Nicorette Lutschtablette freshmint 4 mg Nikotin 80 stk von Johnson & Johnson GmbH (OTC) PZN 10933968
Nicorette Lutschtablette freshmint 4 mg Nikotin (80 stk) sofort lieferbar Prio Gratis-Versand
 38,91 €
25%
 28 ,99 € *
In den Warenkorb
 38, 91 € *
25%
 28 ,99 € *
In den Warenkorb
Nicorette Lutschtablette freshmint 4 mg Nikotin 80 stk von Johnson & Johnson GmbH (OTC) PZN 10933968
+29 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand
Gratis-Versand

Nicorette Lutschtablette freshmint 4 mg Nikotin (80 stk)

3 Bewertungen
 38,91 € 
-25 %  28,99 €*
+29 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand
Gratis-Versand
Packungsgröße
AVP/UVP Preis
In den Warenkorb
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Versandkostenfrei**
ab 18,99 € oder mit Rezept*
Schneller Versand
mit DHL oder Kühltransport mit trans-o-flex
Pharmazeutische Beratung
0800 8866699
apo.com empfiehlt
Nicorette TX Pflaster mit 25 mg Nikotin zur Rauchentwöhnung 14 stk von Johnson & Johnson GmbH (OTC) PZN 03273690
-28%
(9)

14 stk | Pflaster, transdermal

Pflichttext
49,99 €
35,59 €*
Fenistil Gel Dimetindenmaleat 1 mg/g, zur Linderung v. Juckreiz 30 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 12550409
-35%
(23)

30 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 223,00€/1 kg)

10,36 €
6,69 €*
Octenisept Wund-Desinfektions-Spray 50 ml von SCHüLKE & MAYR GmbH PZN 07463832
-21%
(15)

50 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 153,80€/1 l)

9,78 €
7,69 €*
Pantoprazol 20 mg von apodiscounter  14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-29%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,99 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-16%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 161,90€/1 kg)

19,39 €
16,19 €*
Paracetamol ratiopharm 500mg - bei Fieber 20 stk von ratiopharm GmbH PZN 01126111
-48%
(105)

20 stk | Tabletten

Pflichttext
3,70 €
1,89 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 15 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999848
-39%
(180)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 279,33€/1 l)

6,97 €
4,19 €*
Bestseller der Kategorie
Nasenspray AL 0,05% 10 ml 10 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 01173607
-35%
(67)

10 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 239,00€/1 l)

3,70 €
2,39 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 15 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999848
-39%
(180)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 279,33€/1 l)

6,97 €
4,19 €*
Pantoprazol 20 mg von apodiscounter  14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-29%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,99 €*
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac 180 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 11240397
-14%
(372)

180 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 160,38€/1 kg)

33,64 €
28,87 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-16%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 161,90€/1 kg)

19,39 €
16,19 €*
NasenSpray ratiopharm Kinder 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999854
-52%
(42)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 189,00€/1 l)

3,99 €
1,89 €*
SNUP Nasen- & Schnupfenspray 0,1% mit Meerwasser 15 ml von STADA Consumer Health Deutschland GmbH PZN 04482680
-39%
(48)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 292,66€/1 l)

7,28 €
4,39 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999831
-35%
(23)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 319,00€/1 l)

4,97 €
3,19 €*

Endlich rauchfrei werden dank nicorette® freshmint Lutschtabletten mit 4 mg Nikotin!

Den Entschluss zu fassen, mit dem Rauchen aufzuhören, ist eine wichtige Entscheidung, jedoch auch eine Herausforderung. Die nicorette® Lutschtabletten helfen dabei, lindern besonders diskret das Rauchverlangen und können jederzeit und überall eingenommen werden. Zudem sind die Nikotinlutschtabletten zuckerfrei und haben einen frischen Minzgeschmack. Beim Lutschen wird durch die Nikotinfreisetzung eine pfeffrige Schärfe freigesetzt. Nicorette® Lutschtabletten können sowohl zur Unterstützung des sofortigen Rauchstopps als auch zur schrittweisen Reduktion des Rauchens mit anschließendem Rauchstopp angewendet werden.

