Epi-Pevaryl P.v. 1% Lösung 3X10 g von Karo Healthcare AB PZN 02787079
Epi-Pevaryl P.v. 1% Lösung (3x10 g) sofort lieferbar Prio Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
 16,99 €
21%
 13 ,29 € *
In den Warenkorb
 16, 99 € *
21%
 13 ,29 € *
In den Warenkorb
Epi-Pevaryl P.v. 1% Lösung 3X10 g von Karo Healthcare AB PZN 02787079
+14 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**

Epi-Pevaryl P.v. 1% Lösung (3x10 g)

1 Bewertungen
 16,99 € 
-21 %  13,29 €*
+14 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Packungsgröße
AVP/UVP Preis
In den Warenkorb
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Versandkostenfrei**
ab 18,99 € oder mit Rezept*
Schneller Versand
mit DHL oder Kühltransport mit trans-o-flex
Pharmazeutische Beratung
0800 8866699
apo.com empfiehlt
Epi-Pevaryl 1% 30 g von Trimb Healthcare AB PZN 05109078
-25%
(2)

30 g | Creme

Pflichttext

(GP*: 349,66€/1 kg)

13,99 €
10,49 €*
Ciclopoli gegen Nagelpilz 6,6 ml 6.6 ml von ALMIRALL HERMAL GmbH PZN 08907142
-23%
(329)

6.6 ml | Wirkstoffhaltiger Nagellack

Pflichttext

(GP*: 5301,51€/1 l)

45,95 €
34,99 €*
CICLOPIROX ADGC 80 mg/g wirkstoffhaltiger Nagellack 3.3 ml von Zentiva Pharma GmbH PZN 17184211
-17%
(3)

3.3 ml | Wirkstoffhaltiger Nagellack

Pflichttext

(GP*: 3512,12€/1 l)

13,99 €
11,59 €*
Miconazol acis Creme 50 g von acis Arzneimittel GmbH PZN 06915232
-13%
(3)

50 g | Creme

Pflichttext

(GP*: 177,80€/1 kg)

10,26 €
8,89 €*
Bepanthen Augen- und Nasensalbe 10 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578675
-13%
(173)

10 g | Augen- u. Nasensalbe

Pflichttext

(GP*: 719,00€/1 kg)

8,29 €
7,19 €*
Octenisept Wund-Desinfektions-Spray 50 ml von SCHüLKE & MAYR GmbH PZN 07463832
-21%
(15)

50 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 153,80€/1 l)

9,78 €
7,69 €*
Pantoprazol 20 mg von apodiscounter  14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-29%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,99 €*
Bestseller der Kategorie
Nasenspray AL 0,05% 10 ml 10 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 01173607
-35%
(67)

10 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 239,00€/1 l)

3,70 €
2,39 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-16%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 161,90€/1 kg)

19,39 €
16,19 €*
NasenSpray ratiopharm Kinder 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999854
-52%
(42)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 189,00€/1 l)

3,99 €
1,89 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999831
-35%
(23)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 319,00€/1 l)

4,97 €
3,19 €*
SNUP Nasen- & Schnupfenspray 0,1% mit Meerwasser 15 ml von STADA Consumer Health Deutschland GmbH PZN 04482680
-39%
(48)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 292,66€/1 l)

7,28 €
4,39 €*
Pantoprazol 20 mg von apodiscounter  14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-29%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,99 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 15 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999848
-39%
(180)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 279,33€/1 l)

6,97 €
4,19 €*
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac 180 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 11240397
-14%
(372)

180 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 160,38€/1 kg)

33,64 €
28,87 €*

  • Das Präparat ist ein pilztötendes Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung von Pilzerkrankungen der Haut und Kopfhaut (Antimykotikum).
  • Das Arzneimittel wird bei der Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor) angewendet. Das ist eine Hauterkrankung, die durch den Hefepilz Pityrosporum orbiculare bzw. ovale hervorgerufen wird (frühere Bezeichnung: Malassezia furfur).

10 mg Econazol
N-(2-Hydroxyethyl)-N-(2-lauramidoethyl) aminoessigsäure, Natriumsalz Hilfstoff (+)
PEG-150 distearat Hilfstoff (+)
Polysorbat 20 Hilfstoff (+)
Sorbitan laurat Hilfstoff (+)
Trideceth-3 sulfat, Natriumsalz Hilfstoff (+)
Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)
Benzyl alkohol Hilfstoff (+)

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,

    • wenn Sie allergisch gegen Econazolnitrat oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis beträgt:

    • Duschen Sie zunächst die Haare und den ganzen Körper. Tragen Sie danach die Lösung auf die feuchte Kopfhaut, die noch feuchten, befallenen Körperstellen sowie auf den restlichen Körper auf. Vergessen Sie dabei nicht die Achselhöhlen, Hautfalten und Zehenzwischenräume. Lassen Sie sich den Rücken möglichst von einer zweiten Person behandeln.
    • Benutzen Sie für die Bereiche Kopfhaut, befallene Körperstellen und den restlichen Körper jeweils ein Drittel des Beutelinhalts.

