Startseite > Diabetes

Diabetes

Sortieren & Filtern
  • Ansicht
  • Sortierung

    Zurücksetzen

  • Produkttyp

    Zurücksetzen

  • Packungsgröße

    Zurücksetzen

  • Marke

    Zurücksetzen

  • Hersteller

    Zurücksetzen

  • Darreichung

    Zurücksetzen

  • Bewertungen

    Zurücksetzen

    • durchschnittliche Kundenrezension

  • Spar-Abo

    Zurücksetzen

  • Preis

    Zurücksetzen

170 Ergebnisse

Was ist Diabetes (Zuckerkrankheit)?

Der Begriff Diabetes mellitus („süße Harnflut", „honigsüßer Durchfluss", „Honigharnruhr“) bezeichnet eine Gruppe von chronischen Stoffwechselstörungen, bei denen erhöhte Blutzuckerwerte durch vollkommenen oder teilweisen Insulinmangel auftreten. Umgangssprachlich wird die Krankheit auch Zuckerkrankheit genannt. Es ist wichtig, die Krankheit rechtzeitig zu behandeln, um Schäden an Organen wie Herz, Augen und Nieren zu vermeiden.

Wofür steht Insulin?

Insulin ist ein lebensnotwendiges Hormon, welches insbesondere einen großen Einfluss auf den Kohlenhydrat-Stoffwechsel hat. Zudem ist es auch am Fett- und Eiweißstoffwechsel beteiligt. Insulin senkt den Blutzuckerspiegel, indem es Körperzellen dazu anregt, Glucose aus dem Blut aufzunehmen. Die Ursachen für eine Diabetes-Erkrankung liegen in unterschiedlichen Störungen der Freisetzung des Insulins aus den sogenannten Beta-Zellen der Bauchspeicheldrüse bis hin zu einem absoluten Insulinmangel.

Bei Insulinmangel ist die Zuckerverwertung gestört. Der Blutzucker steigt über den Normalbereich von 90 mg (nüchtern) und 140 mg (nach Mahlzeiten) je 100 ml Blut an. Ab einer Konzentration von 180 mg in 100 ml Blut wird Zucker über die Niere im Urin ausgeschieden, wobei häufig die Harnmenge ansteigt. Die Ausscheidung von Zucker im Urin bedeutet den gleichzeitigen Verlust von Wasser und Mineralstoffen.

Bei der Zuckerkrankheit produziert die Bauchspeicheldrüse kein oder nur wenig Insulin oder das Insulin kann aus verschiedenen Gründen nicht zur Wirkung gelangen.

Welche unterschiedlichen Diabetes-Typen gibt es?

Zwei hauptsächliche Diabetes-Typen sind zu unterscheiden:

Typ-I-Diabetes

  • "Jugendlicher Diabetes", insulinabhängiger Diabetes mellitus, Autoimmun-Erkrankung
  • Ursache ist eine Schädigung der insulinproduzierenden Inselzellen der Bauchspeicheldrüse.
  • Es wird kein Insulin mehr gebildet und freigesetzt, d. h. es liegt ein absoluter Insulinmangel vor.
  • Das fehlende Insulin muss in jedem Fall von außen ersetzt werden.
  • Beginn: meist im Kindes- bzw. Jugendalter
  • Ist nicht heilbar. Das Insulin muss ein Leben lang gespritzt werden.
  • Betrifft 0,3 bis 0,4% der Bevölkerung.

 

Typ-II-Diabetes

  • „Erwachsenen-Diabetes", „Altersdiabetes“
  • Entsteht einerseits durch eine verminderte Empfindlichkeit der Körperzellen für Insulin (Insulinresistenz) und andererseits führt eine jahrelange Überproduktion von Insulin zu einer Art „Erschöpfung“ der insulinproduzierenden Zellen (Das bedeutet, dass das Insulin noch von der Bauchspeicheldrüse gebildet wird. Es ist allerdings zu wenig, um den Bedarf des Körpers zu decken.).
  • Die wichtigsten Verursacher sind erbliche Veranlagung, Übergewicht und Bewegungsmangel.
  • Beginn: schleichend
  • Es stehen verschiedene Therapiebausteine zur Verfügung (regelmäßige Bewegung, angepasste Ernährung, normales Körpergewicht).