Einfach eine Lutschtablette in den Mund legen und mit der Zunge hin und her bewegen. Meist in weniger als 20 Minuten hat sich die Tablette vollständig aufgelöst.

Anwendung:
Die nicorette® Lutschtabletten helfen dabei, wenn das Verlangen nach einer Zigarette aufkommt. Mit 8 – 12 Tabletten pro Tag beginnen und nicht mehr als 15 Tabletten pro Tag lutschen. Eine Lutschtablette in den Mund nehmen und gelegentlich hin und her bewegen, bis sich die Lutschtablette aufgelöst hat.

Pflichtangaben

Nicorette® freshmint 4 mg Lutschtabletten, gepresst:
Wirkstoff: Nicotin (als Nicotinresinat). Anwendungsgebiete: Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Nicotinentzugserscheinungen und Verringerung des Nicotinverlangens für Raucher mit starker Tabakabhängigkeit ab 18 Jahren. Zum sofortigen Rauchstopp sowie zur Verringerung des Zigarettenkonsums (Rauchreduktion), um auf diesem Wege schrittweise den Rauchausstieg zu erreichen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Stand: 06/2023

Dieses Arzneimittel wird zur Linderung von Entzugserscheinungen und zur Verringerung des Nikotinverlangens eingesetzt. Beides kann auftreten, wenn versucht wird, sofort mit dem Rauchen aufzuhören oder zunächst versucht wird, die Anzahl der Zigaretten zu reduzieren. Die Behandlung ist für Erwachsene ab 18 Jahren geeignet.

Das Arzneimittel immer genau so anwenden, wie es in der Packungsbeilage beschrieben ist oder wie es in Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker verordnet wurde. Im Zweifelsfall Arzt oder Apotheker zu Rate ziehen. Der Wirkstoff ist Nikotin (als Nikotinresinat). Eine Lutschtablette enthält 4 mg Nikotin.

Nicorette Lutschtablette freshmint 4 mg Nikotin (Packungsgröße: 80 stk) enthält:

Nicotin

Tablettenkern:
Mannitol (Ph.Eur.); Xanthangummi; Pfefferminz-Aroma (enthält arabisches Gummi Arabicum (E414), Pfefferminz-, Menthol- und Eukalyptus-Aroma); Natriumcarbonat; Sucralose (E955); Acesulfam-Kalium (E950); Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich]

Filmüberzug:

Hypromellose (E464); Pfefferminz-Aroma (enthält Pfefferminz-, Menthol- und Eukalyptus-Aroma); Titandioxid (E171); Sucralose (E955); Hypromellose; mikrokristalline Cellulose; Muscovit; beschichtet mit Titandioxid (E171); Acesulfam-Kalium (E950); Polysorbat 80 (E433)

nicorette® Lutschtabletten dürfen nicht angewendet werden,

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.
  • wenn Sie unter 12 Jahre alt sind.
  • wenn Sie nie geraucht haben.

Anwendungsempfehlung von Nicorette Lutschtablette freshmint 4 mg Nikotin (Packungsgröße: 80 stk):

nicorette® Lutschtabletten immer genau nach Gebrauchsanweisung anwenden. Raucherentwöhnung mit sofortigem Rauchstopp: Das Ziel besteht darin, sofort mit dem Rauchen aufzuhören und die Lutschtablette zu verwenden, um das Rauchverlangen zu reduzieren.

