Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint 96 stk von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 07006454
Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint (96 stk) sofort lieferbar Prio Gratis-Versand
 44,99 €
28%
 31 ,99 € *
In den Warenkorb
 44, 99 € *
28%
 31 ,99 € *
In den Warenkorb
Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint 96 stk von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 07006454
+32 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand
Gratis-Versand

Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint (96 stk)

8 Bewertungen
 44,99 € 
-28 %  31,99 €*
+32 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand
Gratis-Versand
Packungsgröße
AVP/UVP Preis
In den Warenkorb
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Versandkostenfrei**
ab 18,99 € oder mit Rezept*
Schneller Versand
mit DHL oder Kühltransport mit trans-o-flex
Pharmazeutische Beratung
0800 8866699
apo.com empfiehlt
Nicorette TX Pflaster mit 25 mg Nikotin zur Rauchentwöhnung 14 stk von Johnson & Johnson GmbH (OTC) PZN 03273690
-28%
(9)

14 stk | Pflaster, transdermal

Pflichttext
49,99 €
35,59 €*
Bepanthen Augen- und Nasensalbe 10 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578675
-13%
(173)

10 g | Augen- u. Nasensalbe

Pflichttext

(GP*: 719,00€/1 kg)

8,29 €
7,19 €*
Octenisept Wund-Desinfektions-Spray 50 ml von SCHüLKE & MAYR GmbH PZN 07463832
-21%
(15)

50 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 153,80€/1 l)

9,78 €
7,69 €*
Pantoprazol 20 mg von apodiscounter  14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-29%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,99 €*
Fenistil Gel Dimetindenmaleat 1 mg/g, zur Linderung v. Juckreiz 30 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 12550409
-35%
(23)

30 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 223,00€/1 kg)

10,36 €
6,69 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-16%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 161,90€/1 kg)

19,39 €
16,19 €*
Paracetamol ratiopharm 500mg - bei Fieber 20 stk von ratiopharm GmbH PZN 01126111
-48%
(105)

20 stk | Tabletten

Pflichttext
3,70 €
1,89 €*
Bestseller der Kategorie
Pantoprazol 20 mg von apodiscounter  14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-29%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,99 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-16%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 161,90€/1 kg)

19,39 €
16,19 €*
NasenSpray ratiopharm Kinder 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999854
-52%
(42)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 189,00€/1 l)

3,99 €
1,89 €*
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac 180 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 11240397
-14%
(372)

180 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 160,38€/1 kg)

33,64 €
28,87 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999831
-35%
(23)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 319,00€/1 l)

4,97 €
3,19 €*
Nasenspray AL 0,05% 10 ml 10 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 01173607
-35%
(67)

10 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 239,00€/1 l)

3,70 €
2,39 €*
SNUP Nasen- & Schnupfenspray 0,1% mit Meerwasser 15 ml von STADA Consumer Health Deutschland GmbH PZN 04482680
-39%
(48)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 292,66€/1 l)

7,28 €
4,39 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 15 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999848
-39%
(180)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 279,33€/1 l)

6,97 €
4,19 €*

Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint Wirkstoff: Nicotin Anwendungsgebiete: Zur Unterstützung der Raucherentwöhnung bei Nicotinabhängigkeit durch Linderung von Nicotinentzugssymptomen, einschließlich Craving oder zur zeitweiligen Verringerung des Zigarettenkonsums bei Rauchern, die motiviert sind mit dem Rauchen aufzuhören. Ein permanenter Rauchausstieg ist dabei letztendlich das Ziel. Die Stärke zu 2 mg ist bei schweren Entzugserscheinungen geeignet. Eine Beratung und Betreuung des Patienten erhöhen in der Regel die Erfolgsraten. Warnhinweis: Enthält Maltitol (E 965), Levomenthol, Pfefferminzöl und Aspartam (E 951). Apothekenpflichtig. Stand: 05/2020. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Sie wollen mit dem Rauchen aufhören? Wenn es um das Thema Nikotinersatztherapie geht, hat sich Nicotinell seit Langem bewährt: Denn Nicotinell hilft dabei, das Rauchverlangen während der Raucherentwöhnung zu lindern. Das Prinzip ist einfach: Immer, wenn Sie den Wunsch verspüren, eine Zigarette zu rauchen, lutschen Sie eine Tablette (bitte beachten Sie Packungsbeilage).Das besondere Plus: Nicotinell Lutschtabletten sind besonders diskret in der Anwendung – immer und überall. Dabei kommen Nicotinell Lutschtabletten auch für Personen mit Zahnersatz in Frage und stellen ebenso wie Nicotinell Kaugummis eine gute Alternative bei Nicotinpflaster-Unverträglichkeit dar.

