Crom-Ophtal 10 ml von Dr. Winzer Pharma GmbH PZN 04930233
Crom-Ophtal (10 ml) sofort lieferbar Prio Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
 7,50 €
26%
 5 ,49 € *
In den Warenkorb
 7, 50 € *
26%
 5 ,49 € *
In den Warenkorb
Crom-Ophtal 10 ml von Dr. Winzer Pharma GmbH PZN 04930233
+6 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**

Crom-Ophtal (10 ml)

1 Bewertungen
 7,50 € 
-26 %  5,49 €*
+6 apoPunkte
sofort lieferbar Prio
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Gratis-Versand: ab 18,99 € oder mit Rezept**
Packungsgröße
AVP/UVP Preis
In den Warenkorb
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Unser Ratgeber
Versandkostenfrei**
ab 18,99 € oder mit Rezept*
Schneller Versand
mit DHL oder Kühltransport mit trans-o-flex
Pharmazeutische Beratung
0800 8866699
apo.com empfiehlt
Hylo-Vision Hd Plus Augentropfen 2X15 ml von OmniVision GmbH PZN 00660475
-21%
(25)

2x15 ml | Augentropfen

Pflichttext

(GP*: 429,66€/1 l)

16,50 €
12,89 €*
Euphrasia Augentropfen 10X0.5 ml von WALA Heilmittel GmbH PZN 06816435
-26%
(14)

10x0.5 ml | Augentropfen

Pflichttext

(GP*: 1598,00€/1 l)

10,92 €
7,99 €*
Hylo-Comod Augentropfen 2X10 ml von URSAPHARM Arzneimittel GmbH PZN 04047553
-13%
(57)

2x10 ml | Augentropfen

Pflichttext

(GP*: 1249,50€/1 l)

28,95 €
24,99 €*
Euphrasia Augentropfen 30X0.5 ml von WALA Heilmittel GmbH PZN 01448168
-14%
(53)

30x0.5 ml | Augentropfen

Pflichttext

(GP*: 1224,00€/1 l)

21,52 €
18,36 €*
Hylo Gel Augentropfen 2X10 ml von URSAPHARM Arzneimittel GmbH PZN 06144964
-15%
(51)

2x10 ml | Augentropfen

Pflichttext

(GP*: 1349,50€/1 l)

31,95 €
26,99 €*
Vividrin Iso Edo Antiallergische Augentropfen 20X0.5 ml von Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH PZN 18735794
-48%
(3)

20x0.5 ml | Augentropfen

Pflichttext

(GP*: 379,00€/1 l)

7,34 €
3,79 €*
Hylo Dual Intense Augentropfen 2X10 ml von URSAPHARM Arzneimittel GmbH PZN 17845084
-21%
(10)

2x10 ml | Augentropfen

Pflichttext

(GP*: 1399,50€/1 l)

35,45 €
27,99 €*
Bepanthen Augen- und Nasensalbe 10 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578675
-13%
(173)

10 g | Augen- u. Nasensalbe

Pflichttext

(GP*: 719,00€/1 kg)

8,29 €
7,19 €*
Octenisept Wund-Desinfektions-Spray 50 ml von SCHüLKE & MAYR GmbH PZN 07463832
-21%
(15)

50 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 153,80€/1 l)

9,78 €
7,69 €*
Bestseller der Kategorie
Nasenspray AL 0,05% 10 ml 10 ml von ALIUD Pharma GmbH PZN 01173607
-35%
(67)

10 ml | Loesung

Pflichttext

(GP*: 239,00€/1 l)

3,70 €
2,39 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999831
-35%
(23)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 319,00€/1 l)

4,97 €
3,19 €*
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g von Bayer Vital GmbH PZN 01578847
-16%
(269)

100 g | Salbe

Pflichttext

(GP*: 161,90€/1 kg)

19,39 €
16,19 €*
SNUP Nasen- & Schnupfenspray 0,1% mit Meerwasser 15 ml von STADA Consumer Health Deutschland GmbH PZN 04482680
-39%
(48)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 292,66€/1 l)

7,28 €
4,39 €*
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac 180 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN 11240397
-14%
(372)

180 g | Gel

Pflichttext

(GP*: 160,38€/1 kg)

33,64 €
28,87 €*
NasenSpray ratiopharm Kinder 10 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999854
-52%
(42)

10 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 189,00€/1 l)

3,99 €
1,89 €*
Pantoprazol 20 mg von apodiscounter  14 stk von Fairmed Healthcare GmbH PZN 16733785
-29%
(35)

14 stk | Tabletten, magensaftresistent

Pflichttext
4,26 €
2,99 €*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene 15 ml von ratiopharm GmbH PZN 00999848
-39%
(180)

15 ml | Nasenspray

Pflichttext

(GP*: 279,33€/1 l)

6,97 €
4,19 €*

  • Das Präparat ist ein Arzneimittel gegen allergisch bedingte Bindehautentzündungen.
  • Es wird angewendet bei allergisch bedingter, akuter und chronischer Bindehautentzündung (Conjunctivitis), z. B. Heuschnupfen- Bindehautentzündung oder Frühlingskatarrh([Kerato-] Conjunctivitis vernalis).