Erwachsene ab 18 Jahren:

  • Mit 8 – 12 Lutschtabletten pro Tag beginnen. Immer dann, wenn das Verlangen nach einer Zigarette aufkommt, eine Lutschtablette einnehmen.
  • Auf diese Weise können die Lutschtabletten bis zu 6 Wochen lang eingenommen werden, anschließend kann die Anzahl der täglich eingenommenen Lutschtabletten schrittweise reduziert werden.
  • Sobald nur noch 1 – 2 Lutschtabletten pro Tag benötigt werden, sollte die Anwendung gänzlich eingestellt werden. Es kann gelegentlich vorkommen, dass danach noch ein verstärktes Verlangen nach einer Zigarette auftreten kann. In diesem Fall erneut eine Lutschtablette einnehmen.

Rauchreduktion mit anschließendem Rauchstopp:

  • Ziel ist es, nach und nach die Zigaretten durch Lutschtabletten zu ersetzen. Wenn das geschafft ist, kann mit Hilfe der Lutschtabletten ganz auf das Rauchen verzichtet werden. Schlussendlich können auch die Lutschtabletten abgesetzt werden.
  • Wenn ein starkes Rauchverlangen auftreten sollte: Die Zigarette durch eine nicorette® Lutschtablette ersetzen, um das Rauchverlangen zu stillen. Die Anzahl der täglich gerauchten Zigaretten so weit wie möglich reduzieren. Wenn es nach 6 Wochen nicht gelingen sollte, die Anzahl der täglich gerauchten Zigaretten zu reduzieren, bitte mit Arzt oder Apotheker Rücksprache halten.
  • Die oben genannten Hinweise für einen sofortigen Rauchstopp beachten. Wenn der Versuch, das Rauchen vollständig aufzugeben, innerhalb von 6 Monaten nach Beginn der Anwendung des Arzneimittels nicht erfolgreich sein sollte, mit Arzt oder Apotheker Rücksprache halten.
  • Die angegebene Dosis darf nicht überschritten werden. Die Anweisungen genau befolgen und nicht mehr als 15 Lutschtabletten pro Tag (24 Stunden) einnehmen.

  • Wenn Sie eine Lutschtablette im Mund haben, sollten Sie nicht essen oder trinken.
  • Dieses Arzneimittel ist zur Anwendung in der Mundhöhle bestimmt. Es wird in den Mund gelegt, wo es sich auflöst und dabei Nicotin abgibt, das über die Mundschleimhaut vom Körper aufgenommen wird.
  • Wenden Sie das Arzneimittel wie folgt an: Legen Sie eine Lutschtablette in Ihren Mund und schieben Sie sie von Zeit zu Zeit von einer Seite der Mundhöhle zur anderen, bis sie sich vollständig aufgelöst hat. Das dauert im Allgemeinen weniger als 20 Minuten. Sie dürfen die Lutschtablette nicht zerkauen oder im Ganzen schlucken.

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich

    • Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie an einer der folgenden Erkrankungen leiden.
    • Möglicherweise können Sie das Präparat anwenden, müssen aber vorher mit Ihrem Arzt Rücksprache halten,

      • wenn Sie vor kurzem einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall erlitten haben.
      • wenn Sie Schmerzen im Brustkorb (instabile Angina pectoris) oder Angina pectoris in Ruhe haben.
      • wenn Sie eine Herzerkrankung haben, die die Geschwindigkeit Ihres Herzschlags oder Ihren Herzrhythmus beeinflusst (Arrhythmie).
      • wenn Sie an Bluthochdruck leiden, der durch Arzneimittel nicht ausreichend eingestellt ist.
      • wenn Sie eine Herzschwäche oder Kreislaufprobleme haben
      • wenn Sie jemals allergische Reaktionen hatten mit Schwellungen von Lippen, Gesicht und Rachen (Angioödem) oder juckendem Hautausschlag (Urtikaria). Die Anwendung von Nicotinersatzmitteln kann manchmal derartige Reaktionen auslösen.
      • wenn Sie eine schwere oder mittelschwere Lebererkrankung haben
      • wenn Sie an einer schweren Nierenerkrankung leiden
      • wenn sie eine Zuckerkrankheit (Diabetes) haben
      • wenn Ihre Schilddrüse überaktiv ist
      • wenn Sie einen Tumor der Nebennieren (Phäochromozytom) haben
      • wenn Sie ein Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür haben
      • wenn Sie an einer Entzündung der Speiseröhre (Ösophagitis) leiden

    • Dieses Arzneimittel darf nicht von Personen angewendet werden, die niemals geraucht haben, oder von Kindern unter 12 Jahren.

