Jodetten 200 Henning 200 Mikrogramm 100 stk von Sanofi-Aventis Deutschland GmbH PZN 04926007
Jodetten 200 Henning 200 Mikrogramm (100 stk) sofort lieferbar Prio Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
 12,36 €
24%
 9 ,29 € *
In den Warenkorb
 12, 36 € *
24%
 9 ,29 € *
In den Warenkorb
Jodetten 200 Henning 200 Mikrogramm 100 stk von Sanofi-Aventis Deutschland GmbH PZN 04926007
+10 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**

Jodetten 200 Henning 200 Mikrogramm (100 stk)

1 Bewertungen
 12,36 € 
-24 %  9,29 €*
+10 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Packungsgröße
AVP/UVP Preis
In den Warenkorb
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Versandkostenfrei**
ab 18,99 € oder mit Rezept*
Schneller Versand
mit DHL oder Kühltransport mit trans-o-flex
Pharmazeutische Beratung
0800 8866699
apo.com empfiehlt
Carmol Tropfen 160 ml von SCHUCK GmbH Arzneimittelfabrik PZN 17387210
(9)

160 ml | Tropfen

Pflichttext

(GP*: 78,25€/1 l)

12,55 €
12,52 €*
Thiogamma 600 oral 100 stk von Wörwag Pharma GmbH & Co. KG PZN 04774626
-34%
(10)

100 stk | Filmtabletten

Pflichttext
99,95 €
64,99 €*
Bepanthen Augen- und Nasensalbe 10 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578675
-13%
(173)

10 g | Augen- u. Nasensalbe

Pflichttext

(GP*: 719,00€/1 kg)

8,29 €
7,19 €*
Fenistil Gel Dimetindenmaleat 1 mg/g, zur Linderung v. Juckreiz 30 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 12550409
-35%
(23)

30 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 223,00€/1 kg)

10,36 €
6,69 €*
Octenisept Wund-Desinfektions-Spray 50 ml von SCHüLKE & MAYR GmbH PZN 07463832
-21%
(15)

50 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 153,80€/1 l)

9,78 €
7,69 €*
Pantoprazol 20 mg von apodiscounter  14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-29%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,99 €*
Paracetamol ratiopharm 500mg - bei Fieber 20 stk von ratiopharm GmbH PZN 01126111
-48%
(105)

20 stk | Tabletten

Pflichttext
3,70 €
1,89 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-16%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 161,90€/1 kg)

19,39 €
16,19 €*
Bestseller der Kategorie
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 15 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999848
-39%
(180)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 279,33€/1 l)

6,97 €
4,19 €*
Pantoprazol 20 mg von apodiscounter  14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-29%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,99 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999831
-35%
(23)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 319,00€/1 l)

4,97 €
3,19 €*
SNUP Nasen- & Schnupfenspray 0,1% mit Meerwasser 15 ml von STADA Consumer Health Deutschland GmbH PZN 04482680
-39%
(48)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 292,66€/1 l)

7,28 €
4,39 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-16%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 161,90€/1 kg)

19,39 €
16,19 €*
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac 180 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 11240397
-14%
(372)

180 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 160,38€/1 kg)

33,64 €
28,87 €*
Nasenspray AL 0,05% 10 ml 10 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 01173607
-35%
(67)

10 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 239,00€/1 l)

3,70 €
2,39 €*
NasenSpray ratiopharm Kinder 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999854
-52%
(42)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 189,00€/1 l)

3,99 €
1,89 €*

  • Das Präparat ist ein Schilddrüsenmittel.
  • Es wird angewendet zur

    • Vorbeugung eines Jodmangels (z. B. zur Vorbeugung eines Kropfes in Jodmangelgebieten und nach Entfernung eines Jodmangelkropfes)
    • Behandlung eines Kropfes (diffuse euthyreote Struma) bei Neugeborenen, Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen.

262 µg Kaliumjodid
200 µg Jodid Ion
Cellulose, mikrokristallin Hilfsstoff (+)
Crospovidon Hilfsstoff (+)
Hypromellose Hilfsstoff (+)
Magnesium carbonat, leicht, basisch Hilfsstoff (+)
Natrium cyclamat Hilfsstoff (+)
Rizinusöl, hydriert Hilfsstoff (+)

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,

    • wenn sie überempfindlich (allergisch) gegen Kaliumiodid oder einen der sonstigen Bestandteile sind
    • wenn Sie an einer manifesten Schilddrüsenüberfunktion leiden
    • wenn Sie an einer latenten Schilddrüsenüberfunktion leiden, in einer Dosierung über 150 µg Jod/Tag
    • wenn Sie an einem gutartigen, hormonbildenden Geschwulst oder unkontrolliert hormonbildenden Bezirken der Schilddrüse leiden, in einer Dosierung von 300 - 1000 µg/Tag (außer bei präoperativer Behandlung).

