Duraultra N Sine Augentropfen 20X0.6 ml von OmniVision GmbH PZN 07788698
Duraultra N Sine Augentropfen (20x0.6 ml) zur Zeit nicht lieferbar Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
 11,70 €
35%
 7 ,49 € *
 11, 70 € *
35%
 7 ,49 € *
Duraultra N Sine Augentropfen 20X0.6 ml von OmniVision GmbH PZN 07788698
+8 apoPunkte
zur Zeit nicht lieferbar
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**

Duraultra N Sine Augentropfen (20x0.6 ml)

1 Bewertungen
 11,70 € 
-35 %  7,49 €*
+8 apoPunkte
zur Zeit nicht lieferbar
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Packungsgröße
AVP/UVP Preis
Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar

Gern informieren wir Sie, sobald dieser Artikel wieder vorrätig ist. Wir benachrichtigen Sie kostenlos und unverbindlich per E-Mail.

Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Versandkostenfrei**
ab 18,99 € oder mit Rezept*
Schneller Versand
mit DHL oder Kühltransport mit trans-o-flex
Pharmazeutische Beratung
0800 8866699
apo.com empfiehlt
Hylo-Vision Hd Plus Augentropfen 2X15 ml von OmniVision GmbH PZN 00660475
-21%
(25)

2x15 ml | Augentropfen

Pflichttext

(GP*: 429,66€/1 l)

16,50 €
12,89 €*
Euphrasia Augentropfen 10X0.5 ml von WALA Heilmittel GmbH PZN 06816435
-26%
(14)

10x0.5 ml | Augentropfen

Pflichttext

(GP*: 1598,00€/1 l)

10,92 €
7,99 €*
Hylo-Comod Augentropfen 2X10 ml von URSAPHARM Arzneimittel GmbH PZN 04047553
-13%
(57)

2x10 ml | Augentropfen

Pflichttext

(GP*: 1249,50€/1 l)

28,95 €
24,99 €*
Cromo-ratiopharm Augentropfen 20X0.5 ml von ratiopharm GmbH PZN 04884527
-57%
(14)

20x0.5 ml | Augentropfen

Pflichttext

(GP*: 319,00€/1 l)

7,46 €
3,19 €*
Euphrasia Augentropfen 30X0.5 ml von WALA Heilmittel GmbH PZN 01448168
-14%
(53)

30x0.5 ml | Augentropfen

Pflichttext

(GP*: 1224,00€/1 l)

21,52 €
18,36 €*
Vividrin Iso Edo Antiallergische Augentropfen 20X0.5 ml von Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH PZN 18735794
-48%
(3)

20x0.5 ml | Augentropfen

Pflichttext

(GP*: 379,00€/1 l)

7,34 €
3,79 €*
Hylo Gel Augentropfen 2X10 ml von URSAPHARM Arzneimittel GmbH PZN 06144964
-15%
(51)

2x10 ml | Augentropfen

Pflichttext

(GP*: 1349,50€/1 l)

31,95 €
26,99 €*
Bepanthen Augen- und Nasensalbe 10 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578675
-13%
(173)

10 g | Augen- u. Nasensalbe

Pflichttext

(GP*: 719,00€/1 kg)

8,29 €
7,19 €*
Fenistil Gel Dimetindenmaleat 1 mg/g, zur Linderung v. Juckreiz 30 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 12550409
-35%
(23)

30 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 223,00€/1 kg)

10,36 €
6,69 €*
Bestseller der Kategorie
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 15 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999848
-39%
(180)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 279,33€/1 l)

6,97 €
4,19 €*
Pantoprazol 20 mg von apodiscounter  14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-29%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,99 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999831
-35%
(23)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 319,00€/1 l)

4,97 €
3,19 €*
SNUP Nasen- & Schnupfenspray 0,1% mit Meerwasser 15 ml von STADA Consumer Health Deutschland GmbH PZN 04482680
-39%
(48)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 292,66€/1 l)

7,28 €
4,39 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-16%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 161,90€/1 kg)

19,39 €
16,19 €*
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac 180 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 11240397
-14%
(372)

180 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 160,38€/1 kg)

33,64 €
28,87 €*
Nasenspray AL 0,05% 10 ml 10 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 01173607
-35%
(67)

10 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 239,00€/1 l)

3,70 €
2,39 €*
NasenSpray ratiopharm Kinder 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999854
-52%
(42)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 189,00€/1 l)

3,99 €
1,89 €*

Duraultra N Sine Augentropfen (Packungsgröße: 20X0.6 ml) wird lokal am Auge eingesetzt und findet Anwendung bei nichtinfektiösen und allergischen Formen der Bindehautentzündung. Außerdem kann es bei begleitenden Entzündungen der Bindehaut bei allergischen Allgemeinleiden wie z.B. Heuschnupfen, Reizzuständen der Bindehaut und der Lider ohne bakteriellen Befund, z. B. durch Staub, Rauch, Zugluft und besonderer Beanspruchung angewendet werden. Auch eine Weiterbehandlung nach einer antibakteriellen Therapie des vorderen Augenabschnittes oder nach augenärztlichen Maßnahmen wie Fremdkörperentfernung ist mit Duraultra N Sine Augentropfen (Packungsgröße: 20X0.6 ml) möglich.

Duraultra N Sine Augentropfen (Packungsgröße: 20X0.6 ml) enthält:

Der Wirkstoff ist: Naphazolinhydrochlorid
1 ml Augentropfen enthält 1 mg Naphazolinhydrochlorid.
1 Tropfen enthält 0,038 mg Naphazolinhydrochlorid.