 

Welche Symptome sind zu erkennen?

Häufiger Harndrang
Bei dauerhaft erhöhten Blutzuckerwerten wird mit dem Urin vermehrt Zucker über die Niere ausgeschieden. Der Zucker bindet Wasser, wodurch Betroffene zugleich große Harnmengen ausscheiden und häufig die Toilette aufsuchen müssen.

Ständiger Durst
Einhergehend mit dem starken Harndrang haben Diabetes-Patienten ständig ein Durstgefühl. Der Körper will über vermehrtes Trinken den Flüssigkeitsverlust ausgleichen. Das gelingt oft nicht ausreichend. Auch wenn die Betroffenen viel trinken, lässt sich der Durst nicht wirklich stillen.

Müdigkeit, Konzentrationsstörungen
Bei Zuckerkranken ist zwar viel energiereiche Glucose im Blut vorhanden. Allerdings gelangt diese nicht in die Zellen, um verwertet zu werden. Innerhalb der Zellen entsteht ein Energiemangel. Die Patienten fühlen sich oft kraftlos und sind körperlich weniger leistungsfähig. Das Gehirn benötigt die meiste Glucose, die normale Gehirnfunktion wird durch Glucosemangel beeinträchtigt. Ein Mangel an Glucose kann Konzentrationsschwäche und Müdigkeit bis hin zu schweren Bewusstseinsstörungen und Koma auslösen.

Langfristige Schäden
Wenn die Blutzuckerwerte nicht gut eingestellt und häufig oder latent zu hoch sind, werden Blutgefäße und Nerven irreversibel geschädigt. Die Funktionen der inneren Organe können ebenfalls beeinträchtigt sein (z.B. Durchfall, Verdauungsstörungen).

Sehstörungen
Infolge des Diabetes kommt es zu sogenannten Retinopathien. Ursache ist eine Schädigung der kleinen Blutgefäße der Netzhaut. Die Durchblutung nimmt ab, wodurch weniger Nährstoffe zur Versorgung der Netzhaut zur Verfügung stehen.

Hauterkrankungen
Infolge der Gefäßschäden und Polyneuropathien können zudem vielfältige Hauterkrankungen auftreten, z.B. Ekzeme, bakterielle Infektionen, Pilzinfektionen.

Wie kann die Zuckerkrankheit behandelt werden?

Ein Behandlungsschema wird in jedem Fall Ihr behandelnder Arzt erstellen, je nach Typ und Schweregrad des festgestellten Diabetes-Typs.

Beim Typ-I-Diabetiker stellt die Substitution von Insulin die einzige Behandlungsmöglichkeit dar. Das Insulin wird subcutan verabreicht, d. h. es wird in das Unterhautfettgewebe gespritzt, von wo aus es in das Blut resorbiert wird und seine Wirkung entfalten kann.

Beim Typ-II-Diabetes, der in der Regel mit Übergewicht einhergeht oder dadurch verursacht wird, steht die Gewichtsreduktion durch eine Beschränkung der Kalorienzahl, die gleichzeitig die Bauchspeicheldrüse entlastet, im Vordergrund. Die Diät, in erster Linie in Form der reduzierten Energiezufuhr bei Übergewicht, lässt zusammen mit vernünftiger körperlicher Bewegung (sie verbessert die Insulinwirksamkeit) das Rad der Erkrankung zurückdrehen. Außerdem sollten Diabetiker dieses Typs auf die Fettzufuhr achten. Diese Faktoren begünstigen die Entwicklung der Arteriosklerose und erhöhen ganz wesentlich das Risiko eines Herzinfarktes. In vielen Fällen ist die Ernährungsbehandlung nicht ausreichend, sodass die Behandlung mit Hilfe der oralen Antidiabetika (=Tabletten) unterstützt wird.
Aber auch dann ist jedoch die Diät wichtigste Behandlungsmaßnahme und kann nicht gelockert oder gar weggelassen werden.