20 mg Cromoglicinsäure, Dinatriumsalz
18.28 mg Cromoglicinsäure
Dinatrium edetat 2-Wasser Hilfstoff (+)
Natrium hydroxid Hilfstoff (+)
Polysorbat 80 Hilfstoff (+)
Sorbitol Hilfstoff (+)
Wasser, für Injektionszwecke Hilfstoff (+)
0.1 mg Benzalkonium chlorid Hilfstoff (+)

  • Das Arzneimittel darf nicht anwendet werden bei:

    • nachgewiesener Überempfindlichkeit gegen Natriumcromoglicat oder einen der sonstigen Bestandteile

  • Wenden Sie das Präparat immer gemäß der Anweisung des Arztes oder Apothekers an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie nicht ganz sicher sind.
  • Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da das Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann.
  • Dosierung:

    • Erwachsene und Kinder tropfen 4-mal täglich 1 Tropfen in den Bindehautsack beider Augen.
    • Die Tagesdosis kann durch Erhöhung der Anwendungshäufigkeit auf 6-mal täglich 1 Tropfen gesteigert und auch auf 8-mal täglich 1 Tropfen verdoppelt werden.
    • Die Dosierungsintervalle können aber auch nach Erreichen der therapeutischen Wirkung verlängert werden, solange die Symptomfreiheit aufrechterhalten wird.

 

  • Dauer der Anwendung:

    • Sie sollten auch nach dem Abklingen der Beschwerden die Behandlung mit dem Präparat so lange fortführen, wie Sie den allergisierenden Substanzen (Pollen, Hausstaub, Tierhaare, Pilzsporen usw.) ausgesetzt sind.
    • Wenn Sie das Arzneimittel über einen längeren Zeitraum anwenden wollen, sollten Sie die Notwendigkeit der Behandlung vom Arzt feststellen lassen.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben als Sie sollten:

    • Es sind keine spezifischen Überdosierungsreaktionen bekannt und bei dieser Art der Anwendung auch nicht zu erwarten.

 

  • Wenn Sie eine Anwendung vergessen haben:

    • Es sind keine speziellen Maßnahmen erforderlich. Setzen Sie die Therapie mit der gleichen Dosierung zum nächsten vorgesehenen Zeitpunkt fort. Bei Bedarf können Sie das Präparat auch zwischen zwei vorgesehenen Zeitpunkten anwenden.

 

  • Wenn Sie die Anwendung abbrechen:

    • Die Behandlung mit dem Arzneimittel sollte nach Möglichkeit solange regelmäßig erfolgen, wie Sie den Allergie-auslösenden Stoffen ausgesetzt sind.
    • Sollten Sie die Anwendung des Präparates unterbrechen, so müssen Sie damit rechnen, dass sich bald wieder die typischen Symptome Ihrer Erkrankung zeigen.

  • Zur Anwendung am Auge.

  • Nach dem Eintropfen in den Bindehautsack des Auges kann sich die Sehschärfe für einige Minuten verschlechtern. Dies ist dadurch bedingt, dass sich nach dem Eintropfen eine relativ große Menge Flüssigkeit auf dem Auge befindet, die zu Verschwommensehen führen kann. Wegen der Einschränkung der Sehschärfe empfehlen wir Ihnen, nach dem Eintropfen einige Minuten lang nicht ohne sicheren Halt zu arbeiten und nicht am Straßenverkehr teilzunehmen.
  • Bei Entzündungen, auch bei allergischer Bindehautentzündung, ist der Augenarzt zu befragen, ob trotz der Beschwerden weiterhin Kontaktlinsen getragen werden dürfen.
  • Wenn der Augenarzt in Ausnahmefällen das Tragen von Kontaktlinsen gestattet, ist folgendes zu beachten:

    • Benzalkoniumchlorid kann Reizungen am Auge hervorrufen. Vermeiden Sie den Kontakt mit weichen Kontaktlinsen. Benzalkoniumchlorid kann zur Verfärbung weicher Kontaktlinsen führen. Kontaktlinsen müssen Sie vor der Anwendung entfernen und dürfen diese frühestens 15 Minuten nach der Anwendung wieder einsetzen.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:

    • Da es bei diesem Arzneimittel unmittelbar nach Anwendung zu einer kurzfristigen Beeinträchtigung der Sehschärfe kommt, sollten in dieser Zeit keine Maschinen bedient, nicht ohne sicheren Halt gearbeitet und sollte nicht am Straßenverkehr teilgenommen werden.

  • Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke um Rat.
  • Beim Menschen gibt es bisher keinen Anhalt für eine fruchtschädigende Wirkung, jedoch reichen die vorhandenen Erfahrungen für eine endgültige Abschätzung des Risikos nicht aus.
  • Der Wirkstoff wird in geringen Mengen in die Muttermilch ausgeschieden. Das Präparat sollte daher im ersten Drittel der Schwangerschaft aus Sicherheitsgründen nicht oder nur unter sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abschätzung angewendet werden.
  • Auch im weiteren Schwangerschaftsverlauf und während der Stillzeit darf eine Anwendung des Präparates nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abschätzung durch den behandelnden Arzt erfolgen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Crom-Ophtal (Packungsgröße: 10 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apo.com erworben werden.

- Der Behandlungseffekt ist vom Arzt regelmäßig zu kontrollieren.

Hersteller:  Dr. Winzer Pharma GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173

Produkthinweis

  • bei allergischer Bindehautentzündung
  • für die Anwendung am gereizten Auge
  • bei Allergien
  • reduziert die Beschwerden
PZN: 04930233
Hersteller: Dr. Winzer Pharma GmbH
Grundpreis: 549,00€/1 l
Darreichung : Augentropfen