Nicorette 2mg Nikotinkaugummi freshmint zur Rauchentwöhnung 105 stk von Johnson & Johnson GmbH (OTC) PZN 03643425
Nicorette 2mg Nikotinkaugummi freshmint zur Rauchentwöhnung (105 stk) sofort lieferbar Prio Gratis-Versand
 34,99 €
17%
 28 ,99 € *
In den Warenkorb
 34, 99 € *
17%
 28 ,99 € *
In den Warenkorb
Nicorette 2mg Nikotinkaugummi freshmint zur Rauchentwöhnung 105 stk von Johnson & Johnson GmbH (OTC) PZN 03643425
+29 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand
Gratis-Versand

Nicorette 2mg Nikotinkaugummi freshmint zur Rauchentwöhnung (105 stk)

1 Bewertungen
 34,99 € 
-17 %  28,99 €*
+29 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand
Gratis-Versand
Packungsgröße
AVP/UVP Preis
In den Warenkorb
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Versandkostenfrei**
ab 18,99 € oder mit Rezept*
Schneller Versand
mit DHL oder Kühltransport mit trans-o-flex
Pharmazeutische Beratung
0800 8866699
apo.com empfiehlt
Nicorette TX Pflaster mit 25 mg Nikotin zur Rauchentwöhnung 14 stk von Johnson & Johnson GmbH (OTC) PZN 03273690
-28%
(9)

14 stk | Pflaster, transdermal

Pflichttext
49,99 €
35,59 €*
Fenistil Gel Dimetindenmaleat 1 mg/g, zur Linderung v. Juckreiz 30 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 12550409
-35%
(23)

30 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 223,00€/1 kg)

10,36 €
6,69 €*
Octenisept Wund-Desinfektions-Spray 50 ml von SCHüLKE & MAYR GmbH PZN 07463832
-21%
(15)

50 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 153,80€/1 l)

9,78 €
7,69 €*
Pantoprazol 20 mg von apodiscounter  14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-29%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,99 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-16%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 161,90€/1 kg)

19,39 €
16,19 €*
Paracetamol ratiopharm 500mg - bei Fieber 20 stk von ratiopharm GmbH PZN 01126111
-48%
(105)

20 stk | Tabletten

Pflichttext
3,70 €
1,89 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 15 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999848
-39%
(180)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 279,33€/1 l)

6,97 €
4,19 €*
Bestseller der Kategorie
Pantoprazol 20 mg von apodiscounter  14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-29%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,99 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-16%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 161,90€/1 kg)

19,39 €
16,19 €*
NasenSpray ratiopharm Kinder 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999854
-52%
(42)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 189,00€/1 l)

3,99 €
1,89 €*
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac 180 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 11240397
-14%
(372)

180 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 160,38€/1 kg)

33,64 €
28,87 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999831
-35%
(23)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 319,00€/1 l)

4,97 €
3,19 €*
Nasenspray AL 0,05% 10 ml 10 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 01173607
-35%
(67)

10 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 239,00€/1 l)

3,70 €
2,39 €*
SNUP Nasen- & Schnupfenspray 0,1% mit Meerwasser 15 ml von STADA Consumer Health Deutschland GmbH PZN 04482680
-39%
(48)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 292,66€/1 l)

7,28 €
4,39 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 15 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999848
-39%
(180)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 279,33€/1 l)

6,97 €
4,19 €*

Gemeinsam durchhalten und mit dem Rauchen aufhören, dank nicorette® Kaugummi! Das nicorette® Kaugummi freshmint unterstützt auf dem Weg in die Rauchfreiheit. Durch das aktive Kauen des nicorette® Kaugummis wird Nikotin freigesetzt, das über die Mundschleimhaut in die Blutbahn gelangt und somit den Nikotinspiegel erhöht. Dadurch wird nicht nur das Rauchverlangen gemildert, sondern auch typische Entzugssymptome wie innere Unruhe oder gesteigerter Appetit. Zusätzlichkann aktives Kauen vom Rauchverlangen ablenken.