Mit Zimt gegen Diabetes?

Zimt ist uns in erster Linie als duftendes, weihnachtliches Gewürz für Süßspeisen bekannt. Es erscheint daher im ersten Moment merkwürdig, dass gerade er gegen hohen Blutzucker und Insulinresistenz wirken soll.

Zimt gehört zu den ältesten Gewürzen der Welt. Insgesamt gibt es zwei Sorten. Der Ceylon-Zimt gilt auch als der „echte“ Zimt und ist eine immergrüne auf Sri Lanka beheimatete Baumart. Die uns bekannten Zimtstangen oder das Zimtpulver sind die getrocknete Rinde des Baums. Eine zweite Sorte ist der Cassia-Zimt, auch chinesischer Zimt genannt. Beide Arten werden auch arzneilich verwertet.

Im medizinischen Bereich wird Zimt unter anderem in Form von diätetischen Nahrungsergänzungsmitteln für Typ-II-Diabetiker eingesetzt. Sie sollen den Blutzucker senken, die gestörten Stoffwechselfunktionen verbessern und die Freisetzung des Hormons Insulin erhöhen. Bisherige Studien zur Wirkung von Zimt zeigen allerdings unterschiedliche Ergebnisse. Teilweise beeinflusst Zimt den Blutzuckerspiegel von Typ-II-Diabetes-Patienten positiv und teilweise nicht.

Eine Studie von 2012 untersuchte beispielsweise die Wirkung von Zimt bei Typ-II-Diabetes. Die Forscher konnten hier eine deutliche Senkung der mittleren Glucosewerte beobachten und schlossen daraus auf den vielversprechenden Einsatz von Zimt zur Blutzuckerkontrolle. Auch in anderen Studien konnten im Zusammenhang mit Zimt niedrigere Blutzuckerwerte sowie auch ein niedrigerer Blutdruck beobachtet werden. In klinischen Humanstudien wurde auch eine insulinähnliche Wirkung von Zimt gezeigt. Ebenso konnte ein positives Potenzial für Patienten mit Insulinresistenz festgestellt werden. Trotz dieser Erfolge ergaben wieder andere durchgeführte Studien keine signifikanten Unterschiede bei der Wirkung auf den Blutzuckerspiegel durch die Zugabe von Zimt.

Auch wenn die Ergebnisse der Studien insgesamt etwas widersprüchlich sind, sie zeigen dennoch, dass Zimt durchaus in der Lage ist, die Glucoseaufnahme zu erhöhen. Die mit Zimt erzielten Effekte entsprechen den auch in der Therapie des Typ-II-Diabetes eingesetzten Antidiabetika. Derzeit allerdings nicht bekannt ist, ob Zimtpräparate zu Nebenwirkungen führen können. Dies gilt insbesondere bei einer längeren Einnahme. Es gibt hier Hinweise auf das Risiko einer Unterzuckerung, wenn sie zusammen mit anderen blutzuckersenkenden Medikamenten eingenommen werden. Besprechen Sie daher in jedem Fall vor der Einnahme mit Ihrem Arzt, inwiefern sich Nahrungsergänzungsmittel mit Zimt speziell in Ihrem persönlichen Fall eignen.

Worauf müssen Sie als Diabetiker besonders achten?

Eine Diät ist die wichtigste Behandlungsmaßnahme. Die zeitliche Abstimmung zwischen Nahrungsaufnahme und Wirkung blutzuckersenkender Medikamente, die der Arzt festgelegt und verordnet hat, sollte unbedingt eingehalten und nicht eigenmächtig verändert werden.