  • Nehmen Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Kropfvorbeugung bei Jodmangel

    • Säuglinge und Kinder

      • 50 - 100 µg Jod 1-mal täglich. Für 50 µg stehen Tabletten mit geringerem Wirkstoffgehalt zur Verfügung. 100 µg entsprechen ½ Tablette.

    • Jugendliche und Erwachsene

      • ½ - 1 Tablette (entsprechend 100 - 200 µg Jod) 1-mal täglich.

    • Schwangerschaft und Stillzeit

      • 1 Tablette (entsprechend 200 µg Jod) 1-mal täglich.

    • Vorbeugung erneuten Kropfwachstums nach Abschluss einer medikamentösen Behandlung oder nach Operation des Jodmangelkropfes

      • ½ - 1 Tablette (entsprechend 100 - 200 µg Iod) 1-mal täglich.

  • Behandlung des Jodmangelkropfes

    • Neugeborene, Kinder und Jugendliche

      • ½ - 1 Tablette (entsprechend 100 - 200 µg Iod) 1-mal täglich.

    • Jüngere Erwachsene

      • 1½ - 2½ Tabletten (entsprechend 300 - 500 µg Jod) täglich.
      • Die vorbeugende Gabe des Arzneimittels muss im Allgemeinen über Jahre, nicht selten lebenslang, erfolgen.

    • Zur Behandlung des Kropfes bei Neugeborenen sind meist 2 - 4 Wochen ausreichend, bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen meist 6 - 12 Monate oder mehr erforderlich.

 

  • Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten

    • Wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Arzt, er wird über evtl. erforderliche Maßnahmen entscheiden.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben

    • Wenn Sie zu wenig eingenommen oder die Einnahme vergessen haben, nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein. Nehmen Sie am nächsten Tag die gewohnte verordnete Menge ein.

 

  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen

    • Wenn Sie die Einnahme des Präparates unterbrechen oder vorzeitig beenden, z. B. aufgrund einer Nebenwirkung, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

  • Nehmen Sie das Arzneimittel nach einer Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. 1 Glas Wasser) ein.

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

    • Es gibt keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel die Fähigkeit zur Teilnahme am Straßenverkehr oder zu Arbeiten mit Maschinen und Arbeiten ohne sicheren Halt einschränkt.

  • In Schwangerschaft und Stillzeit besteht ein erhöhter Jodbedarf, so dass eine ausreichende Jodzufuhr besonders wichtig ist.
  • Die Einnahme von Jod und jod-haltigen Präparaten sollte jedoch nur unter Nutzen-Risiko-Abwägung auf ausdrückliche Verordnung des Arztes erfolgen.

Jodetten® 100 Henning
Jodetten® 150 Henning
Jodetten® 200 Henning
Jodetten® Henning 1 x wöchentlich

Wirkstoff: Kaliumiodid. Anw.-geb.: Jodetten 100/150/200 Henning: Prophylaxe eines Iodmangels (z. B. zur Prophylaxe der endemischen Struma und nach Resektion von Iodmangelstrumen). Behandlung der diffusen euthyreoten Struma bei Neugeborenen, Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen. Jodetten Henning 1 x wöchentlich: Prophylaxe der endemischen Iodmangelstruma, Rezidivprophylaxe nach medikamentöser oder operativer Therapie einer endemischen Struma. Therapie der euthyreoten Struma bei Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Pharmaz. Untern.: Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main.

Stand: Dezember 2018 (SADE.IOKD.19.03.0601)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Jodetten 200 Henning 200 Mikrogramm (Packungsgröße: 100 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apo.com erworben werden.

- Vor der geplanten Anwendung von Jod und jodhaltigen Präparaten soll geprüft werden, ob eine Schilddrüsenüberfunktion oder ein knotiger Kropf vorliegt. Dies gilt vor allem bei Erwachsenen sowie vor einer geplanten Jodbehandlung, da in dieser Situation mit der Möglichkeit gerechnet werden muss, eine Schilddrüsenüberfunktion hervorzurufen. Im Verdachtsfall ist eine weitergehende Diagnostik angezeigt.
- Die Gabe von Jod (besonders in hoher Dosierung) oder jodhaltigen Medikamenten kann eine geplante Radiojodbehandlung von Schilddrüsenüberfunktionen, hormonproduzierenden Schilddrüsentumoren und bösartigen Schilddrüsentumoren unmöglich machen.
- Bei Verdacht auf einen bösartigen Schilddrüsentumor sollten Jodgaben in jeder Form vermieden werden.

Hersteller:  Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Industriepark Höchst K703

Produkthinweis

  • Prophylaxe eines Jodmangels
  • Vorbeugung einer Kropfentwicklung
  • Bei Schilddrüsenunterfunktion
PZN: 04926007
Hersteller: Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
Marke : Jodetten
Darreichung : Tabletten