Die nicorette® Kaugummis sind nicht nur zuckerfrei, sondern verfügen auch über einen erfrischenden Minzgeschmack. Dank des 2 mg Nikotins sind die Kaugummis für Personen geeignet, die bis zu 20 Zigaretten pro Tag rauchen, die höher dosierten Kaugummis mit 4 mg Nikotin sollten jedoch bevorzugt werden, wenn mehr als 20 Zigaretten geraucht werden. Die nicorette® Kaugummis sind ebenfalls in den Geschmacksrichtungen freshfruit und whitemint verfügbar. Pflichtangaben
Nicorette® Kaugummi 2 mg / 4 mg freshfruit / freshmint / whitemint:
Wirkstoff: Nicotin (als Nicotin-Polacrilin (1:4)). Anwendungsgebiete: Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Entzugserscheinungen. Unterstützung der Raucherentwöhnung. Auch zur Verringerung des Zigarettenkonsums (Rauchreduktion), um auf diesem Weg den Rauchausstieg zu erreichen. Warnhinweise: Enthält Levomenthol, Pfefferminzöl, Butylhydroxytoluol (E 321).
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Stand: 06/2023

Nicorette 2mg Nikotinkaugummi freshmint zur Rauchentwöhnung (Packungsgröße: 105 stk) dient zur Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Entzugserscheinungen. Unterstützung der Raucherentwöhnung. Auch zur Verringerung des Zigarettenkonsums (Rauchreduktion),um auf diesem Weg den Rauchausstieg zu erreichen.

Auch die Raucher, die zur Zeit nicht in der Lage sind, sofort mit dem Rauchen vollständig aufzuhören, können den Kaugummi zunächst zur Verringerung ihres Zigarettenkonsums (Rauchreduktion) verwenden, um auf diesem Weg den Rauchausstieg zu erreichen.
Das Arzneimittel ist für Raucher bestimmt, die vor der Behandlung bis maximal 20 Zigaretten pro Tag rauchten.Durch zusätzliche Beratung und unterstützende Maßnahmen kann die Erfolgsrate erhöht werden.

Das therapeutische Nikotin wird über die Mundschleimhaut aufgenommen. Durch die Nikotinsubstitution werden Rauchverlangen und Entzugssymptome gelindert.

Nicorette 2mg Nikotinkaugummi freshmint zur Rauchentwöhnung (Packungsgröße: 105 stk) enthält:

10 mg Nicotin polacrilin (1:4)
2 mg Nicotin
8 mg Polacrilin
Acesulfam, Kaliumsalz Hilfstoff (+)
Arabisches Gummi Hilfstoff (+)
Carnaubawachs Hilfstoff (+)
Kaugummi Grundmasse Hilfstoff (+)
Butylhydroxytoluol Hilfstoff (+)
Levomenthol Hilfstoff (+)
Magnesium oxid, leicht Hilfstoff (+)
Natrium carbonat Hilfstoff (+)
Natrium hydrogencarbonat Hilfstoff (+)
Pfefferminzöl Hilfstoff (+)
Titan dioxid Hilfstoff (+)
608 mg Xylitol Hilfstoff (+)

Nicorette Kaugummi 2 mg freshmint darf nicht angewendet werden,

  • wenn Sie allergisch gegen Nicotin, Levomenthol, Pfefferminzöl, Butylhydroxytoluol (E 321) oder einen der genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • wenn Sie Nichtraucher sind.
  • wenn Sie Gelegenheitsraucher sind und eine Zigarette pro Tag oder seltener rauchen.

Dosierungsempfehlung von Nicorette 2mg Nikotinkaugummi freshmint zur Rauchentwöhnung (Packungsgröße: 105 stk):

Nicorette Kaugummi 2 mg freshmint sollte insgesamt über mindestens 3 Monate angewendet werden.

  • 1 Stück Nicorette Kaugummi 2 mg freshmint pro Stunde, maximal 16 Stück am Tag, wobei 8 bis 12 Stück als Richtwert gelten.
  • 4 bis 6 Wochen nach Behandlungsbeginn sollte die Anzahl der Kaugummis pro Tag allmählich verringert werden, indem Nicorette Kaugummi 2 mg freshmint in größeren zeitlichen Abständen als 1 Stunde gekaut wird.
  • Der erste Versuch, Nicorette Kaugummi 2 mg freshmint abzusetzen, sollte unternommen werden, wenn der durchschnittliche Tagesverbrauch während der letzten Woche bei 1 – 2 Stück lag.