 

  • Dauer der Anwendung

    • Führen Sie die Behandlung an drei aufeinanderfolgenden Abenden vor dem Schlafengehen durch. Für eine Anwendung ist der Inhalt eines gesamten Beutels vorgesehen.
    • Die Anzeichen der Kleienpilzflechte gehen üblicherweise während der 3-tägigen Behandlungszeit zurück. In hartnäckigen Fällen sollte eine Behandlung über 6 Tage erfolgen. Wenn Sie früher bereits eine Kleienpilzflechte hatten oder große Hautbereiche betroffen sind, empfiehlt sich ebenfalls eine Behandlungsdauer von 6 Tagen.
    • Gegebenenfalls sollten Sie nach 14 Tagen bei Ihrem Arzt eine Kontrolle auf lebende Pilze durchführen lassen. Sind noch lebende Pilze nachweisbar, müssen Sie die Behandlung wiederholen.
    • Zur Vermeidung von Rückfällen ist bei Gefahr einer Neuinfektion oder in Gebieten mit gehäuftem Auftreten dieser Pilzerkrankung eine Nachbehandlung nach 1 und 3 Monaten angebracht.

  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten

    • Bei versehentlicher Einnahme kann es besonders bei Kindern zu Übelkeit, Erbrechen und Durchfall kommen. Falls es erforderlich ist, wird Ihr Arzt diese Beschwerden symptomatisch behandeln.

 

  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben

    • Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

 

  • Wenn Sie die Anwendung abbrechen

    • Sollten Sie die Behandlung zu früh abbrechen, ist ein Wiederauftreten der Pilzinfektion möglich.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

  • Duschen Sie zunächst die Haare und den ganzen Körper. Tragen Sie danach die Lösung auf die feuchte Kopfhaut, die noch feuchten, befallenen Körperstellen sowie auf den restlichen Körper auf. Vergessen Sie dabei nicht die Achselhöhlen, Hautfalten und Zehenzwischenräume. Lassen Sie sich den Rücken möglichst von einer zweiten Person behandeln.
  • Massieren Sie die Lösung mindestens 3 - 5 Minuten ein. Der Schaum wird nicht abgespült, sondern er soll eintrocknen und über Nacht einwirken. Am nächsten Morgen kann die Lösung abgespült werden.
  • Nach Anwendung der Lösung sollten Sie sich gründlich die Hände waschen (Ausnahme: Behandlung der Hände).

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie dieses Präparat anwenden.
    • Das Präparat ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt und darf nicht eingenommen werden. Die Lösung darf nicht in die Augen gelangen. Gelangt die Lösung dennoch in die Augen, spülen Sie diese mit reichlich Wasser aus. Falls die Augenbeschwerden anhalten, suchen Sie Ihren Arzt auf.
    • Bei Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion wie Rötung, Juckreiz, Hautreizungen oder Bläschenbildung, auch an nicht behandelten Körperstellen, dürfen Sie das Arzneimittel nicht nochmals anwenden.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

    • Das Arzneimittel hat keinen oder einen zu vernachlässigenden Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke um Rat.
  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit dürfen Sie das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden.
  • Falls Ihr Arzt das Nutzen-Risiko-Verhältnis positiv beurteilt, wenden Sie das Präparat während der Stillzeit nicht im Brustbereich an. So vermeiden Sie den direkten Kontakt des Säuglings mit der Lösung.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Epi-Pevaryl P.v. 1% Lösung (Packungsgröße: 3X10 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apo.com erworben werden.

- Es ist darauf zu achten, daß keine Lösung in die Augen kommt.
- Auf eine ausreichend lange (über das Verschwinden der Zeichen wie Juckreiz hinausgehende) Behandlung und entsprechende hygienische Maßnahmen (z.B. regelmäßiger Wäschewechsel) sei hingewiesen.

Hersteller:  Karo Healthcare AB, Klara Norra Kyrkogata 33

Produkthinweis

  • nur Original-Markenmedikamente
  • Bonus für Selbstzahler-Rezepte10)
  • Versandkostenfreie Lieferung**
PZN: 02787079
Hersteller: Karo Healthcare AB
Marke : Epi-Pevaryl
Grundpreis: 443,00€/1 kg
Darreichung : Loesung