  • Wenn Sie in Versuchung kommen, wieder mit dem Rauchen zu beginnen

    • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie:

      • befürchten, dass Sie wieder anfangen könnten zu rauchen.
      • Schwierigkeiten haben, die Anwendung der Lutschtabletten vollständig aufzugeben.

    • Falls Sie wieder mit dem Rauchen beginnen, können diese Sie beraten, wie Sie mit einer weiteren Anwendung einer Nicotinersatztherapie die besten Ergebnisse erzielen können.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

    • Es wurden keine Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen beobachtet.

  • Schwangerschaft

    • Es ist sehr wichtig, während der Schwangerschaft mit dem Rauchen aufzuhören, da Rauchen zu einem geringen Geburtsgewicht Ihres Babys oder zu einer Fehlgeburt führen kann. Am besten ist es, wenn Sie das Rauchen ohne Anwendung nicotinhaltiger Arzneimittel einstellen können. Falls Ihnen das nicht gelingt, sollten Sie das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden. Wenn Sie unter Schwangerschaftsübelkeit leiden, ist unter Umständen eine Behandlung mit Nicotin Pflaster geeigneter.

  • Stillzeit

    • Da Nicotin in die Muttermilch übergeht und Ihr Kind beeinträchtigen kann, sollten Sie das Arzneimittel während der Stillzeit nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden. Wenn Ihnen Ihr Arzt die Anwendung des Präparates empfohlen hat, sollten Sie die Lutschtablette unmittelbar nach dem Stillen und nicht in den letzten zwei Stunden vor dem Stillen anwenden.

Dieses Arzneimittel ist für die Anwendung in der Mundhöhle bestimmt. Es wird in den Mund gegeben, wo es sich auflöst und Nikotin freisetzt, das vom Körper über die Mundschleimhaut aufgenommen wird. Die Tabletten sind ausschließlich zum Lutschen geeignet, nicht kauen oder schlucken. Etwa 15 Minuten vor und nach der Einnahme sollten keine säurehaltigen Speisen und Getränke wie Saft oder Kaffee eingenommen werden. Nicht mehr als 15 Tabletten pro Tag lutschen.

Pflichtangaben

Nicorette® freshmint 4 mg Lutschtabletten, gepresst:
Wirkstoff: Nicotin (als Nicotinresinat). Anwendungsgebiete: Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Nicotinentzugserscheinungen und Verringerung des Nicotinverlangens für Raucher mit starker Tabakabhängigkeit ab 18 Jahren. Zum sofortigen Rauchstopp sowie zur Verringerung des Zigarettenkonsums (Rauchreduktion), um auf diesem Wege schrittweise den Rauchausstieg zu erreichen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Stand: 06/2023

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Nicorette Lutschtablette freshmint 4 mg Nikotin (Packungsgröße: 80 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apo.com erworben werden.

Hersteller:  Johnson & Johnson GmbH (OTC), Johnson & Johnson Platz 2

Produkthinweis

  • Lindert das Rauchverlangen mit 4 mg Nikotin je Lutschtablette
  • Zuckerfreie Formel mit frischem Minzgeschmack
  • Für Raucher, die mehr als 20 Zigaretten am Tag rauchen
  • Unterstützt diskret bei der Raucherentwöhnung
  • Vorteilspack mit 4 Spendern
  • Ideal für unterwegs
PZN: 10933968
Hersteller: Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Marke : Nicorette
Darreichung : Lutschtabletten