Als Diabetiker sollten Sie täglich 5-6 kleinere Mahlzeiten zu sich nehmen.

Muss ein Diabetiker wegen einer anderen Erkrankung noch weitere Arzneimittel einnehmen, so sollte er dies in jedem Falle nur nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker tun. Es gibt viele Arzneimittel, die die Wirkung von Diabetes-Tabletten verstärken oder abschwächen. Auch gibt es verschiedene Arzneimittel, die wegen ihres Zucker- oder Alkoholgehaltes für Diabetiker nicht oder nur bedingt infrage kommen.

Jeder Diabetiker sollte auf optimale Fußpflege achten und bequem sitzendes Schuhwerk tragen, da eine Folgeerscheinung des Diabetes eine Durchblutungsstörung vor allem im Bereich der Beine und Füße ist. Der Organismus des Diabetikers ist gegenüber allen Unregelmäßigkeiten der Lebensführung empfindlicher als dies bei Gesunden der Fall ist. Ein Diabetiker verträgt Fasten und Feste schlechter als Stoffwechselgesunde.

Die Gefährdung durch Gefäßerkrankungen macht die Beobachtung der übrigen Risikofaktoren dringlich: Fettstoffwechselstörungen und Bluthochdruck sind entsprechend zu behandeln. Eine dauerhaft gute Stoffwechseleinstellung (= normale Blutzuckerwerte) machen den Diabetiker zum "bedingt" Gesunden und verhüten das Auftreten von Komplikationen.

Nice-to-Know

Frederick G. Banting hat im Jahr 1921 gemeinsam mit Charles Herbert Best das lebenswichtige Insulin entdeckt. Daher wurde Bantings Geburtstag (14. November) ausgewählt, um den Weltdiabetestag stattfinden zu lassen. Dieser wird seit 1991 begangen und von der Internationalen Diabetes-Föderation und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) durchgeführt, seit 2007 ist der Weltdiabetestag auch ein offizieller Tag der Vereinten Nation.

Bleiben Sie gesund,

Ihr Team von apo.com

 

 