Die richtige Wirkstärke für den individuellen Bedarf Nicotinell Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg. Die entsprechende Dosierung hängt von Ihren früheren Rauchgewohnheiten ab. Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint werden für Raucher mit starker bis sehr starker Nikotinabhängigkeit (mehr als 30 Zigaretten pro Tag) empfohlen. Bei leichter bis mittlerer Abhängigkeit (weniger als 20 Zigaretten pro Tag) ist die 1 mg Lutschtablette vorzuziehen. Wenn Sie bisher zwischen 20 und 30 Zigaretten pro Tag geraucht haben, ist sowohl die niedrige (1 mg) als auch die hohe (2 mg) Dosierung möglich – abhängig von Ihren individuellen Eigenarten und Vorlieben.

Jede Lutschtablette enthält 2 mg Nicotin (entsprechend 6,144 mg Nicotinbis[(R,R)-tartrat] 2 H2O). Sonstige Bestandteile: Maltitol (E 965); Natriumcarbonat, wasserfrei; Natriumhydrogencarbonat; Polyacrylat-Dispersion 30%; Xanthangummi; hochdisperses Siliciumdioxid; Levomenthol; Pfefferminzöl; Aspartam (E 951); Magnesiumstearat.

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden

    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind;
    • wenn Sie Nichtraucher sind.

Tipps zur Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten Bei der Anwendung der Nicotinell Lutschtabletten ist die richtige Lutschtechnik gefragt. Das Prinzip lautet: „Lutschen – Parken – Lutschen“. Und so funktioniert´s:
Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis Sie einen kräftigen Geschmack wahrnehmen. Lutschtablette zwischen Wangen und Zahnfleisch „parken“, bis der Geschmack schwächer wird. Erneut lutschen, bis sich der kräftige Geschmack entwickelt. Dann wieder pausieren. Diesen Vorgang ungefähr 30 Minuten lang wiederholen, bis sich die Lutschtablette vollständig aufgelöst hat.
Die richtige Anwendung von Nicotinell Lutschtabletten ist sehr wichtig, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Achten Sie unbedingt darauf, Lutschpausen einzulegen. Ansonsten wird mehr Nikotin abgegeben, als über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann, was die Wirksamkeit beeinträchtigt. Wenn Sie ein Kratzen im Hals oder ein Brennen im Magen verspüren, Schluckauf oder Blähungen bekommen, wird ein langsameres Lutschen in der Regel dieses Problem beseitigen. Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die Packungsbeilage.

  • Zum Lutschen. Nicht schlucken.
  • Hinweise für die Anwendung:

    • 1. Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis ein kräftiger Geschmack entsteht.
    • 2. Dann die Lutschtablette zwischen Zahnfleisch und Wange liegen lassen.
    • 3. Wenn der Geschmack nachlässt, soll mit dem Lutschen wieder begonnen werden.
    • 4. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis sich die Lutschtablette aufgelöst hat (ungefähr 30 Minuten).