1 Stück Nicorette Kaugummi 2 mg freshmint wird etwa 30 Minuten lang und mit Pausen gekaut, um das Nicotin aus der Kaumasse zu lösen. Es kommt vor allem darauf an, Nicorette Kaugummi 2 mg freshmint langsam zu kauen. Es sollte vermieden werden, das Kaugummi schnell und/oder intensiv zu kauen, damit das Nicotin nicht zu schnell aus der Kaumasse freigesetzt wird.

Dazu sollte das Kaugummi gekaut werden, bis sich der Geschmack spürbar intensiviert. Dann ist es wichtig, das Kaugummi in die Wangentasche zu schieben, bis der Geschmack nachlässt. Anschließend kann erneut mit dem Kauen begonnen werden. Um die Erfolgschancen zu erhöhen, ist es wichtig eine Unterdosierung zu vermeiden. Es sollte daher täglich eine ausreichende Menge Nicorette Kaugummi gekaut werden.

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

    • Bitte sprechen Sie vorab mit Ihrem Arzt, wenn Sie an einer der folgenden Erkrankungen leiden. Möglicherweise können Sie dieses Arzneimittel anwenden, müssen aber zunächst mit Ihrem Arzt Rücksprache halten,

      • wenn Sie vor kurzem (innerhalb der letzten 3 Monate) einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall erlitten haben.
      • wenn Sie Schmerzen im Brustkorb (instabile Angina pectoris) oder Angina pectoris in Ruhe haben.
      • wenn Sie eine Herzerkrankung haben, die die Geschwindigkeit Ihres Herzschlags oder Ihren Herzrhythmus beeinflusst.
      • wenn Sie an Bluthochdruck leiden, der durch Arzneimittel nicht ausreichend eingestellt ist.
      • wenn Sie eine schwere oder mittelschwere Lebererkrankung haben.
      • wenn Sie an einer schweren Nierenerkrankung leiden.
      • wenn Sie eine Zuckerkrankheit (Diabetes) haben.
      • wenn Ihre Schilddrüse überaktiv ist.
      • wenn Sie einen Tumor der Nebennieren (Phäochromozytom) haben.
      • wenn Sie ein Magen- oder ein Zwölffingerdarmgeschwür haben.
      • wenn Sie an einer Entzündung der Speiseröhre (Ösophagitis) leiden.

    • Ihr Arzt wird die Risiken einer Nicotin-Ersatztherapie gegen die des Weiterrauchens sorgfältig abwägen.
    • Weitere Hinweise:

      • Hohe Nicotinkonzentrationen im Blut mit entsprechenden Nebenwirkungen können entstehen, wenn Sie bald nach dem Kauen eines Kaugummis rauchen. Überlegen Sie bitte, in welchen Situationen bei Ihnen das Risiko für einen gedankenlosen Griff nach der Zigarette besonders groß ist.
      • Eine bereits bestehende durch Tabak verursachte Abhängigkeit von Nicotin kann auch bei Anwendung von Nicotin-Ersatzprodukten fortdauern; die Anwendung von Nicotin allein ist jedoch weniger schädlich als Tabakrauchen.
      • Gebissträger können wegen der Haftfähigkeit des Arzneimittels Schwierigkeiten beim Kauen haben; in manchen Fällen ist es ihnen deshalb nicht möglich, dieses Präparat anzuwenden. In diesen Fällen können Sie gegebenenfalls andere Darreichungsformen anwenden. Nicht einwandfrei festsitzende Zahnplomben oder Inlays können sich beim Kauen des Kaugummis weiter lockern.

    • Gefahr bei kleinen Kindern

      • Nicotindosen, die von erwachsenen und jugendlichen Rauchern toleriert werden, können bei kleinen Kindern schwere Vergiftungserscheinungen hervorrufen, die tödlich verlaufen können. Deshalb muss das Arzneimittel jederzeit für Kinder unerreichbar aufbewahrt werden.