Zirkulin Zuckerstoffwechsel Zimt Plus Tabletten 60 stk von DISTRICON GmbH PZN 04240273
18%
sparen
Zirkulin Zuckerstoffwechsel Zimt Pl... (60 stk)
PZN 04240273 (Grundpreis € 128,68/1 kg)
  • enthalten Zink und Chrom sowie die Vitamine der B-Gruppe
  • Chrom für einen normalen Blutzuckerspiegel
  • B-Vitamine tragen zum Energiestoffwechsel des Körpers bei
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand schon ab € 29
€ 4,89*
€ 5,99*
Sucontral D Diabetiker Kapseln 120 stk von HARRAS-PHARMA-CURARINA GmbH PZN 00319204
26%
sparen
Sucontral D Diabetiker Kapseln (120 stk)
PZN 00319204 (Grundpreis € 1371,80/1 kg)
  • zum Diätmanagement bei Diabetes
  • mit Hintonia latiflora
  • frei von Gluten, Laktose, Zucker und Konservierungsstoffe
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand
€ 36,49*
€ 49,80*
Bionano Blutzucker Teststreifen 2X25 stk von IMACO GmbH PZN 06581535
Spar
Preis
Bionano Blutzucker Teststreifen (2X25 stk)
PZN 06581535
  • Bionano Blutzucker Teststreifen
  • Packungsgröße: 2 X 25 Stk
  • plasma-äquivalent kalibriert
  • keine Kodierung erforderlich
  • hochgenaue Messung möglich
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand schon ab € 29
€ 18,60*
€ 18,97*
Cuvital Alpha Lipon Kapseln 120 stk von Köhler Pharma GmbH PZN 01797839
24%
sparen
Cuvital Alpha Lipon Kapseln (120 stk)
PZN 01797839 (Grundpreis € 537,92/1 kg)
  • Zum Diätmanagement bei Insulinresistenz bei Metabolischem Syndrom
  • Glutenfrei, fruktosefrei, laktosefrei
  • Frei von Konservierungsstoffen
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand
€ 40,99*
€ 54,50*
One Touch Ultra Soft Nadel Lanzetten 100 stk von LifeScan Deutschland GmbH PZN 01516214
Spar
Preis
One Touch Ultra Soft Nadel Lanzette... (100 stk)
PZN 01516214
  • ermöglicht schmerzarme Blutentnahme
  • für Stechhilfe One Touch Ultra Soft
  • passend auch für andere Stechhilfen
  • risikoarme Entsorgung
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand schon ab € 29
€ 9,59*
€ 10,23*
One Touch Ultra Soft Lanzettengerät 1 stk von LifeScan Deutschland GmbH PZN 01541442
19%
sparen
One Touch Ultra Soft Lanzettengerät (1 stk)
PZN 01541442
  • günstiger Preis
  • nur Originalprodukte
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand schon ab € 29
€ 14,79*
€ 18,36*
Thioctacid 600 HR 60 stk von MEDA Pharma GmbH & Co.KG PZN 08591288
34%
sparen
Thioctacid 600 HR (60 stk)
PZN 08591288
  • Zur Anwendung bei Erwachsenen
  • Wird angewendet bei Missempfindungen bei diabetischer Nervenschädigung (Polyneuropathie)
zur Zeit nicht lieferbar
×
zur Zeit nicht lieferbar Wir prüfen für Sie die Verfügbarkeit des Artikels. Hierzu können Sie, innerhalb unserer Servicezeiten, einen telefonischen Rückruf anfordern. Kostenlos!b)
Gratis Versand
€ 42,35*
€ 64,99*
Wellion Linus Blutzucker Teststreifen 50 stk von Med Trust GmbH PZN 00584805
Spar
Preis
Wellion Linus Blutzucker Teststreif... (50 stk)
PZN 00584805
  • günstiger Preis
  • nur Originalprodukte
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand
€ 30,29*
€ 31,29*
Allpresan diabetic Protect Schaum-creme 125 ml von Neubourg Skin Care GmbH PZN 04364526
Spar
Preis
Allpresan diabetic Protect Schaum-c... (125 ml)
PZN 04364526 (Grundpreis € 99,92/1 l)
  • bei sehr trockener bis schuppiger Fußhaut
  • Schützt vor Fußpilz durch Stärkung der Hautbarriere
  • macht die Haut elastisch und geschmeidig
  • Ohne Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand schon ab € 29
