Hämorrhoiden Zäpfchen

Jeder Mensch hat Hämorrhoiden – sind sie jedoch vergrößert, kann dies zu unangenehmen Beschwerden wie Juckreiz, Brennen, Schmerzen und zu unbeabsichtigtem Stuhlabgang führen. Zäpfchen helfen, diese Symptome zu lindern und Lebensqualität zurückzugewinnen. Kaufen Sie Zäpfchen gegen Hämorrhoiden günstig und diskret bei apo.com. Jetzt bestellen.

Filter

Filter

(15)
Pflanzlich

25 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 22,55 €
  18,19 €*
In den Warenkorb
(15)
Pflanzlich

25 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 22, 55 €
  18,19 €*
In den Warenkorb
(4)
Pflanzlich

10 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10,75 €
  8,99 €*
In den Warenkorb
(4)
Pflanzlich

10 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10, 75 €
  8,99 €*
In den Warenkorb
(4)

10x2 g

(GP*: 474,50€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11,94 €
  9,49 €*
In den Warenkorb
(4)

10x2 g

(GP*: 474,50€/1 kg)

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11, 94 €
  9,49 €*
In den Warenkorb
(2)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 59,99 €
  48,99 €*
In den Warenkorb
(2)

50 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 59, 99 €
  48,99 €*
In den Warenkorb
(4)
Pflanzlich

10 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10,75 €
  9,39 €*
In den Warenkorb
(4)
Pflanzlich

10 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 10, 75 €
  9,39 €*
In den Warenkorb
(0)
Pflanzlich

25 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 22,55 €
  21,99 €*
In den Warenkorb
(0)
Pflanzlich

25 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 22, 55 €
  21,99 €*
In den Warenkorb
(0)

10 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 19,99 €
  13,89 €*
In den Warenkorb
(0)

10 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 19, 99 €
  13,89 €*
In den Warenkorb
(0)
Homöopathisch

12 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11,73 €
  8,29 €*
In den Warenkorb
(0)
Homöopathisch

12 stk

Pflichthinweise
sofort lieferbar Prio
 11, 73 €
  8,29 €*
In den Warenkorb
(3)

10 stk

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-3 Tagen
 10,29 €
  9,79 €*
In den Warenkorb
(3)

10 stk

Pflichthinweise
verfügbar,
lieferbar in 2-3 Tagen
 10, 29 €
  9,79 €*
In den Warenkorb
(1)
Pflanzlich

10 stk

Pflichthinweise
zur Zeit nicht lieferbar
 9,50 €
  7,99 €*
(1)
Pflanzlich

10 stk

Pflichthinweise
zur Zeit nicht lieferbar
 9, 50 €
  7,99 €*
(1)

10 stk

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 10,48 €
  10,48 €*
(1)

10 stk

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 10, 48 €
  10,48 €*
(6)

20 stk

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 17,47 €
  17,47 €*
(6)

20 stk

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 17, 47 €
  17,47 €*
(0)
Pflanzlich

10 stk

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 9,97 €
  9,19 €*
(0)
Pflanzlich

10 stk

Pflichthinweise
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
 9, 97 €
  9,19 €*

Was genau sind Hämorrhoiden?

Hämorrhoiden sind ein ganz normaler Bestandteil des menschlichen Körpers und erfüllen eine wichtige Funktion: Die kleinen, gut durchbluteten Schwellkörper sitzen im Enddarm und dichten diesen ab, sodass nichts unbeabsichtigt daraus entweichen kann. Vor dem Stuhlgang fließt Blut aus den Hämorrhoiden ab, damit sich der Darmausgang öffnet. Nach der Darmentleerung schwellen sie wieder an, um den Darm erneut zu verschließen.

Normalerweise verursachen Hämorrhoiden keine Beschwerden. Dazu kommt es erst, wenn sie sich vergrößern. Die Ursachen hierfür sind noch nicht abschließend erforscht, als Risikofaktoren gelten vor allem häufige Verstopfungen und Durchfälle sowie starkes Pressen beim Toilettengang. Außerdem erhöhen eine ballaststoffarme Ernährung, Bewegungsmangel, Übergewicht, Schwangerschaft sowie eine angeborene Schwäche der Gefäßwände das Risiko für Hämorrhoiden.


Was für Beschwerden treten bei einem Hämorrhoidalleiden auf?

Die Symptome eines Hämorrhoidalleidens können sehr verschieden sein. Häufig kommt es zu Blutungen, wobei hämorrhoidales Blut meist von hellroter bis roter Farbe ist. Weitere typische Symptome sind:

  • Juckreiz
  • Brennen
  • Nässen
  • Druck- oder Fremdkörpergefühl im Enddarm
  • Gefühl einer unvollständigen Darmentleerung
  • unbeabsichtigter Abgang von Stuhl und / oder Schleim

Auch vergrößerte Hämorrhoiden sind meist nicht schmerzhaft. Falls Schmerzen auftreten, liegt dies stattdessen häufig an Entzündungen oder Analekzemen aufgrund nässender Hämorrhoiden. Zäpfchen helfen, indem sie die Beschwerden lindern und Entzündungen bekämpfen. Die Ursache des Leidens, also die vergrößerten Hämorrhoiden selbst, können sie allerdings nicht beseitigen.