Die sonstigen Bestandteile sind: Polyvinylalkohol, Natriumchlorid, Natriumhydroxid (zur pH-Einstellung), Wasser für Injektionszwecke.

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einen der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht angewendet werden.

Anwendungsempfehlung von Duraultra N Sine Augentropfen (Packungsgröße: 20X0.6 ml):

Entnehmen Sie einem Beutel einen Streifen Einzeldosisbehältnisse und trennen Sie eine Dosis ab. Tropfen Sie #p_name, in den Bindehautsack. Zum Öffnen des Einzeldosisbehältnisses drehen Sie den oberen Verschlussteil des Behältnisses ab.
Beugen Sie den Kopf leicht nach hinten, blicken Sie nach oben und ziehen Sie das Unterlid etwas vom Auge ab. Durch leichten Druck auf den unteren Teil des Behältnisses tropfen Sie einen Tropfen in den unteren Bindehautsack. Vermeiden Sie jegliche Berührung der Tropföffnung mit dem Auge. Nach dem Eintropfen schließen Sie langsam die Augen.

Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene und Schulkinder bis zum Abklingen der Krankheitser- scheinungen 2-mal täglich 1 Tropfen.
Bei Bedarf ist eine Steigerung auf 4-mal täglich 1 Tropfen möglich.

  • Anwendung am Auge

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich,

    • bei Kindern unter 2 Jahren, da das Arzneimittel nicht bei Kindern unter 2 Jahren angewendet werden darf.
    • bei Kindern ab 2 Jahren, da eine langfristige Anwendung und Überdosierung vor allem bei Kindern zu vermeiden sind. Eine Anwendung bei Kindern und bei höherer Dosierung darf daher nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen.
    • wenn Sie an schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z. B. Erkrankung der Herzkranzgefäße, Bluthochdruck), an einem Tumor der Nebenniere (Phäochromozytom), an einer vergrößerten Prostata oder Stoffwechselstörungen (z. B. Schilddrüsenüberfunktion, Diabetes) leiden.
    • falls Sie mit Monoaminooxidasehemmern (Arzneimittel zur Behandlung von z. B. Depressionen) und anderen potenziell blutdrucksteigernden Medikamenten behandelt werden, sollten Sie das Arzneimittel nur nach sorgfältiger Abwägung von Nutzen und Risiko anwenden.
    • bei Patienten mit Veranlagung zu erhöhtem Augeninnendruck. Diese Patienten sollten bei Daueranwendung regelmäßig überwacht werden.
    • Beachten Sie bitte, dass eine Augenreizung oder Augenrötung häufig ein Zeichen für eine ernste Augenerkrankung ist und Sie daher einen Augenarzt befragen sollten. Suchen Sie unbedingt einen Augenarzt auf, wenn

      • 1. die Augenrötung akut oder einseitig auftritt,
      • 2. zu Ihren jetzigen Beschwerden Augen- oder Kopfschmerzen hinzukommen,
      • 3. Sie eine Sehverschlechterung oder fliegende Punkte vor den Augen bemerken.

    • Allgemein ist erhöhte Vorsicht bei Patienten geboten, die eine verstärkte Reaktion (z.B. Schlaflosigkeit, Schwindel) auf gefäßverengende Substanzen (u.a. Naphazolin) zeigen.
    • falls Sie Kontaktlinsen tragen. In der Regel dürfen bei der vorliegenden Augenerkrankung keine Kontaktlinsen getragen werden. Wenn der Augenarzt in Ausnahmefällen das Tragen von Kontaktlinsen gestattet, ist zu beachten, dass die Kontaktlinsen vor dem Eintropfen herausgenommen und frühestens 15 Minuten nach dem Eintropfen wieder eingesetzt werden.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

    • Sie dürfen kein Fahrzeug führen und keine Werkzeuge oder Maschinen bedienen, weil es nach Gabe des Arzneimittels in seltenen Fällen zur Weitstellung der Pupillen und zu verschwommenem Sehen kommen kann.
    • Dadurch kann dieses Arzneimittel auch bei bestimmungsgemäßen Gebrauch vorübergehend die Sehleistung und somit das Reaktionsvermögen im Straßenverkehr und die Bedienung von Maschinen beeinflussen.

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Das Arzneimittel darf nicht im ersten Drittel der Schwangerschaft angewendet werden. Naphazolin soll in der restlichen Schwangerschaft nicht angewendet werden, da keine hinreichenden Daten über mögliche Wirkungen auf das ungeborene Kind vorliegen. Eine Anwendung in der Stillzeit sollte unterbleiben, da nicht bekannt ist, ob der Wirkstoff in die Muttermilch übergeht.

Nicht über 25 ºC lagern.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Duraultra N Sine Augentropfen (Packungsgröße: 20X0.6 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apo.com erworben werden.

Hersteller:  OmniVision GmbH, Lindberghstraße 9

Produkthinweis

  • Augentropfen zur Anwendung bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern über 2 Jahren
  • Bei nichtinfektiösen und allergischen Formen der Bundehautentzündung
  • Bei begleitenden Entzündungen der Bindehaut bei Allergieleiden
PZN: 07788698
Hersteller: OmniVision GmbH
Grundpreis: 624,16€/1 l
Darreichung : Augentropfen