€ 12,49*
€ 12,95*
Allpresan diabetic Intensiv mit Mikrosilber Schaum 125 ml von Neubourg Skin Care GmbH PZN 05861362
Spar
Preis
Allpresan diabetic Intensiv mit Mik... (125 ml)
PZN 05861362 (Grundpreis € 100,72/1 l)
  • Bei sehr trockener bis schuppiger Haut
  • Reduziert das Infektionsrisiko und regeneriert die Hautflora
  • Unterstützt die Regeneration der Hautbarriere
  • Mindert Druckstellen und schützt vor Reibung
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand schon ab € 29
€ 12,59*
€ 13,95*
Allpresan diabetic Intensiv mit Mikrosilber Schaum 200 ml von Neubourg Skin Care GmbH PZN 07796396
Spar
Preis
Allpresan diabetic Intensiv mit Mik... (200 ml)
PZN 07796396 (Grundpreis € 82,45/1 l)
  • Bei sehr trockener bis schuppiger Haut
  • Reduziert das Infektionsrisiko und regeneriert die Hautflora
  • Unterstützt die Regeneration der Hautbarriere
  • Mindert Druckstellen und schützt vor Reibung
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand schon ab € 29
€ 16,49*
€ 16,95*
Accu Chek Compact Teststreifen 50 stk von Roche Diabetes Care Deutschland  PZN 05496170
Spar
Preis
Accu Chek Compact Teststreifen (50 stk)
PZN 05496170
  • zuverlässige Blutzuckerbestimmung
  • dient der Selbstmessung
  • einfache Handhabung
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand
€ 35,99*
€ 37,24*
Accu Chek Aviva Teststreifen Plasma Ii 1X10 stk von Roche Diabetes Care Deutschland  PZN 06114957
13%
sparen
Accu Chek Aviva Teststreifen Plasma... (1X10 stk)
PZN 06114957
  • zuverlässige Blutzuckerbestimmung
  • dient der Selbstmessung
  • einfache Handhabung
  • besonders saugstarke Teststreifen
zur Zeit nicht lieferbar
×
zur Zeit nicht lieferbar Wir prüfen für Sie die Verfügbarkeit des Artikels. Hierzu können Sie, innerhalb unserer Servicezeiten, einen telefonischen Rückruf anfordern. Kostenlos!b)
Gratis Versand schon ab € 29
€ 7,68*
€ 8,87*
Accu Chek Aviva Iii Set mg/dl 1 stk von Roche Diabetes Care Deutschland  PZN 06114986
Spar
Preis
Accu Chek Aviva Iii Set mg/dl (1 stk)
PZN 06114986
  • In nur 5 Sekunden den Blutzuckerwert ermitteln
  • Geringe Blutmenge (0,6 μl)
  • Große, saugstarke Teststreifen
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand
€ 44,59*
€ 46,06*
Accu Chek Aviva Iii Set mmol/l 1 stk von Roche Diabetes Care Deutschland  PZN 06114992
Spar
Preis
Accu Chek Aviva Iii Set mmol/l (1 stk)
PZN 06114992
  • einfache und sichere Blutzuckermessung
  • inklusive Stechhilfe
  • 5 Sekunden Messzeit
  • rutschfestes Gehäuse
  • erkennt äußere Störeinflüsse
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand
€ 44,59*
€ 46,06*
Accu Chek Dextrose O.g.-t. Saft 300 ml von Roche Diabetes Care Deutschland  PZN 07759053
Accu Chek Dextrose O.g.-t. Saft (300 ml)
PZN 07759053 (Grundpreis € 18,30/1 l)
  • günstiger Preis
  • nur Originalprodukte
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand schon ab € 29
€ 5,49*
€ 5,53*
Accutrend Glucose Teststreifen 25 stk von Roche Diagnostics Deutschland Gm PZN 05496477
Spar
Preis
Accutrend Glucose Teststreifen (25 stk)
PZN 05496477
  • 25 Teststreifen
  • Zur Selbstanwendung geeignet
  • Zur Bestimmung von Glucose im Blut
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand schon ab € 29
€ 20,99*
€ 22,10*
Momordica Diabetiker Tabletten mit Zimt Tabletten 90 stk von SALUS Pharma GmbH PZN 04492201
Spar
Preis
Momordica Diabetiker Tabletten mit ... (90 stk)
PZN 04492201
  • Für einen gesunden Zuckerstoffwechsel