    • Kinder und Jugendliche

      • Bei Kindern unter 12 Jahren darf Nicotinkaugummi nicht angewendet werden.
      • Wenden Sie Nicotinkaugummi bei Jugendlichen (ab 12 Jahren und unter 18 Jahren) nur mit ärztlicher Empfehlung an, da Erfahrungen zur Anwendung von Nicotinkaugummi bei Personen unter 18 Jahren begrenzt sind.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

    • Das Arzneimittel hat keinen oder einen zu vernachlässigenden Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke um Rat.
  • Schwangerschaft

    • Es ist sehr wichtig, während der Schwangerschaft mit dem Rauchen aufzuhören, da Rauchen zu einem verminderten Wachstum Ihres Babys und auch zu einer Frühgeburt oder Totgeburt führen kann. Am besten ist es, wenn Sie das Rauchen während der Schwangerschaft ohne die Anwendung nicotinhaltiger Arzneimittel aufgeben können. Falls Ihnen das nicht gelingt, sollten Sie das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker anwenden.

  • Stillzeit

    • Die Anwendung sollte während der Stillzeit vermieden werden, da Nicotin in die Muttermilch übergeht und Ihr Kind beeinträchtigen kann. Wenn Ihnen Ihr Arzt die Anwendung empfohlen hat, sollten Sie das Kaugummi unmittelbar nach dem Stillen und nicht in den letzten zwei Stunden vor dem Stillen anwenden.

  • Zeugungs-/Gebärfähigkeit

    • Rauchen kann nachteilige Wirkungen auf die weibliche und männliche Fertilität (Fruchtbarkeit) haben. Es ist nicht bekannt, welchen spezifischen Anteil Nicotin an diesen Wirkungen hat. Frauen mit Kinderwunsch sollten aber nach Möglichkeit weder rauchen noch eine Nicotinersatztherapie durchführen.

Warnhinweise: Enthält Levomenthol, Pfefferminzöl, Butylhydroxytoluol (E 321)

Pflichtangaben

Nicorette® Kaugummi 2 mg / 4 mg freshfruit / freshmint / whitemint:
Wirkstoff: Nicotin (als Nicotin-Polacrilin (1:4)). Anwendungsgebiete: Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Entzugserscheinungen. Unterstützung der Raucherentwöhnung. Auch zur Verringerung des Zigarettenkonsums (Rauchreduktion), um auf diesem Weg den Rauchausstieg zu erreichen. Warnhinweise: Enthält Levomenthol, Pfefferminzöl, Butylhydroxytoluol (E 321).
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Stand: 06/2023

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Nicorette 2mg Nikotinkaugummi freshmint zur Rauchentwöhnung (Packungsgröße: 105 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apo.com erworben werden.

- Der Nicotin Kaugummi unterstützt die Raucherentwöhnung bei Rauchern, die mit dem Rauchen aufhören wollen.
- Durch zusätzliche Beratung und unterstützende Maßnahmen kann die Erfolgsrate erhöht werden.
- Der Geschmack von Nicotin-Kaugummi kann zu Beginn der Behandlung als störend empfunden werden. Das sollte den Patienten jedoch nicht davon abhalten, Nicotin-Kaugummi weiter zu nehmen, da man sich fast ausnahmslos nach einigen Tagen an den Geschmack gewöhnt.
- Gebissträger können wegen der Haftfähigkeit des Nicotin-Kaugummis Schwierigkeiten beim Kauen haben, in manchen Fällen ist es ihnen deshalb nicht möglich, den Nicotin-Kaugummi anzuwenden.
- Nicht einwandfrei festsitzende Zahnplomben oder Brücken können sich beim Kauen von Nicotin-Kaugummis weiter lockern.
- Hohe Nicotinblutspiegel können entstehen, wenn bald nach dem Kauen eines Nicotin-Kaugummis geraucht wird. Der Arzt sollte auf die Möglichkeit einer derartigen Anhäufung hinweisen und anregen, zu überlegen, in welchen Situationen das Risiko für einen gedankenlosen Griff nach der Zigarette besonders groß ist.
- Der Nicotin-Kaugummi muss jederzeit für Kinder unerreichbar aufbewahrt werden.

Hersteller:  Johnson & Johnson GmbH (OTC), Johnson & Johnson Platz 2

Produkthinweis

  • Kautätigkeit kann vom Rauchwunsch ablenken
  • Zuckerfreies Kaugummi mit 2 mg Nikotin
  • Lindert die Symptome der Raucherentwöhnung
  • Ebenfalls erhältlich in freshfruit und whitemint
  • 105 Kaugummis ersetzen bis zu 105 Zigaretten   
PZN: 03643425
Hersteller: Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Marke : Nicorette
Darreichung : Kaugummi