisten Pollenallergiker:innen klagen zudem über tränende, juckende und gerötete Augen, die sich schnell zu einer Bindehautentzündung (Konjunktivitis) entwickeln können. Die regelmäßige Anwendung von Augentropfen verschafft bei Heuschnupfen Linderung. Dabei können unterschiedliche Wirkstoffe zum Einsatz kommen.


Welche Heuschnupfen-Augentropfen gibt es?

Augentropfen, die bei einer Pollenallergie helfen, enthalten in vielen Fällen so genannte Antihistaminika. Diese verhindern, dass der Botenstoff Histamin an seinen Rezeptor andockt. Darüber hinaus gibt es auch Präparate, die Cromoglicinsäure beinhalten. Diese sorgt dafür, dass Histamin gar nicht erst ausgeschüttet wird. Halten Sie vor der Anwendung der Tropfen idealerweise Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin und studieren Sie die Packungsbeilage sorgfältig. Zu den häufigsten Wirkstoffen, die bei einer Pollenallergie zum Tragen kommen, gehören:

  • Azelastin: Es zählt zu den Antihistaminika und wird nicht nur in Augentropfen für Heuschnupfen, sondern auch in Nasenspray bei Allergien eingesetzt. Azelastin wirkt gegen Heuschnupfen ebenso wie gegen die allergiebedingte Bindehautentzündung. Bereits nach wenigen Minuten tritt eine Linderung der Beschwerden ein. Sind die Symptome akut, können Sie Augentropfen mit Azelastin bis zu viermal täglich verabreichen.
  • Levocabastin: Dieser Wirkstoff gehört ebenfalls zu den Antihistaminika und lindert Augenreizungen bei Heuschnupfen schnell und langanhaltend bis zu 24 Stunden. Augentropfen, die Levocabastin enthalten, können Sie zweimal pro Tag anwenden, auch bei akuten Beschwerden.
  • Cromoglicinsäure: Da dieser Wirkstoff die Ausschüttung von Histamin verhindert, ist bei der Einnahme ein gewisser Vorlauf erforderlich. Augentropfen auf dieser Basis sind daher besonders für erfahrene Allergiker:innen geeignet, die ihre jährlichen Beschwerden bereits sehr gut kennen und wissen, wann sie auftreten. Damit Cromoglicinsäure optimal wirkt, sollten Sie mit dem Verabreichen der entsprechenden Heuschnupfen-Augentropfen etwa zwei Wochen vor der Pollenflugzeit beginnen.

Verschiedene Augentropfen gegen Heuschnupfen erhalten Sie in vielen stationären Apotheken, und natürlich auch online bei apo.com. Hier sind die Preise besonders günstig.


Allergie-Augentropfen für Kinder, Schwangere und Kontaktlinsenträger

Nicht alle eingesetzten Wirkstoffe von Heuschnupfen-Augentropfen sind für jedermann geeignet. Wenn bereits Kinder unter einer Pollenallergie leiden, und das sind in Deutschland etwa neun Prozent (Heuschnupfen: Auslöser und Allergiebestimmung, o.D.), fragen sich Eltern, ob sie ihnen problemlos Augentropfen für Erwachsene verabreichen können. Das hängt stark vom Alter der Kinder ab und bedarf immer einer Rückversicherung bei Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Kinderärztin. So können Sie bei Kindern ab einem Jahr bereits Tropfen mit den Wirkstoffen Levocabastin oder Cromoglicinsäure anwenden, Azelastin ist hingegen erst für Kinder ab vier Jahren geeignet.

Auch Schwangere und stillende Mütter müssen bei der Nutzung von Augentropfen bei Heuschnupfen einiges beachten. So sollten Sie im letzten Schwangerschaftsdrittel und während der Stillzeit Präparate mit Cromoglicinsäure meiden. Auch Azelastin ist kritisch, da es zu einem geringen Teil in die Muttermilch übergehen kann. Wenn Sie Kontaktlinsen nutzen und unter Heuschnupfen leiden, tragen Sie während der Pollenflugzeit am besten eine Brille, vor allem wenn Sie auf weiche Linsen setzen. Träger:innen von harten Kontaktlinsen müssen auf diese nicht gänzlich verzichten, sollten sie jedoch erst 15 Minuten nach Verabreichung der Augentropfen wieder einsetzen. Sind Ihre Augen durch den Heuschnupfen bereits stark gereizt, empfiehlt sich auch hier das Tragen einer Brille.


Ergänzende Präparate zu Heuschnupfen-Augentropfen

Zusätzlich zu Augentropfen gegen Heuschnupfen können Sie während der Pollenflugzeit auch befeuchtende Augentropfen nutzen, die meist Hyaluron enthalten und für einen stabilen Tränenfilm sorgen. Sie wirken beruhigend auf die Bindehaut und Hornhaut. Ein sanftes Präparat auf Basis der Wiesenblume Augentrost ist Euphrasia. Auch diese Tropfen eignen sich zum Befeuchten von gereizten und geröteten Augen. Euphrasia-Tropfen haben den großen Vorteil, dass sie bereits bei Säuglingen und Kleinkindern angewendet werden können und auch für schwangere und stillende Frauen kein Risiko darstellen. Auch für Kontaktlinsenträger:innen stellen sie zur reinen Augenberuhigung eine sinnvolle Alternative dar. Viele Allergiker:innen greifen auch gern zu feuchtigkeitsspendenden Augensalben oder Augencremes.

Reicht die äußere Anwendung von Heuschnupfen-Augentropfen bei stark ausgeprägten Allergien nicht aus, finden Sie bei apo.com auch Allergietabletten oder Allergietropfen zum Einnehmen, wie beispielsweise Cetirizin. Alle Produkte bestellen Sie zu TOP-Preisen ganz bequem in unserem Onlineshop. Entdecken Sie unsere Vielfalt an Arzneimitteln unterschiedlicher Hersteller und profitieren Sie von unserem schnellen Versand!


Quellen:

Heuschnupfen: Auslöser und Allergiebestimmung. (o.D.). Polli. Abgerufen am 13. Oktober 2022, von https://www.polli-allergie.de/allergie-heuschnupfen/ausloeser/

Verbreitung - Allergieinformationsdienst. (o.D.). Abgerufen am 13. Oktober 2022, von https://www.allergieinformationsdienst.de/krankheitsbilder/heuschnupfen/verbreitung.html