  • Mit Vitamin B1 und Spurenelemente
  • Enthält Momordica und Zimtrinde
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand schon ab € 29
€ 17,99*
€ 18,50*
Stada Gluco Result Blutzuckermessgerät mg/dl 1 stk von STADAPHARM GmbH PZN 05879356
Spar
Preis
Stada Gluco Result Blutzuckermessge... (1 stk)
PZN 05879356
  • Großes Display
  • Ohne Codierung
  • Testergebnis in wenigen Sekunden
zur Zeit nicht lieferbar
×
zur Zeit nicht lieferbar Wir prüfen für Sie die Verfügbarkeit des Artikels. Hierzu können Sie, innerhalb unserer Servicezeiten, einen telefonischen Rückruf anfordern. Kostenlos!b)
Gratis Versand schon ab € 29
€ 28,18*
€ 29,90*
Stada Gluco Result Blutzuckermessgerät mmol/l 1 stk von STADAPHARM GmbH PZN 05879362
19%
sparen
Stada Gluco Result Blutzuckermessge... (1 stk)
PZN 05879362
  • Bietet Sicherheit und Genauigkeit
  • Einfache Handhabung
  • Großes Display zum vereinfachten Ablesen
zur Zeit nicht lieferbar
×
zur Zeit nicht lieferbar Wir prüfen für Sie die Verfügbarkeit des Artikels. Hierzu können Sie, innerhalb unserer Servicezeiten, einen telefonischen Rückruf anfordern. Kostenlos!b)
Gratis Versand schon ab € 29
€ 24,08*
€ 29,90*
Bgstar Kontroll Lösung normal 6 ml von Sanofi-Aventis Deutschland GmbH PZN 06581357
Spar
Preis
Bgstar Kontroll Lösung normal (6 ml)
PZN 06581357 (Grundpreis € 2048,33/1 l)
  • Kontrolllösung mit normaler Glukosekonzentration
  • Geeignet für die Stechhilfen BGStar und MyStar SylkFeel
  • Latexfrei
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand schon ab € 29
€ 12,29*
€ 12,90*
Mylife Gm300 Bionime Teststreifen 50 stk von Ypsomed GmbH PZN 07649962
18%
sparen
Mylife Gm300 Bionime Teststreifen (50 stk)
PZN 07649962
  • 50 Blutzuckerteststreifen
  • Goldelektroden-Teststreifen
  • Zur Verwendung mit mylife GM300 und Rightest GM300
zur Zeit nicht lieferbar
×
zur Zeit nicht lieferbar Wir prüfen für Sie die Verfügbarkeit des Artikels. Hierzu können Sie, innerhalb unserer Servicezeiten, einen telefonischen Rückruf anfordern. Kostenlos!b)
Gratis Versand schon ab € 29
€ 23,59*
€ 28,85*
Trueyou Blutglukose Teststreifen 50 stk von Zückerli AG PZN 09280981
12%
sparen
Trueyou Blutglukose Teststreifen (50 stk)
PZN 09280981
  • Teststreifen zur Blutzuckerbestimmung
  • kompatibel mit TRUEyou-Messgeräten
  • schnell und einfach zum Messen
zur Zeit nicht lieferbar
×
zur Zeit nicht lieferbar Wir prüfen für Sie die Verfügbarkeit des Artikels. Hierzu können Sie, innerhalb unserer Servicezeiten, einen telefonischen Rückruf anfordern. Kostenlos!b)
Gratis Versand schon ab € 29
€ 21,39*
€ 24,50*
Biomo-Lipon 600 30 stk von biomo pharma GmbH PZN 06897586
12%
sparen
Biomo-Lipon 600 (30 stk)
PZN 06897586
  • bei Missempfindungen
  • bei diabetischer Nervenschädigung
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand schon ab € 29
€ 21,73*
€ 24,70*
Biomo-Lipon 600 60 stk von biomo pharma GmbH PZN 06897592
22%
sparen
Biomo-Lipon 600 (60 stk)
PZN 06897592
  • günstiger Preis
  • nur Originalprodukte
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand
€ 37,49*
€ 48,56*
Biomo-Lipon 600 100 stk von biomo pharma GmbH PZN 06897600
13%
sparen
Biomo-Lipon 600 (100 stk)
PZN 06897600
  • bei Missempfindungen
  • bei diabetischer Nervenschädigung
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
×
sofortige Verfügbarkeitsprüfung
Stöbern Sie in unseren mehr als 14.000 Artikeln zu Top Preisen, oder lassen sie sich über unsere Hotline beraten
Gratis Versand
€ 51,99*
€ 59,99*

0