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich

    • Bitte sprechen Sie vor der Anwendung des Präparates mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn bei Ihnen folgende Erkrankungen bestehen:

      • Herzerkrankungen, z.B. Herzinfarkt, Herzversagen, Angina pectoris, Prinzmetal-Angina-Syndrom oder Herzrhythmusstörungen;
      • wenn Sie einen Schlaganfall (Hirndurchblutungsstörungen) hatten,
      • Bluthochdruck (unkontrollierte Hypertonie)
      • Kreislaufstörungen
      • Diabetes mellitus
      • Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose)
      • Tumor der Nebenniere (Phäochromozytom)
      • Nieren- oder Lebererkrankungen
      • Speiseröhrenentzündung (Oesophagitis), Entzündungen im Mund oder Rachen, Magenschleimhautentzündung (Gastritis) oder Magen-Darm-Geschwür (Ulcus pepticum).

    • Selbst geringe Mengen an Nicotin sind für Kinder gefährlich und können schwere Vergiftungssymptome hervorrufen und tödliche Folgen haben. Daher ist es unbedingt notwendig, dass Sie das Arzneimittel jederzeit ausserhalb der Reich- und Sichtweite von Kindern aufbewahren.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

    • Es liegen keine Hinweise für Risiken im Straßenverkehr oder beim Bedienen von Maschinen vor, solange die Lutschtabletten in der empfohlenen Dosierung angewendet werden. Beachten Sie jedoch, dass beim Aufgeben des Rauchens Verhaltensveränderungen hervorgerufen werden können.

  • Schwangerschaft

    • Es ist sehr wichtig das Rauchen während der Schwangerschaft einzustellen, da es ansonsten bei Ihrem Baby zu Wachstumsstörungen kommen kann. Rauchen kann auch zu Frühgeburt oder sogar Totgeburt führen. Idealerweise sollten Sie versuchen das Rauchen ohne Medikamente aufzugeben. Falls Ihnen das nicht gelingt, kann das Arzneimittel zur Unterstützung empfohlen werden, da hierdurch das Risiko für die Entwicklung des Babies geringer ist, als es beim fortgesetzten Rauchen zu erwarten ist. Nicotin in jeglicher Form kann das ungeborene Kind schädigen. Das Präparat soll nur dann angewendet werden, wenn Sie vorher die medizinische Fachkraft, welche Sie während der Schwangerschaft begleitet oder einen Arzt, der auf Raucherentwöhnung spezialisiert ist, befragt haben.

  • Stillzeit

    • Das Arzneimittel soll, wie das Rauchen selbst, während der Stillzeit vermieden werden, da Nicotin in die Muttermilch übergeht. Falls Ihnen Ihr Arzt die Anwendung des Präparates während der Stillzeit empfohlen hat, dürfen Sie die Lutschtabletten nur nach dem Stillen anwenden, und nicht innerhalb von 2 Stunden vor dem Stillen.

Ähnliche Suchbegriffe: Raucherentwöhnung, Rauchstopp, Rauchen aufhören, Nikotin Tabletten, Nikotintabletten, Nikotin Lutschtabletten, Lutschtabletten mit Nikotin, Nikotinersatz, Nikotin Ersatz

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint (Packungsgröße: 96 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apo.com erworben werden.

- Das Arzneimittel ist besonders für sehr starke Raucher geeignet.
- Eine zusätzliche Beratung und unterstützende Maßnahmen erhöhen die Erfolgsraten.
- Vor Beginn und während der Einnahme darf nicht geraucht werden.
- 15 Minuten vor und während des Lutschen des Arzneimittels keinen Kaffee, säurehaltige Getränke oder Limonade trinken.

Hersteller:  GlaxoSmithKline Consumer Healthcare, Barthstraße 4

Produkthinweis

  • Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung
  • Nikotinersatztherapie kann die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln
  • Diskrete Unterstützung bei der Raucherentwöhnung
  • Wirkt in Minuten, lindert das Rauchverlangen langanhaltend
  • Geeignet für starke Raucher (mehr als 30 Zigaretten pro Tag)
PZN: 07006454
Hersteller: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Marke : Nicotinell
Darreichung : Lutschtabletten