Wie entwickelt sich ein Hämorrhoidalleiden?

Generell bereiten Hämorrhoiden umso stärkere Beschwerden, je größer sie sind. Im Verlauf der Erkrankung kommt es häufig zu einem sogenannten Hämorrhoidalprolaps, bei dem die vergrößerten Hämorrhoiden aus dem After herausrutschen. Dies geschieht vor allem beim Stuhlgang, kann aber auch bei körperlicher Anstrengung passieren, z. B. beim Heben schwerer Lasten.

Ärzt:innen teilen Hämorrhoidalleiden in vier Schweregrade ein:

  • Grad 1: leicht vergrößerte Hämorrhoiden, von außen nicht sichtbar
  • Grad 2: Hämorrhoiden können v. a. beim Stuhlgang aus dem After herausrutschen, ziehen sich anschließend aber von selbst wieder zurück
  • Grad 3: Hämorrhoiden ziehen sich nicht mehr von selbst in den Enddarm zurück, lassen sich aber von Hand zurückschieben
  • Grad 4: Hämorrhoiden sind dauerhaft aus dem After hervorgetreten und lassen sich nicht mehr zurückschieben; oft ist auch etwas Analschleimhaut hervorgetreten (sog. Analprolaps)

Wie sich ein Hämorrhoidalleiden entwickelt und ob bzw. wann es sich verschlimmert, lässt sich leider nicht vorhersagen. Bei Hämorrhoiden vom Grad 1 helfen oft Hämorrhoiden-Zäpfchen oder Salben, die Sie rezeptfrei in der Apotheke erhalten – natürlich auch in Ihrer Versandapotheke apo.com. Bleibt eine zeitnahe Besserung trotz der Behandlung aus oder verschlimmern sich die Beschwerden sogar, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder Ihre Hausärztin. Dabei besteht kein Grund zur Scham: Expert:innen schätzen, dass rund 50 Prozent der Bevölkerung irgendwann in ihrem Leben an Hämorrhoiden leiden.

Außerdem sollten Sie ärztliche Hilfe aufsuchen, wenn Sie Blut im Stuhl oder am Toilettenpapier wahrnehmen. Meist stecken dahinter tatsächlich nur harmlose Hämorrhoiden – es kann sich aber auch um ein Symptom einer ersthaften Erkrankung wie z. B. Darmkrebs handeln. Die Ursache sollten Sie daher unbedingt durch einen Arzt oder eine Ärztin abklären lassen.


Wie helfen Zäpfchen gegen Hämorrhoiden?

Hämorrhoiden-Zäpfchen wirken gegen Beschwerden wie Juckreiz, Brennen und Entzündungen. Beliebt sind z. B. Zäpfchen mit Hamamelis-Extrakt oder Lidocain:

  • Hamamelis (Zaubernuss) stammt aus Nordamerika und war schon den Ureinwohnern als Heilpflanze bekannt. Auszüge bzw. Extrakte aus Hamamelis wirken entzündungshemmend, blutstillend und adstringierend (zusammenziehend), lindern also lästige Hämorrhoiden-Symptome wie Juckreiz.
  • Lidocain ist ein Lokalanästhetikum bzw. ein örtliches Betäubungsmittel. Lidocainhaltige Hämorrhoiden-Zäpfchen wirken schmerzlindernd und bekämpfen den Juckreiz. Sie eignen sich auch zum Einsatz vor und nach Untersuchungen und Operationen im Analbereich.

Lesen Sie vor der ersten Anwendung von Hämorrhoiden-Zäpfchen aufmerksam die Packungsbeilage und halten Sie sich an die Herstelleranweisungen. In der Regel wenden Sie Hämorrhoiden-Zäpfchen morgens und abends an, möglichst nach dem Stuhlgang. Führen Sie das Zäpfchen dabei vorsichtig und wie vom Hersteller beschrieben in den After ein. Es sollte so sitzen, dass Sie es noch mit der Fingerspitze berühren können; ansonsten gelangt der Wirkstoff evtl. nicht mehr richtig an die Hämorrhoiden und die Wirkung ist beeinträchtigt. Manche Zäpfchen sind auch mit Hämorrhoiden-Salbe kombinierbar. Dann verwenden Sie die Salbe üblicherweise morgens und das Zäpfchen abends.

Wenden Sie Hämorrhoiden-Zäpfchen ohne ärztliche Anweisung nicht länger als vom Hersteller angegeben an. Viele Zäpfchen sowie Salben gegen Hämorrhoiden sind auch für schwangere und stillende Frauen geeignet. Dennoch sollten Sie vor der Anwendung stets Rücksprache mit Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin halten. Er bzw. sie wird ein für Sie und Ihre Situation individuell passendes Präparat heraussuchen.

Kaufen Sie Hämorrhoiden-Zäpfchen zu TOP-Preisen auf apo.com! In unserer Online-Apotheke finden Sie auch Flohsamenschalen und Probiotika, die zu Ihrer Darmgesundheit beitragen. Bestellen Sie jetzt diskret von zuhause und lassen Sie sich Ihren Einkauf schnell und günstig an Ihre Wunschadresse liefern!